Ernährung Kitten. Katze knurrt schwester beim essen an.

  • Themenstarter Rogo
  • Beginndatum
  • Stichworte
    barfen kitten knurren fauchen nahrungsaufnahme
Karöttchen

Karöttchen

Forenprofi
Mitglied seit
6 November 2013
Beiträge
1.853
  • #21
Beim Milchgebiss fehlen die hinteren Backenzähne. Den Zahnwechsel wirst du bemerken, weil die beiden vermutlich gerne auf harten Sachen herumkauen (Kartons, Stuhlkanten, Fernbedienungen waren es bei uns :) ). Es bilden sich gerade bei den Eckzähnen vorne oft auch Doppelzähnchen, das heißt der echte Zahn schiebt sich neben dem Milchzahn raus, das ist ganz normal und löst sich meistens von selbst auf. Auch hier hilft übrigens rohes Fleisch, die Milchzähnchen loszuwerden, da haben sie ordentlich was zu kauen.

Wie gesagt, wenn sie keine weiteren Probleme haben (Fieber o.ä.) ist es auch nicht tragisch, wenn der Zahnwechsel bei der Kastration noch nicht ganz abgeschlossen ist.

Es kann übrigens auch am Zahnwechsel oder an der Krankheit liegen, dass die beiden so schlecht futtern im Moment. Das wird sich hoffentlich beim nächsten Wachstumsschub erledigen :)
 
Werbung:
R

Rogo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 April 2014
Beiträge
104
  • #22
Die Zwei essen jetzt fast 400 Gramm NF/Tag/Katze im Doppelnapf (wenn es eine Sorte ist die sie mögen). TF gibt es nur beim spielen. Es gibt zwischendurch auch rohes Fleisch (Geflügelmägen,-herz,-filet) in getrennten Nämpfen auf dem Balkon- weil sie sonst immer die Stücke durch die Wohnung tragen.

Mir ist aufgefallen, dass sie auch angefangen haben an Sachen rumzukauen (Kabel, Korb etc.). Vielleicht wegen dem Zahnwechsel. Die ältere Schwester (1 woche älter) sieht auch etwas dick aus. Sie frisst mehr und bewegt sich weniger (aber nicht zu wenig). Sie hat schon einen kleinen runden Bauch :wow:
In den letzten 12 Tagen haben Sie 200-300 Gramm zugenommen.

Die Katze die Medikamente einnahm ist jetzt auch aktiver geworden. Bei ihr ist mir vor ca. zwei Wochen aufgefallen, dass fast alle Baarthaare sehr kurz sind. Sie sehen aus als hätte man sie abgeschnitten (die meisten sind 1-3cm lang). Ich kann nicht sagen, ob sie von der Schwester abgeknabbert werden.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

  • cindycath
  • Barfen
2
Antworten
26
Aufrufe
10K
cindycath
C
Antworten
3
Aufrufe
1K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Antworten
8
Aufrufe
4K
dieMiffy
dieMiffy
Antworten
3
Aufrufe
687
Labahn
Antworten
5
Aufrufe
389
Sammy13
Sammy13
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben