Die Bömmels kommen ab!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Hallöchen ihr Lieben,

wir haben nun auch einen Kastratermin für Gino festgelegt, da es doch auffällig ist, wie Nepi ihn ab und an anfaucht und auch wie der kleine Kerl selber sich verhält.

Am 4. Oktober abends um 18:30 Uhr kommt also meine TÄ zu uns und dann wird Schnipp Schnapp gemacht.


Wir wollen einfach nicht riskieren, dass sich das gute Verhältnis der Jungs ändert und nachher hier Rangkämpfe ausbrechen. Gino ist dann schon über 6 Monate alt, da sollte das auch kein Problem sein.

Sicher wird alles gut :)
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Natürlich wird Alles gut!!!!!
Der Gino ist ein Kämpfer...und Du siehst ja wie gut es Nero und Whoopi diese Woche gepackt haben...
Vergiss nur das Traumeel und Engystol vorher nicht und zwei Tage danach......

Alles Liebe
Heidi
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Och, der arme Gino wird entmannt bevor er einer geworden ist :rolleyes:!

Aber Spaß beiseite Marijke, du machst das schon richtig, ich würde sicher nicht anders handeln. Vielleicht fühlt sich Nepi von dem kleinen Möchtegern-Mann sonst noch bedroht.

Große Knuddler an an deine Cats und an euch!
 
W

winni

Gast
Natürlich wird Alles gut!!!!!
Der Gino ist ein Kämpfer...und Du siehst ja wie gut es Nero und Whoopi diese Woche gepackt haben...
Vergiss nur das Traumeel und Engystol vorher nicht und zwei Tage danach......

Alles Liebe
Heidi
*unterschreib*

Marijke, ich finde es toll, dass der TA zu Euch nachhause kommt und bin sehr zuversichtlich, dass Gino das in Null-Komma-Nix wegsteckt.
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Ja das denk ich auch, das Gino das gut packt. Ist doch Gino, eine kleine66-Kater, der packt das locker ..

Und ja, das find ich auch toll, ein TA, der nach Hause kommt, beneidenswert ....
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Ja, ich bin auch echt froh, dass wir hier eine so tolle mobile TÄ haben die 24Stunden rund um die Uhr ein offenes Ohr für einen hat. Ich möchte keine andere! Mit Mimi ist es ja auch immer sehr schwierig.

Meine TÄ ist immer offen für neue Methoden, auch homöopathische und gibt nicht sofort AB und dicke Spritzen. Mag daran liegen, dass sie noch sehr jung ist und natürlich auch sehr engagiert!

Wegziehen überlegt man sich da 3mal :D



Klar packt Gino das gut, er ist ja ein kleiner SuperDuperBilderbuchKater :D
 
C

Catzchen

Gast
Ja, ja, da muss halt jeder kleine Mann mal durch! :rolleyes:
Das mit deiner TÄ finde ich auch total klasse! Leider gibt es sowas nicht so oft. :(
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
Die Kastra wird er ganz schnell woeder vergessen haben. Schnipp schnapp und schon ist es vorbei.
Mach dich verrückt.
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
So, am Donnerstag ist es schon so weit :rolleyes:

Man merkt auch langsam, dass es echt wirklich nötig wird, wenn Gino auf dem Klo war stinkt es wirklich arg nach Pipi und Nepi grummelt ihn auch öfter an.

Sicher wird es danach wieder viel besser sein :)

Bei Mimi und Gino merkt man übrigens gar nichts, die beiden geben sich regelmäßig Nasenküßchen :D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
...wahnsinn wie die Zeit vergeht....jetzt ist er auch schon so weit.....:D
Nero hat es auch supergut hinbekommen, insofern wird das sicher schnell vergessen sein.
Alles Liebe
Heidi
 
S

Siv

Gast
  • #11
Ist es schon soweit?:eek: Viel Glück, wird schon gut gehen. Wir drücken die Daumen.
LG
 
Werbung:
B

birgitta

Gast
  • #12
Soooooooooooooo............heute ist es soweit........ um 18:30 Uhr wird Gino entbömmelt...

(Weswegen ja jemand heute abend nicht zu mir kömmen kann....grins)



Üsch aktiviere mal alle Daumen und Pfoten hier in der Wohnung.....

TOI-TOI-TOI...


wird schon alles gut gehen....
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #13
Dann drücke ich auchmal die Daumen und alle Pfotis für Gino!
Alles wird gut!
glg Heidi
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #14
ups, den thread hab ich noch gar nicht gesehen:eek:.

mein liebes gino-baby-paten-liebchen:

deine tante, deine mama, dein großer und dein kleiner bruder, sowie deine beiden ehemaligen kumpel denken ganz fest an dich und drücken die daumen.
alles liebe und gute!
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
  • #15
Wird schon gut gehen :)

Mario sagt, dass er nichts essen darf stört Nepi mehr also Gino selbst :D
 
M

Momenta

Gast
  • #16
Liebe Mareijke

meine Daumen sind ganz fest für Euch gedrückt.

Dem Gino wünsche ich alles gute für die OP, daß er alles gut übersteht und schnell wieder auf seine vier Pfoten kommt. :)

Daumendrückende Grüße
Claudia
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #17
Und? wie ist der Stand der Dinge?
glg Heidi
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
  • #18
Hallöchen ihr Lieben,

Gino hat alles gut überstanden :)

Die wirklich schon sehr großen Bömmelchen sind weg und er hat jetzt einen hübschen silbernen Popo :D
Jetzt liegt er im Körbchen mit einer schönen warmen Decke zugedeckt und schläft. Die TÄ meint er schläft sicher noch zwei Stunden, als er aber gehört hat, dass die anderen Futter bekommen wollter tatsächlich schon aufstehen *g*
Danach hat er noch etwas geschlafen und jetzt muss ich aber aufpassen, dass er nicht abhaut. Nepi ist ganz lieb und putzt ihm das Köpfchen. :oops:
Alle halbe Stunden legen wir ihn schön auf die andere Seite. Morgen ist er sicher wieder fit, ich habe auch frei und kann schön im Bettchen mit ihm schmusen.

Wir melden uns wieder :)
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #19
Daumen drücken hab ich (mal wieder) verpasst :oops:, also kann ich mich nur noch mitfreuen, dass Gino alles gut überstanden hat :).

Liebe, vorsichtige Genesungsknuddler an den kleinen Mann!!
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #20
huhu gino, hier ist dein bruder.

was haben sie denn mit dir gemacht???:eek: und wo hast du die großen bömmel her???:eek:

muß mama mir später mal alles erklären, aber hauptsache du schläfst dich gut aus und bist bald wieder fit.

ich schick dir einen dicken knuddler rüber, aber nicht weitersagen. hab dich lieb.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben