Geschwisterpaar problemlos trennen???

Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #41
Das reicht nicht
 
Werbung:
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
9.484
  • #43
Das biodor gibt es Internet und ist wirklich gut, bis du das geliefert bekommen hast kannst du auch erst mal mit 40% Wodka entduften.

Den MaxiCosi würde ich persönlich erst mal außer Reichweite stellen.
Dann ein feines Klumpstreu für eins der Klos besorgen und das damit befüllen.
Mein Lego mochte das Streu hier nicht.
Wenn organisch abgecheckt ist, dass alles in Ordnung ist, sprich Urinprobe zum TA, dann können wir weiterschauen was dann hilft.
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
  • #44
Zum Entduften eignen sich Biodor Animal (Internet), Myrtheöl (Apotheke) oder Wodka (keine Sorge, das verfliegt rückstandslos).

Da sie gezielt auf weiche Sachen zu pinkeln scheint, kann es wirklich an einer Blasenentzündung liegen. Da suchen sich Katzen oft weiche Sachen, weil sie denken es tut dann weniger weh.

Ansonsten tippe ich auf Stress. Ein Baby ist für Katzen echt anstrengend, ich hab das selbst erlebt letztes Jahr. Dürfen die Katzen weiterhin alles, was sie vorher durften?
 
B

blauerbaer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
16
  • #45
Das biodor gibt es Internet und ist wirklich gut, bis du das geliefert bekommen hast kannst du auch erst mal mit 40% Wodka entduften.

Den MaxiCosi würde ich persönlich erst mal außer Reichweite stellen.
Dann ein feines Klumpstreu für eins der Klos besorgen und das damit befüllen.
Mein Lego mochte das Streu hier nicht.
Wenn organisch abgecheckt ist, dass alles in Ordnung ist, sprich Urinprobe zum TA, dann können wir weiterschauen was dann hilft.

ja der MaxiCosi steht im Schrank und der Fußsack is erstmal mit hygienereinigergewaschen, ich habe das Streu von Lidl in dem Rosa Karton , weil das nicht stinkt, gut klumpt und lange hält
 
B

blauerbaer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
16
  • #46
Zum Entduften eignen sich Biodor Animal (Internet), Myrtheöl (Apotheke) oder Wodka (keine Sorge, das verfliegt rückstandslos).

Da sie gezielt auf weiche Sachen zu pinkeln scheint, kann es wirklich an einer Blasenentzündung liegen. Da suchen sich Katzen oft weiche Sachen, weil sie denken es tut dann weniger weh.

Ansonsten tippe ich auf Stress. Ein Baby ist für Katzen echt anstrengend, ich hab das selbst erlebt letztes Jahr. Dürfen die Katzen weiterhin alles, was sie vorher durften?

Is das Myrteöl in der Apotheke teuer? das wäre die schnellste Lösung und wieviel muß man davon nehmen?

Ja die Katzen dürfen weiterhin alles wie vorher, nur halt nicht ins babybett und in den MaxiCosi
 
I

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
5.720
Ort
Köln-Bonn
  • #47
Ich vermute ganz stark Irritation (ich spreche nicht gern von "Eifersucht" und "Protest", das sind sehr menschliche Emotionen) in Bezug auf das Baby. Da kommt so ein Winzling, belegt Dosimama, macht Krach und riecht! Da muss umgehend ein Gruppengeruch her - zumindest aus Katzensicht. Exkremente sind nur bei uns Menschen "bäh!", Deiner Katze dient sie zur Kommunikation. Sie gibt Dir damit zu verstehen, dass aus ihrer Sicht etwas ganz und gar nicht stimmt und will Dich auf gar keinen Fall ärgern. Gerade verunsicherte Tiere umgeben sich gern mit einem vertrauten Geruch, der ihnen Sicherheit verleiht.

Es wäre interessant zu wissen, was sich seit dem Baby geändert hat - im Tagesablauf, in Bezug auf das gewohnte Revier (Türen, die auf einmal geschlossen sind z.B.) usw. Oft liegt hier der Grund, warum eine Katze unsauber ist und dann kann man auch etwas dagegen tun.
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
  • #48
Glaube ich ehrlich gesagt nicht. Sonst wär die Katze früher unsauber geworden und nicht erst, als das Kind schon über 2 Monate da war. Das Baby ist zehn Wochen alt und die Unsauberkeit gabs erst kürzlich. Dass das eine Reaktion aufs Kind ist, kann ich mir nicht vorstellen. Zumal die Katzen nicht einschränkt werden, außer dass das Babybett und der MaxiCosi tabu sind.
 
B

blauerbaer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
16
  • #49
Ich vermute ganz stark Irritation (ich spreche nicht gern von "Eifersucht" und "Protest", das sind sehr menschliche Emotionen) in Bezug auf das Baby. Da kommt so ein Winzling, belegt Dosimama, macht Krach und riecht! Da muss umgehend ein Gruppengeruch her - zumindest aus Katzensicht. Exkremente sind nur bei uns Menschen "bäh!", Deiner Katze dient sie zur Kommunikation. Sie gibt Dir damit zu verstehen, dass aus ihrer Sicht etwas ganz und gar nicht stimmt und will Dich auf gar keinen Fall ärgern. Gerade verunsicherte Tiere umgeben sich gern mit einem vertrauten Geruch, der ihnen Sicherheit verleiht.

Es wäre interessant zu wissen, was sich seit dem Baby geändert hat - im Tagesablauf, in Bezug auf das gewohnte Revier (Türen, die auf einmal geschlossen sind z.B.) usw. Oft liegt hier der Grund, warum eine Katze unsauber ist und dann kann man auch etwas dagegen tun.

Nein es gibt keine geschlossenen türen, ich habe nun ein 2. Katzenklo aufgestellt, da waren sie aber bisher nur einmal drin
 
DosGatos

DosGatos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 März 2011
Beiträge
838
  • #50
Is das Myrteöl in der Apotheke teuer? das wäre die schnellste Lösung und wieviel muß man davon nehmen?

Ja die Katzen dürfen weiterhin alles wie vorher, nur halt nicht ins babybett und in den MaxiCosi

Ich habe das Myrtheöl vor knapp 2 Jahren gekauft, über Ebay.
Schau doch da einfach mal nach dem Preis, bei der Apotheke wird's dann vermutlich preislich ähnlich liegen.

Es reichen wenige Tropfen in etwas Wasser, aber ich weiß die Relation so aus dem Kopf nicht mehr.Steht aber glaube ich auf der kleinen Flasche drauf. Ein kleine Flasche reicht übrigens ewig.
 
B

blauerbaer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
16
  • #51
Habe eine kleine Flasche mit 10ml aus der Apotheke, muß ich mal ausprobieren wieviel tropfen ich nehme. bis jetzt is zum glück noch nicht wieder was passiert
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
1K
Antworten
4
Aufrufe
994
Fellmull
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben