Kater plötzlich Blind, ihm geht es sehr schlecht

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Werbung:
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.901
  • #22
Es wuerde nur eine Blutuntersuchung helfen, was im Koerper ist.
Waere es Glycol, worauf ich mich jetzt nicht festlegen kann, und es wurde in geringen Mengen aufgenommen, verlaeuft die Vergiftung schleichend.
Und Katzen stehen oft auf Glycol.:mad:
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #23
Aber wieso dann erst so spät diese Symptome? Es ging ihm ja zeitweise besser bis sehr gut.

Manchen Katzen merkt man nach einer evtl. Vergiftung gar nichts an und dann kommt' s mit *nem Ruck*.

Es sind ja auch nur Vermutungen von uns, die bei der Ursachensuche helfen sollen. D. h. Alles, was hier geschrieben wird, sollte auf deinen Notizzettel für den TA.
 
L

lililein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2010
Beiträge
18
  • #25
Werde den Punkt morgen nochmal ansprechen, hatten am Telefon schon kurz drüber gesprochen aber ich weiß nicht so recht, ob ich dran glauben soll. Zuerst kam der hohe Augeninnendruck, dann die Augentropfen ( Nebenwirkungen? ) dann die Nahrungs- und Wasserablehnung und die Schwäche in den Hinterbeinen....Zudem der hohe Puls und...die Erblindung
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #26
Werde den Punkt morgen nochmal ansprechen, hatten am Telefon schon kurz drüber gesprochen aber ich weiß nicht so recht, ob ich dran glauben soll. Zuerst kam der hohe Augeninnendruck, dann die Augentropfen ( Nebenwirkungen? ) dann die Nahrungs- und Wasserablehnung und die Schwäche in den Hinterbeinen....Zudem der hohe Puls und...die Erblindung

Sprich das Thema Vergiftung ruhig an und lass dich auf keinen Fall abwimmeln oder vertrösten.

Hast du das Gefühl, die eiern rum, pack den Kater ein und bringe ihn in eine andere TK.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.070
  • #27
Laß bitte auch Toxoplasmose testen.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.901
  • #28
Ich wuerde mich auch nicht auf eine Vergiftung versteifen.
Glycolvergiftung sieht im Beginn aus wie Alkoholaufnahme, dann kommen Herzrhythmusstoerungen, dann Leber- und Nierenschaedigung durch Abbauprodukte, u.a. Calciumoxalat, das sich in den Nieren festsetzt.

Bluthochdruck kann durchaus vorliegen.

Was mit Schilddruese, Nieren, was weiss ich, aber nicht aussschliessen, bitte.
 
Werbung:
L

lililein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2010
Beiträge
18
  • #32
Toxoplasmose würde 2 wochen dauern, bei pos. Ergebnis würde ein 2ter Test nach 2 Wo. Gemacht werden. Das hab ich heute Abend erstmal abgelehnt, da dad naheliegende noch nicht getestet wurde bzw nachdem ich es heute Abend " angeordnet" habe hoffentlich vorhin gemacht wurde. Schilddrüsenwerte + Blutdruckmessen
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #34

Könnte mitgetestet werden, dazu müsste der Glucosewert ( eher nebensächlich, da Glucose bei Katzen oft erhöht ist, wenn sie zum TA müssen ) aber hauptsächlich der Fructosaminwert bestimmt werden.

lililein: Für deinen Merkzettel:
- Diabetes
- Borelliose
- Toxoplasmose
- Vergiftung
- Glaucom
- SD, Leber, Nieren
- MRT / CT ( Tumorverdacht etc. )
- Rö Wirbelsäule
 
L

lililein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2010
Beiträge
18
  • #35
Hm, hab da leider keine Erfahrung mit, aber Blutzucker messen ist sicher schnell getan.

Also unbedingt umfassende Untersuchung; so kann man gar nichts sagen; es trifft aus den wenigen Anhaltspunkten zu viel zu.

Wurde gemessen, war leicht erhöht. Ist aber in Stresssituationen normal bei Katzen
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.070
  • #36
Toxoplasmose würde 2 wochen dauern, bei pos. Ergebnis würde ein 2ter Test nach 2 Wo. Gemacht werden. Das hab ich heute Abend erstmal abgelehnt, da dad naheliegende noch nicht getestet wurde bzw nachdem ich es heute Abend " angeordnet" habe hoffentlich vorhin gemacht wurde. Schilddrüsenwerte + Blutdruckmessen

Wieso würde das 2 Wochen dauern? Man kann doch erstmal übers Blut Werte kriegen, das geht recht fix. Laß es bitte mit testen. Ihr habt keine Zeit, nach und nach vorzugehen, ihr müsst parallel den Verursacher suchen um schnellstens gezielt behandeln zu können.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #37
Zu Diabetes würde die Lähmungserscheinung passen, aber nicht der erhöhte Augendruck.

Doch doch, ist möglich. Bei Diabetes kann es auch zum Anstieg des Druckes kommen.

Deshalb wird z. B. bei Menschendiabetikern auch immer der Augendruck gemessen und kontrolliert. Mein Dad hat Diabetes und muss das immer machen lassen.
 
L

lililein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2010
Beiträge
18
  • #38
Könnte mitgetestet werden, dazu müsste der Glucosewert ( eher nebensächlich, da Glucose bei Katzen oft erhöht ist, wenn sie zum TA müssen ) aber hauptsächlich der Fructosaminwert bestimmt werden.

lililein: Für deinen Merkzettel:
- Diabetes
- Borelliose
- Toxoplasmose
- Vergiftung
- Glaucom
- SD, Leber, Nieren
- MRT / CT ( Tumorverdacht etc. )
- Rö Wirbelsäule

Diabetes wie oben erwähnt
Borreliose erfrage ich
Toxoplasmose dauert 2 Wochen, hilft nicht akut
Vergiftung wie oben erwähnt
Glaucom kann sein, Kater ist nur leider bereits blind
SD wurde heute abend gemacht, Ergebnis morgen
MRT / CT sehr teuer
Röntgen wurde auch gemacht
Blutdruck wurde heute abend gemessen, Ergebnis morgen
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.070
  • #39
Ich drück die Daumen für die Miez.

Gute Nacht.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.901
  • #40
Ich drueck auch die Daumen.
Gute Nacht.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Skahexe
Antworten
9
Aufrufe
839
C
M
2
Antworten
34
Aufrufe
2K
FindusLuna
FindusLuna
Sanny
Antworten
1
Aufrufe
749
P
Nadine86
Antworten
18
Aufrufe
5K
anjaII
anjaII

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben