Hilfe bei neugeborenen Katzenbabys!

R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #81
Ich soll Tee und Speiseöl versuchen und ganz lange massieren und mit nem Wattestäbchen mit warmen Wasser am Popo massiern und wenn dann nichts kommt, um 6 dahin fahren.
 
Werbung:
Prinzess

Prinzess

Forenprofi
Mitglied seit
2 Januar 2009
Beiträge
1.909
Alter
41
Ort
Nürnberg
  • #82
Schön das du dich um die kleinen so gut kümmerst.

Mach bitte weiter so und halte uns auf dem Laufenden. :)


den kleinen Süssen darf nichts passieren :pink-heart:
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #83
kann man nen Einlauf selbst machen?

der Kurze kackat einfach net..
 
Prinzess

Prinzess

Forenprofi
Mitglied seit
2 Januar 2009
Beiträge
1.909
Alter
41
Ort
Nürnberg
  • #84
nen Einlauf solltest du von einem TA machen lassen denn mit dem schläuchen kann man auch den DArm verletzten.
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #85
Okay


Was passiert denn bei einem Darmverschluss?
Wie erkennt man den und wie kann er behandelt werden?
Und wann ist es zu spät?
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #86
Soll ich den Dicken jez eig noch trinken lassen bei der Mama?
 
Prinzess

Prinzess

Forenprofi
Mitglied seit
2 Januar 2009
Beiträge
1.909
Alter
41
Ort
Nürnberg
  • #87
Lass den kleinen erstmal trinken... und massier nach dem trinken noch mal das bauchi vielleicht löst er sich ja doch noch

ansonsten mal TA wegen lactuse fragen, zecks abführen
 
Zuletzt bearbeitet:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #88
Auf zum TA, bitte, schnell! Du machst dir sonst nachher Vorwürfe :( Es tut sich doch seit Stunden nichts :( Auf, auf.... bitte.
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #89
bin scho auf dem weg

ich weine ja jetzt schon ;______________________;
 
Nelia799

Nelia799

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
230
  • #90
Ich drück ganz fest die Daumen, aber bitte mach los ...
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #91
Hey :)

ich war doch schon längst weg ;)

Ist alles okay :)

Hat sich nur ziemlich sehr vollgefressen, sie ging auch direkt wieder an die Zitze ^^.

Zur vorsicht hat die TA ihr was entblähendes gespritzt.


Manchmal ist mir meine Übervorsichtigkeit schon peinlich >.<

Liebe Grüße und dankeschön!! :)
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #92
:D
Ich freu mich ;)
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #93
Asou die 2 schwarzen sind weiblein und die roten Jungs q.q
 
Amparo

Amparo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Januar 2010
Beiträge
667
Ort
Zürich
  • #94
Hey :)

ich war doch schon längst weg ;)

Ist alles okay :)

Hat sich nur ziemlich sehr vollgefressen, sie ging auch direkt wieder an die Zitze ^^.

Zur vorsicht hat die TA ihr was entblähendes gespritzt.


Manchmal ist mir meine Übervorsichtigkeit schon peinlich >.<


Liebe Grüße und dankeschön!! :)

Das geht mir genauso. Wenn eine mal etwas weniger frisst, oder nicht spielen mag, mach ich mir schon Sorgen.:)
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #95
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
Catskind

Catskind

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Mai 2009
Beiträge
951
Alter
47
Ort
Hessen
  • #96
Was ein Wonneproppen!:pink-heart:
Wünsche euch das Beste für Mama und Kätzchen!
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #97
Hallo,


ihr werdet nicht glauben was passiert ist..............................
gestern um 23 Uhr war alles okay.

Heute morgen um 9 fehlt ein orangener Kater...


Ich suche den kompletten Raum ab. In jeder Ecke wirklich überall..

Bis ich mir die Decke in der Kiste wo alle drinliegen genauer angeschaut hab...

Rote Flecken..... Blut................

Die hat einfach ein Baby aufgefressen....

Das war kerngesund.... hat zugenommen wie die anderen....
Es war getigert und hatte einen dunklen Kopf.... die Augen schon geöffnet..... ;___________________________________________________;

Warum tut die soetwas........
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2008
Beiträge
9.276
  • #98
Schau bitte nochmal ganz genau überall nach, ob er nicht doch irgendwo versteckt liegt. In allen möglichen und unmöglichen Ecken, Ritzen, Kanten, unter allen Schränken, in allen Schränken und Kommoden, in allen Körben, Tüten, Kisten.....

Das Blut muß nicht zwingend daher kommen, daß sie ihn gefressen hat; aber es ist natürlich möglich.
Eigentlich sehr ungewöhnlich, nach so langer Zeit - aber wer weiß, wenn es wirklich so war, daß sie ihn auffraß, dann lag es daran, daß er gestorben ist oder aber schwer krank war, ohne daß Mensch es bereits erkennen konnte.

Kleines Katerchen, wir denken an Dich :pink-heart:
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
  • #99
Wie verhält sich die Mama dir gegenüber,darfst du die Kleinen ohne weiteres wiegen?Wird sie nervös wenn du dich ihnen näherst?

Für den Kleinen tut es mir sehr leid:(!
 
R

Rabaukin

Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
46
  • #100
Ich hab nochmal nachgeschaut, Möbel verrückt, nichts.....

Die Mama hat auch nur heute morgen so ausgesehen als ob sie nach ihm gesucht, jetzt nicht mehr...

Ich will mir garnicht vorstellen wie das gestorben ist...... ;___________;

Was hätte das denn für eine Krankheit haben können? Weil zugenommen hat es normal, um die 200g wie die anderen auch und das hat keinen anderen Eindruck gemacht als die anderen...
Man.........................

Ich hab Angst um die anderen wenn ich wieder schlafen gehe...

Kann es sein das die Mutter durch den Genickbiss das eine getötet hat?

Ich hab heute auch gesehen wie sie ein Baby mit den Vorderpfoten festgehalten hat, am Kopf gebissen hat und mit den Hinterbeinen das Baby gekratzt hat.....


Dann tötet sie die anderen doch auch!??!?

;___________________;

Mein kleiner Mann ;_______________________;
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben