Deutschland FIPS, 8 – 10, Corona pos., armer Kerl, nur lieb! sozial! TH Bremen

  • Themenstarter Nicholetta
  • Beginndatum
F

Fips' Adoptiveltern

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2015
Beiträge
9
  • #141
Der Durchfall ist unverändert.
Mal sehen, ob wir das in den Griff bekommen. Vorrangig wichtig ist, di eNieren nicht zu belasten.
Wir werden versuchen, das ganzheitlich anzugehen. Aber nach und nach. :)
 
Werbung:
Fennja

Fennja

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2012
Beiträge
3.022
  • #142
Es freut mich sehr, dass Fips ein schönes Zuhause gefunden hat.
Alles erdenklich Gute für den kleinen Mann.
 
Zaubermäuse

Zaubermäuse

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juni 2014
Beiträge
1.312
  • #143
Der Durchfall ist unverändert.
Mal sehen, ob wir das in den Griff bekommen. Vorrangig wichtig ist, di eNieren nicht zu belasten.
Wir werden versuchen, das ganzheitlich anzugehen. Aber nach und nach. :)

Genau so ist es richtig. :zufrieden:

Erst mal in aller Ruhe ankommen lassen. Und dann nach und nach alle Baustellen angehen.

Und vor allem Liebe, Liebe, Liebe.
Nichts ist gesundheitsfördernder als Zufriedenheit und "sich wohl fühlen".

Aber das dürfte bei dem entzückenden Kerl ja nicht schwer fallen. :pink-heart:
 
Mintha

Mintha

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2014
Beiträge
225
Ort
an der Weser
  • #144
Hallo liebe Adoptiveltern :)
Schön das ihr neugierig wart und hier geschrieben habt. Wir freuen uns immer über ein Lebenszeichen von Fips.
Liebe Grüsse von "Mausemann Fritz" Facebook
 
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.867
Ort
Berlin
  • #145
Liebe Fips-Adoptiveltern,

erstmal ein ganz liebes Dankeschön an euch, dass ihr Fips ein "Zuhause" gebt.

Ihr macht das richtig, Fips erstmal ankommen lassen und dann weiterschauen.
Er muss ja noch vieles verarbeiten und neu entdecken. Aber bald wird er sicherlich realisieren, wie schön es ist, seine eigenen Menschen zu haben.

Bitte berichtet weiter von dem süßen Rotschopf und gebt ihm einen sanften Knuddler in meinem Namen.
 
chacaranda

chacaranda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2013
Beiträge
1.641
  • #146
Wow welche Überraschung:zufrieden:
Danke liebe Adoptiveltern..dass ihr hier seid. Wunderbar so von dem süssen Fips:pink-heart: zu lesen

Ich habe mich jetzt schnell angemeldet um zu fragen ob Fips ein Kumpane gebrauchen kann. Ich habe über den süssen Anton gelesen und sofort an Fips gedacht. Intutiv dachte ich die zwei passen.
Wollt ihr mehr wissen? Vermutlich geht meine Fantasie mit mir durch.Aber ein Versuch ist es wert.
 
F

Fips' Adoptiveltern

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2015
Beiträge
9
  • #147
Wow welche Überraschung:zufrieden:
Danke liebe Adoptiveltern..dass ihr hier seid. Wunderbar so von dem süssen Fips:pink-heart: zu lesen

Ich habe mich jetzt schnell angemeldet um zu fragen ob Fips ein Kumpane gebrauchen kann. Ich habe über den süssen Anton gelesen und sofort an Fips gedacht. Intutiv dachte ich die zwei passen.
Wollt ihr mehr wissen? Vermutlich geht meine Fantasie mit mir durch.Aber ein Versuch ist es wert.

Im Moment ist Fips mit seinen multiplen Baustellen genügend Katze. Vielleicht nehmen wir, wenn wir Fips besser kennen und vielleicht das eine oder andere Thema besser im Griff haben, noch ein Problemchen auf.
Das kostet eben auch immer viel Zeit und Geld, wenn man sich ordentlich um ein Tier mit einem solchen Gesundheitszustand kümmern will.

Hier noch ein neues Foto vom entspannten Fipsel Mann, der nun wirklich bei uns angekommen ist :)
 

Anhänge

  • IMG_0357.jpg
    IMG_0357.jpg
    95,5 KB · Aufrufe: 49
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #148
Guten Morgen. :)
Ich habe den Süssen mal kurz gedreht, ich hoffe das ist recht.

22519700vc.jpg
 
Zaubermäuse

Zaubermäuse

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juni 2014
Beiträge
1.312
  • #149
Das sieht aber so was von angekommen aus. :zufrieden::pink-heart:
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.062
Ort
Mittelfranken
  • #150
Ein schönes Foto mit einem entspannten Fips! :pink-heart:

Ich finde es ganz toll, dass Ihr ihn genommen habt.
Da er bei euch zur Ruhe kommt, wird es ihm gesundheitlich sicher bald besser gehen
Man soll nie unterschätzen, wie viel ein entspanntes zu Hause bei der Genesung ausmacht
 
chacaranda

chacaranda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2013
Beiträge
1.641
  • #151
Danke für die Antwort:zufrieden:

FIPSEL..dies gefällt mir:pink-heart:
Er sieht entspannt aus.
Er ist sehr schön:pink-heart:
 
Werbung:
rosalie1

rosalie1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2014
Beiträge
105
  • #152
ein wunderschöner Fips und so zufrieden ausschauend :pink-heart:
da geht einem das Herz auf Silke.......:)
 
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.867
Ort
Berlin
  • #153
Wie geht es dem Fipselmann aktuell?
 
F

Fips' Adoptiveltern

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2015
Beiträge
9
  • #154
Fips gehts prima

Ich find wirklich toll, dass sich so viele Menschen für das Schicksal von Fips interessieren.
Dem kleinen Mann gehts ganz prima. Wir haben eine Nierendiät gefunden, die er sehr gerne mag und damit hoffentlich auch noch ein paar Gramm zunimmt. 3,1 kg ist bißchen wenig.
Inzwischen bekommt er ein Med. zum Erhalt der Nierenleistung, div. homöopathische Mittel zur Unterstützung der Niere, des Darms und zur Optimierung seines Immunhaushalts.
Er spielt ganz viel und schmust ganz viel und ist ein zückersüßer.
Sein Fell sieht richtig gut aus und ist ganz weich geworden.
Schon bald wird er mit in den Garten dürfen.
 

Anhänge

  • Kiste.jpg
    Kiste.jpg
    83,5 KB · Aufrufe: 86
Manuela48

Manuela48

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2009
Beiträge
2.307
Ort
Berlin
  • #155
Freude pur und Ihr macht das sowas von toll. :yeah:

Es ist schön, dass er jetzt so ein liebevolles Zuhause hat. Ich finde ihn auch wirklich Zucker :pink-heart:


LG Manuela
 
Zaubermäuse

Zaubermäuse

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juni 2014
Beiträge
1.312
  • #156
Wie er lächelt :pink-heart:
 
O

Olive Oil

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2015
Beiträge
2.041
Ort
Köln
  • #157
Ich find wirklich toll, dass sich so viele Menschen für das Schicksal von Fips interessieren.
Dem kleinen Mann gehts ganz prima. Wir haben eine Nierendiät gefunden, die er sehr gerne mag und damit hoffentlich auch noch ein paar Gramm zunimmt. 3,1 kg ist bißchen wenig.
Inzwischen bekommt er ein Med. zum Erhalt der Nierenleistung, div. homöopathische Mittel zur Unterstützung der Niere, des Darms und zur Optimierung seines Immunhaushalts.
Er spielt ganz viel und schmust ganz viel und ist ein zückersüßer.
Sein Fell sieht richtig gut aus und ist ganz weich geworden.
Schon bald wird er mit in den Garten dürfen.

Ich freu mich so für Fips! Danke, dass ihr euch kümmert. Das Bild ist toll, er sieht so entspannt und zufrieden aus. Mir wird ganz warm ums Herz. :pink-heart:
 
Patfly

Patfly

Forenprofi
Mitglied seit
5. Dezember 2009
Beiträge
1.867
Ort
Berlin
  • #159
Da hat der Paketbote Euch aber einen sehr zufriedenen Kater zugestellt. Toll, den Fipselmann so zu sehen. Ihr macht das toll und man spürt, dass ihr "seine Menschen" seid, danke dafür.
 
Mintha

Mintha

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2014
Beiträge
225
Ort
an der Weser
  • #160
Da hat der Paketbote Euch aber einen sehr zufriedenen Kater zugestellt. Toll, den Fipselmann so zu sehen. Ihr macht das toll und man spürt, dass ihr "seine Menschen" seid, danke dafür.

Da schließe ich mich an , ein Happyend für Fips. DANKESCHÖN
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Nicholetta
Antworten
143
Aufrufe
11K
Celistine
Celistine
Nicholetta
Antworten
442
Aufrufe
42K
Mintha
Mintha
Nicholetta
Antworten
58
Aufrufe
5K
Nicholetta
Nicholetta
Nicholetta
Antworten
90
Aufrufe
8K
Mimi50
Nicholetta
Antworten
320
Aufrufe
26K
Mintha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben