Langes Schlafen?

Rani2012

Rani2012

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
162
Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie eure Katzen so schlafen, bzw. wie lange am Stück. Mein Kater Teddy schläft nämlich, vor allem Nachts meiner Meinung nach unglaublich viel. Er geht abends um 22:00 mit mir schlafen und steht um 06:00/06:30 wieder mit mir auf und schläft dabei durch. Mein anderer Kater Miro ist nachtaktiv... der schläft nur mehrere kurze Phasen, wie ich das auch eigentlich kenne.
Wie ist das bei euch so?
 
Werbung:
raven_z

raven_z

Forenprofi
Mitglied seit
20 September 2011
Beiträge
1.315
Ort
Mattersburg, AT
Also bei uns gehn die Miezen mit uns so um 22:30 ins Bett und schlafen dann durch bis 6:30.
Sie haben sich irgendwie wunderbar unserem Rhytmus angepasst. :)
 
Philan

Philan

Forenprofi
Mitglied seit
21 September 2011
Beiträge
3.937
Ort
Bayern
Unsere beiden (1,5 Jahre alt) gehen auch abends mit uns schlafen und stehen in der Früh mit uns auf. Sie sind wohl in der Nacht mal wach, aber nur um den Schlafplatz zu wechseln. Morgens wenn der Wecker klingelt, hab ich oft den Eindruck als würden sie denken "Och nöööö, nicht jetzt schon aufstehen, ich bin noch sooo müde" :D
 
Karen

Karen

Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2013
Beiträge
60
Ort
Tirol
meine beiden schlafen eigentlich auch die ganze Nacht durch (gott sei Dank!!)
Da wird maximal aufgestanden, von A nach B gestakst und dort wird dann weiter geschlafen :pink-heart:
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
Der Zwerg ist nachtaktiv. Der Große wars auch. Ich schlafe normalerweise bei offenem Fenster,so daß die Katzen rein und raus können, wie sie möchten. Wochenends konnte ich oft beobachten, daß beide den Großteil vom Tag geschlafen haben. Zur Zeit ist das echt stressig, weil ich das Fenster wegen Mopsi nicht offen lassen kann. Der hat sich aber prima an die Aktivität vom Zwerg angepasst und so wird hier zur Zeit die Nacht zum Tag gemacht :rolleyes:
 
Amonet

Amonet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Januar 2012
Beiträge
785
Ort
Weisendorf
Unsere drei raufen wenn wir ins Bett gehen noch so ca. 5 Minuten (gaaaanz selten auch mal länger) und dann ists ruhig bei uns :zufrieden:

Allerdings wenn der Wecker um 5.45 Uhr klingelt dann stehen 2 Gewehr bei Fuss und eine liegt meistens auf mir drauf und wenn ich nicht gleich aufstehe und Fütter dann wird irgendeine gerade freie Körperstelle bekratzt (meist meine Hände, und nur ganz leicht bekratzt)....

Nachts aber haben wir wunderbare Ruhe :pink-heart:
 
B

Binii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Oktober 2012
Beiträge
212
Unsere gehen auch mit uns ins Bett, oder zumindest mit ins Schlafzimmer. Da wird dann noch ne Runde getobt und dann geschlafen bis wir früh aufstehen. Zumindest ist das bei den Damen so. Der feine Herr ist sich zu fein fürs Kaklo und weckt uns deshalb nachts auf... immer so zwischen 3 Uhr und kurz vorm weckerklingeln, damit er rausgelassen wird. :rolleyes:
 
Kitana09

Kitana09

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 März 2010
Beiträge
801
Ort
Stadtlohn
Unsere beiden (3 und 3,5) gehen abends mit uns ins bett und stehen morgens mit uns auf. Obwohl ich davon überzeugt bin sie schlafen nicht durch denn ab un an bekomm ich mit das sie nachts noch unterwegs sind, aber ganz leise :D
Klingelt morgens der wecker stehen beide direkt neben mir :D
 
J

Juicie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 September 2012
Beiträge
23
Meine Katze geht mit mir ins Schlafzimmer wenn ich ins Bett gehe, ganz egal wie spät es ist. Dann legt sie sich auf den Schreibtischstuhl, putzt sich und hält ein nickerchen. Machmal glaube ich sie guckt nur ob ich auch wirklich schlafe :D denn es dauert meist nur ein zwei Stunden und dann steht sie auf und geht. Manchmal höre ich nachts wie sie den Kratzbaum regelrecht missbraucht, den rennt sie immer auf und ab (deckenhoch). Wenn der Wecker dann morgens Klingelt liegt sie schon neben dem Bett und wälzt sich vor freude, dass endlich jemand wach ist. Am Wochenende bin ich mir nicht sicher ob sie mich unaufällig weckt oder sie aus zufall genau dann neben mir steht, sobald ich die Augen aufmache :)
Ansonsten schläft sie eher häppchen weise. Mal ein zwei Stunden am Mittag im Wohnzimmer. Dann mal ein zwei stunden in der Küche, dann mal wieder ein zwei stunden auf dem Schreibtisch. Am liebsten allerdings in Dosinähe ^^
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
1K
Samantha2010
Antworten
42
Aufrufe
12K
Akane
Antworten
17
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben