Kastrationstermin steht endlich fest

  • Themenstarter winni
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kleine

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
W

winni

Gast
Hallo Ihr Lieben,

erst dachte ich schon - hmmm Whoopi, ob sie jemals rollig wird:confused:

Erst am Wochenende sagte ich noch, sie läßt sich aber lange Zeit. Tja und seit vorgestern rollt unsere kleine Madam.

Nächstes Wochenende wird unsere kleine Torte nun kastriert und dann bleibt ihr dieser Stress erspart.

Irgendwie niedlich finde ich das Verhalten unseres Wickele der sich wie ein ordentlicher Kater verhält. Er krabbelt auf Törtchen und ich muss sie unter ihm suchen :D - alles andere kann er offensichtlich nicht, aber er scheint Törtchen damit zu helfen ...
 
A

Werbung

OT:
und ich bin schwer erkrankt und keine, wirklich keine Katze kümmert sich um mich :(:mad::confused:
 
Michaela, dann mach es doch mal wie Wicki und krabbel auf den "armen" Matthias um ihn zu trösten.
 
Michaela, dann mach es doch mal wie Wicki und krabbel auf den "armen" Matthias um ihn zu trösten.

Liebe Simone,

so krank kann der garnicht sein :rolleyes:.

Ein kleiner Schnupfen und schon stirbt Mann :D und ich ihn trösten - ne ne ich arbeite ja nicht bei der Wohlfahrt :p:D
 
Ein kleiner Schnupfen und schon stirbt Mann

a055.gif
a055.gif
a055.gif


jaja, das kenn ich...

...trotzdem herzliche Genesungswünsche an den armen kranken leidenden Matthias!
b018.gif


Aber viel wichtiger.....

... alles Gute für Whoopie! (Matthias sei froh, das es Whoopie trifft)
d040.gif
 
auch wenn ich sehr müde bin, beiß ich gleich in den Schreibtisch vor Lachen - Balou krank und unser Törtchen muss unters Messer :eek::eek::eek::eek::eek::D
Viel Spaß, das Wochenende naht.....
Heidi
 
Werbung:
Aaaaaaaaaaaaaaaach, das übersteht ihr schon;)
Törtchens Kastra ist ein Routineeingriff und schnell vergessen.
Und was den lieben Mathias betrifft............ich denke, wir Frauen rollen doch eh schon immer mit den Augen, wenn Mann sagt:"Du Schatz, ich glaub ich kriege eine Erkältung!":rolleyes::cool::D
 
Hallo Michaela,

nun ist es also soweit.
Wird Törtchen jetzt Samstag oder eine Woche später kastriert?

Ich wünsche ihr von Herzen, daß die OP gut verläuft und der Wicky sie bis dahin nicht plattgelegen hat *g*


Und dem Matthias möchte ich mitteilen, daß es auch Notärzte und Krankenhäuser geht....armer Mann...wenn es sooo schlimm ist, sollte er auf jeden Fall ins Krankenhaus gehen und sich komplett checken lassen :D :D :D

LG
Claudia
 
Hallo Winni

na da haben dem Törtchen nach unserem Gespräch wohl die Ohren geklingelt <ggg>.

Drücke die Daumen das alles glatt läuft und sie schnell wieder topfit sein wird!
 
  • #10
@ Claudia

Ich bringe Sie am 14.09. um 7.30 Uhr zur Tierärztin und hole sie dann am Abend ab.
 
  • #11
@ Claudia

Ich bringe Sie am 14.09. um 7.30 Uhr zur Tierärztin und hole sie dann am Abend ab.
Dann bin ich nicht da und kann nicht hier "dabeisein".
Daumen werden trotzdem gedrückt, versprochen.

Ich hoffe, wenigstens Matthias hat bis Sonntag abend seine schwere Erkrankung überstanden, damit ich in Ruhe eine Woche Urlaub machen kann, ohne mir Sorgen um ihn machen zu müssen.
 
Werbung:
  • #12
Hallo liebe Michaela,

wie gehts dem Törtchen? Ist alles gut verlaufen?

Und was macht die "schwere" Erkrankung von Matthias? Gehts ihm gut? Er soll doch froh sein, das es nicht anderst war.
Das Törtchen "schwer" krank und Matthias unters Messer :D
 
  • #13
Liebe Andrea,

Törtchen kommt morgen früh um 7.30 Uhr unters Messer und ich bekomme sie dann zurück, wenn sie wach ist *miristschlecht*. Ich hatte gestern Abend das Fressen nicht weg gestellt und mir selbst ging es nicht gut heute.

Tja und jetzt verschwindet gleich um 8 Uhr der Futternapf mit dem Trofu und das Wasser ist ab 22 Uhr weg.

Da müssen Winni und Wicki jetzt ein wenig mitleiden, aber es geht ja nicht anders :oops:
 
  • #14
Da müssen Winni und Wicki jetzt ein wenig mitleiden, aber es geht ja nicht anders :oops:

ohjee, Michaela, ich versteh dich sehr gut.......

Ich drücke ganz dick die Daumen, dass die Nacht ganz schnell zu Ende geht, alle dickstens schlafen und keiner Hunger hat. Morgen früh bin ich in Gedanken bei euch und drücke natürlich weiter dick die Daumen, dass die Kastration für´s Törtchen ganz leicht weg zu stecken ist!


Daumendrückende Grüße
 
  • #15
Sorry Liebe, ich lebe auch in keiner Zeit mehr *vordenkopfschlag*

Natürlich morgen , hier sind für Whoopi alle Daumen und Pfötchen gedrückt ....
 
  • #16
Wir denken morgen ganz doll fest an Euch.....

Liebe Grüße

Helga
 
Werbung:
  • #17
...ab 07:30 Uhr sind ganz fest die Daumen gedrückt fürs Törtchen!!!!
Alles wird gut!
Heidi
 
  • #18
Wir denken an dich, wenn wir die Augen um diese zeit aufschlagen.... wird schon alles gut Michaela, ist doch ein Obertörtchen...:D:D:D
 
  • #19
Das Universum schaut aufs Törtchen und von daher!
Alles wird gut!
Alles Liebe
Heidi
 
  • #20
Guten Morgen Ihr Lieben,

so die Nacht war naja ...

Alle 3 lagen auf mir und haben gejankert - aber bestimmt nicht aus lauter Liebe zu mir. Sie hatten Hunger und Durst.

Törtchen ist jetzt seit 20 Minuten bei der Tierärztin. Sie ist ganz brav und völlig unbedarft in den Kennel gegangen und schaute mich mit großen Augen erwartungsvoll an. So als ob sie mich fragen wollte: ... und jetzt?!

... und ich sitze jetzt hier und heule, weil ich permanent an die Kastra von Winni denken muß. Ich weiß, dass ist jetzt kindisch, aber Winni hatte ja als Kitten eine so schwere OP, dass die Kastration damals auch kein kleiner Eingriff war, da die Ärztinnen erstmal die Verwachsungen der OP aus Kindertagen entfernen mußten und Winni sprang zuhause in Panik und Angst direkt auf einen Stuhl und fing sehr stark an zu bluten. Das sind Bilder die man nicht vergißt und wir haben sie in Panik geschnappt und sind direkt wieder zu den Ärztinnen gefahren. Dort war sie dann noch 2 Tage in deren Obhut und Behandlung...

Aber ihr habt schon Recht, sie ist eine so liebe Kampftorte, dass steckt sie sicher mit links weg :oops:

... mit der Ärztin habe ich vereinbart, dass sie so lange dort bleibt bis sie aus der Narkos vollständig erwacht ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Nika_
Antworten
16
Aufrufe
807
Nika_
Nika_
Katzenhilfe Zakynthos
Antworten
45
Aufrufe
5K
L.L.
L
Lisbeth1975
Antworten
28
Aufrufe
2K
bohemian muse
bohemian muse
Felinu
Antworten
7
Aufrufe
1K
SnoopyuTina
SnoopyuTina
O
Antworten
40
Aufrufe
3K
Poldi
Poldi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben