Extrem ängstlicher junger Kater

  • Themenstarter Simba_1
  • Beginndatum
C

Catma

Gast
  • #61
Huch, das ging ja schnell :D
Aber umso besser für Simba :)
Die beiden sind noch so jung, du wirst sehen, sie raufen sich schnell zusammen.

Wie war die Nacht? Hat Simba sich schon getraut, unterm Bett hervorzukommen?
Ich finde ja auf dem Foto äugt er schon ganz neugierig ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #62
Ja genauso wie ihr es vorausgesagt hattet ist er bei Katzen scheinbar viel mutiger als bei Menschen. Gut am Anfang war er so wie immer in seinem sicheren Versteck, aber er traute sich innerhalb kurzer Zeit da raus und beschnupperte den neuen Familienzugang. Sie gingen dann die ganze Zeit durch die Wohnung und beobachteten sich und miauten sich bissl an. Erst als ich dann schlafen ging fingen sie auch an zu raufen, aber es sah in meinen Augen harmlos aus. Heute in der Früh gehen sie beide frei herum ohne raufen und Simba ist mutiger als je zuvor.
Ich glaube ich habe mit dem Kater einen Glücksgriff gemacht weil er eine sehr ruhige ausgeglichene Pwrsönlichkeit hat, weder scheu noch aggressiv, noch zu wild und daher gut zu Simba passt. Kann man natürlich alles noch nicht jetzt beurteilen aber das ist mein erster Eindruck. Hoffe es geht so gut weiter :).
 
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #63
Kann raufen bei Katern auch normales spielen bedeuten oder sieht das dann anders aus?
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.177
Ort
Mittelfranken
  • #64
C

Catma

Gast
  • #66
Harch, da kam Simba ja schon gestern Abend aus dem Versteck hervor, wie schön - und dass es dann gleich Geschnuppere gab :) - und Geraufe :D
Ich glaube ich habe mit dem Kater einen Glücksgriff gemacht weil er eine sehr ruhige ausgeglichene Pwrsönlichkeit hat, weder scheu noch aggressiv, noch zu wild und daher gut zu Simba passt. Kann man natürlich alles noch nicht jetzt beurteilen aber das ist mein erster Eindruck. Hoffe es geht so gut weiter :).
Ja, Kitten sind oft kleine Wundertüten, man weiß nie so genau, wohin sie sich entwickeln - aber mit seinen 7 Monaten ist er ja nicht mehr ganz so winzig und da kannst du dich schon auf den ersten Eindruck verlassen.
Er scheint ja wirklich sehr sozial zu sein :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #67
Balu der süße Bär :)

Er ist ein richtiger Chiller :)
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    10,3 KB · Aufrufe: 53
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #68
Heute gabs schon Küsschen von Simba:)
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    15,3 KB · Aufrufe: 60
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #69
Simba ist mittlerweile so extrem verschmust. Er kuschelt sich dauernd an mich, küsst mich und leckt mich ab :D
 
Cassis

Cassis

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2015
Beiträge
2.489
Ort
Mittelfranken
  • #70
Das hört sich gut an, freut mich für Euch! :)
Halt uns weiter auf dem Laufenden - und vielleicht lädst du die Fotos bei einem Upload-Anbieter wie picr.de hoch und stellst die Links ein? Dann können wir sie viiiel besser bewundern. :D
 
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #71
Das hört sich gut an, freut mich für Euch! :)
Halt uns weiter auf dem Laufenden - und vielleicht lädst du die Fotos bei einem Upload-Anbieter wie picr.de hoch und stellst die Links ein? Dann können wir sie viiiel besser bewundern. :D

Okay danke für den Tip mach ich :)
 
Werbung:
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #72
Simba ist so doof. Er klettert immer auf die höchsten Sachen rauf und kommt dann nicht mehr runter :D. Für Balu dagegen ist das Bett schon das höchste der Gefühle. Auf was höherem hab ich ihn noch nie gesehen haha. Er ist eben sehr bodenständig und Simba will wohl hoch hinaus. Er will König der Löwen werden während Balu es eher mit Gemütlichkeit probiert haha :D.
Man beachte Balus Schwanzsspitze unten im Bild. Er dachte sich wohl auch was ist denn mit dem los?:D
 
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #73
Er ist wirklich ein schöner Kater, wäre da nicht der Dreck auf der Nase :D.
 
ÄnniAwesome

ÄnniAwesome

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2015
Beiträge
1.037
  • #74
Uhh, da hat aber jemand wunderschöne Augen :pink-heart:
Den Dreck auf der Nase hat mein Ludwig auch stääääändig :rolleyes:
Sein Bruder lustigerweise nie. Weiß nicht, ob er zu doof ist zum Fressen oder zum Putzen :D
 
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #75
Hihi ja das ist der Nachteil wenn man weißes Fell hat :D
 
M

Meraa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2014
Beiträge
1.509
Ort
Österreich
  • #76
Er ist ja ein ganz Hübscher :)
 
Cassis

Cassis

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2015
Beiträge
2.489
Ort
Mittelfranken
  • #77
Er ist wirklich ein schöner Kater, wäre da nicht der Dreck auf der Nase :D.

Er hat wirklich tolle Augen! Und der Ringelschwanz - wie gemalt. :pink-heart:

Mal schaun, wann du den schwarzen Blitz ebenso dekorativ vor die Linse bekommst. ;)
 
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #78
Er hat wirklich tolle Augen! Und der Ringelschwanz - wie gemalt. :pink-heart:

Mal schaun, wann du den schwarzen Blitz ebenso dekorativ vor die Linse bekommst. ;)

Ja Balu ist nicht ganz so fotogen, aber dafür hält er besser stillt als Simba, weil der wuselt immer herum :D.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #79
Probleme

Bin mir jetzt nicht sicher ob die beiden sich wirklich so gut verstehen wie ich dachte. Mittlerweile ist es so, dass Simba Balu eher aus dem Weg geht und wenn er auf ihn zugeht dann ist er meistens ganz lieb schnuppert und leckt ihn ab. Aber Balu fängt immer sofort an zu raufen. Simba geht dann meistens wieder weg. Es wirkt als hätte er da überhaupt keine Lust drauf. Manchmal kämpft er kurz mit aber haut sobald es geht dann ab.
Weiß nicht wie ich das jetzt beurteilen soll und wüsste auch gerne wie ich erkenne ob sie Spaß haben beim Raufen oder ob sie es machen weil sie sich nicht mögen? Oder wo könnten noch die Gründe sein? Müssen Katzen auch ihre Rangordnung ausmachen?
 
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #80
Ich vermute, dass Balu wirklich nur spielen will, aber Simba das einfach zu wild ist. Er ist ein sehr vorsichtiger Kater und wahrscheinlich ist dieses wilde Toben einfach nicht seins. Ich befürchte langsam, dass es doch besser gewesen wäre eine weibliche Katze dazu zu holen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
3K
Milo&Stitch
M
M
Antworten
9
Aufrufe
939
BlackSquirrel
BlackSquirrel
Iluvatar
Antworten
1
Aufrufe
649
Frau Sue
Frau Sue
P
Antworten
4
Aufrufe
2K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben