Eure Einschätzung zu unserer Zusammenführung

L

Luchen

Gast
  • #841
Das ist ja ein Ding, dass Lise und Emmy nun Po an Po mit Marie schlafen. Dazu noch Köpfchen geben. Der beste Beweis, dass sich Geduld wirklich auszahlt und am Ende alle Miezen dabei glücklich werden. Einfach toll die Entwicklung. Bin schon gespannt was der Sommer noch so bringt bei den Mädels.
 
Werbung:
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
  • #842
Emmy lag mit im Bett, aber ein wenig abseits. Lise und Marie dagegen lagen wirklich Po an Po. Der Schwanz war jeweils um den Po der anderen gelegt. Und Marie hatte die Hinterpfötchen auf Lise liegen. Aber das war ihr wirklich peinlich. Plötzlich hat sie sie ganz verschämt wieder eingezogen :pink-heart: :pink-heart:
Ich dachte ich seh nicht richtig. :pink-heart:

Aber Emmy war gestern auch sehr grantig. Bei dem Sturm mag sie nicht raus und dann ist sie schlecht gelaunt. Da faucht sie die anderen beiden an, wenn die ihr nur im Weg sind. Eine richtige Zicke :D
Das wird also leider die nächsten Tage nicht besser. *seufz*
 
JeLiGo

JeLiGo

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2012
Beiträge
14.497
  • #843
Samma, das wird ja immer besser! :eek: :D

Toll, dass die Mädels sich mittlerweile so gut verstehen :pink-heart:
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
  • #844
Guten Morgen zusammen,

ich hoffe ihr habt alle die Ostertage gut verbracht. Leider bin ich die letzte Zeit kaum ins Forum gekommen und hinke mit dem Nachlesen bei Euch allen ziemlich hinterher. ;)

Bei den drei Zicken läuft es immer besser und besser. Marie ist zwar immer noch ein wenig misstrauisch gegenüber den beiden, aber Lise und Emmy haben jetzt wirklich überhaupt nichts böses mehr im Sinn. Im Gegenteil. Die haben Marie wirklich aufgenommen. Nur Marie traut dem Frieden noch nicht so ganz.

Zum Beispiel:
Wenn ich beim Fernsehgucken meine Füße auf einem Hocker liegen habe, kommt Lise und legt sich auch auf den Hocker neben meine Füße. Ziemlich regelmäßig.
Am Wochenende kam aber vorher Marie und hat sich dorthin gelegt. Dann kam Lise. Geht zum Hocker, stutzt, steigt mit dem Vorderpfoten hoch um "nachzuschnüffeln", was da jetzt ist. Marie legt die Ohren an und ist schon im "Fluchtmodus". Aber Lise schnuppert nur und geht dann wieder. Kurz drauf kommt sie noch einmal und gleiches Spiel. Dann zog Lise mit "hängenden Schultern" ab. Mir hat sie leid getan,w eil das ja ihr Platz ist. Aber ich fand es super, dass sie akzeptiert hat, dass da jetzt Marie schon liegt. Genauso soll es sein.
(Weil sie mir so leid getan hat, bin ich dann aufs Gästebett gewechselt und hab mir Lise geschnappt, dass sie sich zu mir legt und Marie ist da sowieso immer die erste die mit drauf liegt. Dann lagen beide zu meinen Füßen ;) ).

Nachts haben jetzt schon oft beide bei mir geschlafen. Heute auch wieder. Heute morgen regt und streckt sich Lise und geht zu Marie und schnüffelt an ihrem Kopf. Marie wieder "in Fluchtmodus". Aber Lise wollte gar nihts böses. Hat Marie nur beschnuppert und sie zwar nicht geputzt, aber das waren schon Ansätze. Marie war das aber zu unheimlich und ist dann gegangen.

Emmy und Marie bekommen ein paar Leckerlis. Emmy ist schneller fertig als Marie. Dann bleibt sie sitzen und schaut Marie ganz genau zu, ob die auch wirklich alle ihre Leckerlis futtert. Aber sie macht meistens keine Anstalten, Marie wegzudrängen.

Wenn Lise mal wieder Marie anspringt, dann ist das auch sanfter. Ich weiß nicht, ob sie gelernt, hat, dass sie mit Marie anders umgehen muss wie mit Emmy? Dass Marie es nicht mag, wenn sie da so "katerhaft" ist? Emmy ist ja robuster und die hat auch soviel Fell - die merkt das eh nicht, dass Lise Krallen und Zähne benutzt ;) Aber Marie hat die immer fürchterlich geschrieen. Mittlerweile ist das nur noch ein Quietschen.

Das sind jetzt ein paar Beispiele an denen man sieht, dass die drei jetzt wirklcih gelernt haben miteinander völlig normal umzugehen. Und das wird Marie auch noch lernen, dass die zwei Zicken jetzt wirklich friedlich sind :)

Achso und Marie flirtet mit dem Nachbarskater. Der liegt öfters am Zaun. Gestern ging Marie dann ganz nah an den Zaun, das war Carlos sichtlich zuviel. Der hat sie ordentlich angefaucht und ging auf Abstand. Schamloses Ding, die Marie :D
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #846
Sehr schöne Entwicklung und ich freue mich für Euch, dass alle Katzen ihren Weg und ihren Platz bei Euch gefunden haben.

Und schön, dass Marie so fleissig Nachbarschaftspflege betreibt :D
 
L

Luchen

Gast
  • #847
Marie, Marie.. man baggert doch nicht einfach fremde Kater an.
Wahrscheinlich war es ein Machokater, der das doof findet, wenn die Frau den ersten Schritt macht :D

Das Marie noch auf der Hut ist, ist ja nicht schlimm. Das lässt sicher immer mehr nach, wenn sie sieht, dass Lise und Emmy sie nun mögen.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #849
Stille Wasser sind tief ;) :D

Es liest sich wirklich toll. Das freut mich unheimlich :)
 
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
56
Ort
Stuttgart-Schmusungen
  • #850
Das Marie noch auf der Hut ist, ist ja nicht schlimm. Das lässt sicher immer mehr nach, wenn sie sieht, dass Lise und Emmy sie nun mögen.

Das glaube ich auch. So schön, dass die drei zu einander finden!
Knuddel die Mädels mal bitte von mir! :pink-heart:
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
  • #851
Da ja nicht alle beim Lise-Thread mitlesen hier wieder einmal ein kurzes Update.

Einfach nur schön :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Achso ihr wollt es ausführlicher? ;)

Lise und Marie sind wirklich Freundinnen geworden. Wo Lise hingeht, dahin geht auch Marie :D
Und wenn Lise beschließt, mal nicht bei mir zu schlafen, dann schläft Marie auch nicht bei mir, sondern bei Lise. Also da bin ich abgemeldet ;)

Sie können wenn sie es sich einbilden aus einer Schüssel fressen, sie toben draußen rum, Marie fordert Lise zu einem Laufduell raus (und saust dann kurz davon, um sich dann wieder einholen zu lassen :D), sie beschnuppern sich und geben sich auch vorsichtig Nasenbussis.

Es könnte wirklich nicht besser laufen. :pink-heart:

Mit Emmy ist sie nicht ganz so innig, aber sie akzeptieren sich und sie können auch ganz normal nebeneinander fressen und sich beschnuppern.

Und: Emmy ist jetzt mit Carlos zusammen. Der Casanova hat sich dann doch für die Katze entschieden, die mit ihm draußen rumziehen kann. Aber er flirtet auch noch mit einer weißen Katze. Ist hatl wirklich ein richtiger Casanova ;)
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
  • #852
Ach Abraka....das ist einfach nur :pink-heart: und schön, dass Du/Ihr durchgehalten hast/habt.

Eurer Weg war sehr steinig und schwierig und es hat sich gelohnt.

Ich freue mich sehr für Euch und wünsche Euch viele gemeinsame Jahre! :) :)
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
  • #853
ich habs im anderen Thread schon geschrieben.

Ich muss soviel schwärmen, weil ich das selbst nicht mehr geglaubt habe, dass es mal soooo gut läuft. Also eigentlich perfekt läuft. Ich erwarte ja nicht, dass sie den ganzen Tag aneinandergekuschelt rumliegen und sich putzen.
Aber die Gegenwart des anderen nicht nur aushalten, sondern genießen und suchen. Und nicht nur friedlich, sondern auch freundlich interagieren.

Es gab ja eine Zeit, da waren meine Ziele einfach nur friedliches Miteinander - das Haus ist ja groß genug und Marie hätte ja auch in den kompletten Freigang gekonnt. Aber so wie sie an Lise hängt, hab ich die Hoffnung, dass sie gar nicht ganz raus will. Lise ist ja im Garten ;)

Einfach nur perfekt. War ein steiniger Weg und ich würde das auch nicht allen empfehlen. Aber irgendwie wusste ich es, dass die drei zusammenpassen und auch sozial genug sind, dass sie sich zusammenraufen. Ich hab einfach an die drei geglaubt.
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #854
Schöne Geschichte! Freut mich wirklich für Euch!
 
Jana K

Jana K

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2013
Beiträge
2.334
Ort
Nähe von Wiesbaden
  • #855
ich bin auch sooooo stolz auf euch - und hab gerade etwas Pipi in den Augen weil ich mich so für euch alle freue:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Pezihex

Pezihex

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2013
Beiträge
1.335
  • #856
ich freue mich auch total für euch:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
ChSch

ChSch

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juli 2014
Beiträge
1.163
Ort
Hamburg
  • #857
Ich freue mich riesig für und mit euch:)
 
L

Luchen

Gast
  • #858
So ein bisschen hatte sich das ja schon abgezeichnet, aber umso schöner, dass es genauso gekommen ist, wie du es dir gewünscht hast.
Lise hat wieder eine Freundin und Marie natürlich auch und Emmy hat ihren Casanova mit dem sie dann die Freiheit geniesst.
Gott sei Dank hattet ihr auch die Räumichkeiten und die Geduld für diese lange Zusammenführung.
 
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
56
Ort
Stuttgart-Schmusungen
  • #859
Wer hätte noch vor einem halben Jahr gedacht, dass Lise und Marie Freundinnen werden! Das ist ja echt traumhaft! Ich freue mich für Euch alle 5, denn wenn Emmy mit Carlos um die Häuser zieht, dann hat ja jeder jemanden. Keine muss einsam sein.

Das finde ich ein absolut tolles Ergebnis!
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
  • #860
Ich poste es auch hier noch einmal :)

Drei auf einem Bild. Schlafend auf der Couch.
Vor einem Jahr hab ich das kaum mehr zu hoffen gewagt!

:pink-heart:



22494189pj.jpg
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
677
Aufrufe
199K
A (nett)
A (nett)
Antworten
27
Aufrufe
3K
tiedsche
tiedsche
Antworten
2
Aufrufe
3K
tiedsche
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben