Extrem ängstlicher junger Kater

  • Themenstarter Simba_1
  • Beginndatum
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.064
Ort
Mittelfranken
  • #101
Mein einer Kater ist sehr zurückhaltend, was meinen Mann Angeht
Jetzt gibt es folgendes Ritual:
Er füttert ihn immer abends wenn er Heim kommt ein Katzenstängelchen auf dem Sofa. Immer nur ein kleines Stückchen dann das nächste
Seitdem ist es wesentlich besser geworden, und die Berührungsängste bauen sich Ab
Auch stellt er gelegentlich beiden Katern das Futter hin.
 
Werbung:
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #102
Cool danke für den Tipp vl klappt das bei uns ja auch :). Jedoch ist Simba nicht sonder große Esser und er isst eher nur wenn er ungestört ist, weiß also nicht ob es so gut bei uns funktionieren wird.
 
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #103
Simba macht weiter Fortschritte und versteckt sich nicht mehr vor meinem Freund. Er kommt auch schon manchmal kurz zu ihm und schmust mit ihm aber nur kurz immer. Auch bei Balu lernt er sich mehr zu behaupten und die Raufereien gehen teilweise auch von Simba aus.
Jedoch habe ich nun eine andere Frage. Simba ist ja sehr sehr verschmust bei mir. Er klettert auf mir herum, reibt seinen Kopf an mir, schleckt mich ab, küsst mich und manchmal beißt er mich dann plötzlich. Warum macht er das? Ist das normal bei Katzen? Ist nämlich sehr unangenehm. Bei Balu ist es manchmal auch so wenn man ihn krault am Bauch, dass er plötzlich von Entspannung zu Spiel wechselt aber das merkt man ihm dann an. Aber Simba beißt einfach aus dem nichts heraus und auch ziemlich fest das ist voll komisch.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.064
Ort
Mittelfranken
  • #104
Hihi Liebesbisse
Macht mein Neuer auch
Meist aber als Abschluss
Ist ihm evtl. doch Zuviel...
 
C

Catma

Gast
  • #105
Er klettert auf mir herum, reibt seinen Kopf an mir, schleckt mich ab, küsst mich und manchmal beißt er mich dann plötzlich. Warum macht er das? Ist das normal bei Katzen?
Genau so wie du es beschreibst? Er schmust dich so an und beißt dich dann plötzlich - ohne dass du ihn angefasst hast?
Das sind eindeutig Liebesbisse :D
Und/oder so etwas wie zu heftige Streichelaufforderung: "jetzt kraul mich endlich, Menno!" Stimmt, solche Liebesbisse können ganz schön rabiat sein, ist aber normal.

Wie fest beißt er denn? Wenn es zu unangenehm ist, lass ihn beißen, aber zeig ihm, wo deine Schmerzgrenze ist. Jedesmal wenn es zu fest ist, sagst du "au", ziehst die Hand zurück (oder umgekehrt, drückst die Hand schnell aber vorsichtig in sein Mäulchen, dann lässt er schneller los) und unterbrichst das streicheln kurz bis er sich etwas eingekriegt hat. Ermahnen brauchst du ihn dann nicht noch zusätzlich, es reicht, wenn er erlebt "hier hört der Spaß auf".
Er bekommt dann mit der Zeit schon mit, wo deine Schmerzgrenze ist.

Orlando hat Anfangs auch zu fest in meine Hand gebissen. Seit er weiß, wie fest er darf, knabbert er nur noch ganz sanft :zufrieden:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simba_1

Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2016
Beiträge
70
  • #106
Achso gut zu wissen:). Ja ich reagiere dann eh immer so, weil es eben unangenehm ist. Dann wird er es hoffentlich dadurch lernen, dass mir das weh tut. Ich hab schließlich nicht so ein dickes Fell wie eine Katze:D
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
3K
Milo&Stitch
M
M
Antworten
9
Aufrufe
870
BlackSquirrel
BlackSquirrel
Iluvatar
Antworten
1
Aufrufe
642
Frau Sue
Frau Sue
P
Antworten
4
Aufrufe
2K
JuttaM
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben