Bin ich eine Tierquälerin? Unverschämt? Achtung lang!

  • Themenstarter Lost-Solution
  • Beginndatum
Werbung:
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #82
Nun ist die Rasse doch nicht wegen der Allergie und es wurden doch mehrere Vereine vorher besucht... die Wahrheit ist wohl Auslegungssache :rolleyes:

Ich denke , es reicht langsam! Deine unverschämte Art und Weise, die TE hier permanent der Lüge zu bezichtigen ist absolut unterste Schiene und schießt dich damit selber ins AUS!
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24. Mai 2010
Beiträge
1.608
  • #83
geht's noch?
ICh kenne jede Menge TS-Vereine,die nciht an Junge oder alte Menschen, nciht an Familien mit Kindern , nciht mit oder nicht ohne Freigang vermitteln...
manchen ist sogar Nikotingenuss ein Dorn im Auge.

Ich finde, es steht dir nicht zu,über die TE zu urteilen,die im Grunde alles richtig gemacht hat- nach bestem Wissen und Gewissen,udn die sehr schnell ( wenn auch sehr schmerzhaft) gelernt und die richtigen Konsequenzen gezogen hat

Mir gehts gut, danke der Nachfrage.
Ich habe auf niemandem rumgehackt, sondern lediglich die Meinung kundgetan, das eine kostengünstigere Katze aus dem Tierschutz vernünftiger gewesen wäre. Ein Forum ist doch dazu da um Meinungen auszutauschen.
Die meisten Tierschutzvereine sind nicht so weltfremd, also kann man nur jedem raten, nicht aufzugeben wenns beim ersten oder zweitenmal nicht klappt.

LG
 
A

Anne63

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2010
Beiträge
477
Ort
Kreis Steinfurt
  • #84
Lost-Solution,

denkst du denn trotzdem bitte an die armen Kater, die bei der Züchterin eingesperrt leben? Wenn ich sowas höre, tut es mir so leid und gehört angezeigt. Die Tiere können sich nicht selbst verteidigen.

Lieben Gruß

Anne
 
C

Chucky87

Gast
  • #85
Ich denke , es reicht langsam! Deine unverschämte Art und Weise, die TE hier permanent der Lüge zu bezichtigen ist absolut unterste Schiene und schießt dich damit selber ins AUS!

Habe sie nicht als Lügnerin bezichtigt. Finde es nur komisch, dass dauernd was anderes kam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lost-Solution

Lost-Solution

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2010
Beiträge
249
  • #88
Danke Faulaffenschaf, du bist schneller wie ich ;)

@Anne63 Auf jeden Fall!
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #89
Mir gehts gut, danke der Nachfrage.
Ich habe auf niemandem rumgehackt, sondern lediglich die Meinung kundgetan, das eine kostengünstigere Katze aus dem Tierschutz vernünftiger gewesen wäre. Ein Forum ist doch dazu da um Meinungen auszutauschen.
Die meisten Tierschutzvereine sind nicht so weltfremd, also kann man nur jedem raten, nicht aufzugeben wenns beim ersten oder zweitenmal nicht klappt.

LG

dann nenn mir doch mal nur 5 TSVs die Rassekatzen ( bei bekannten Allergien gegen Kurzhaarkatzen und Mixe) an Familien mit KLEINEN Kindern in Wohungshaltung vermitteln- und zwar nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Realität.


ICh kenne keinen ...und ich kenne viele TSVs
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #90
Werbung:
Lost-Solution

Lost-Solution

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2010
Beiträge
249
  • #92
A

Anne63

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2010
Beiträge
477
Ort
Kreis Steinfurt
  • #93
Hört doch mal auf zu streiten oder macht das woanders. Ihr macht den Thread kaputt :-(.

Lost-Solution, das fände ich sehr lieb wenn du dich kümmerst. :)
 
Lost-Solution

Lost-Solution

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2010
Beiträge
249
  • #94
Hört doch mal auf zu streiten oder macht das woanders. Ihr macht den Thread kaputt :-(.

Lost-Solution, das fände ich sehr lieb wenn du dich kümmerst. :)
Ja. Wende ich mich denn am besten direkt an den Verein wo die Frau gemeldet ist?
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
  • #95
Lost-Solution

Lost-Solution

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2010
Beiträge
249
  • #96
Zurück zu dem Bild: da ist deine Tochter drauf, versteh ich das richtig? Hui, da würd ich mit der Dame aber gehörig Schlitten fahren!
http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild
Ja genau! Und dann noch direkt von vorne! Das war aber auch das erste Bild was sie sofort gelöscht hatte.
Mittlerweile wurde meine Katze komplett von der Homepage weggelöscht. Die existiert nun da gar nicht mehr. Keine Beschreibung, alle Babyaufwachsfotos weg, alle anderen Fotos weg, der Name auch weg.
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
  • #97
Ja genau! Und dann noch direkt von vorne! Das war aber auch das erste Bild was sie sofort gelöscht hatte.
Mittlerweile wurde meine Katze komplett von der Homepage weggelöscht. Die existiert nun da gar nicht mehr. Keine Beschreibung, alle Babyaufwachsfotos weg, alle anderen Fotos weg, der Name auch weg.

Dann paßt das ja. Soo dumm ist die Frau also doch nicht ;)
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24. Mai 2010
Beiträge
1.608
  • #98
dann nenn mir doch mal nur 5 TSVs die Rassekatzen ( bei bekannten Allergien gegen Kurzhaarkatzen und Mixe) an Familien mit KLEINEN Kindern in Wohungshaltung vermitteln- und zwar nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Realität.


ICh kenne keinen ...und ich kenne viele TSVs

Klar, ich ruf jetzt für dich bei 5 TSV's und frag nach :cool:. Bei den verschiedenen Tierheimen wo ich Gassigänger war, bzw. Praktikum gemacht hab, wird an Familien mit kleinen Kindern vermittelt, egal ob Rassekatze oder Hauskatze, wenn der Charakter der Katze dazu passt. Willst du allen TSV's unterstellen, dass sie kinderfeindlich sind? Es gibt einfach "gute" und "schlechte" TSV's, genauso wie es "gute" und "schlechte" Züchter gibt.


Die Züchterin würd ich jedenfalls bei ihrem Zuchtverband melden, und denen mal ihre Praktiken und Haltungsbedingungen schildern. Ich hoffe mal ihr Zuchtverband hat diesbezüglich strenge Regeln.

LG
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #99
Klar, ich ruf jetzt für dich bei 5 TSV's und frag nach :cool:. Bei den verschiedenen Tierheimen wo ich Gassigänger war, bzw. Praktikum gemacht hab, wird an Familien mit kleinen Kindern vermittelt, egal ob Rassekatze oder Hauskatze, wenn der Charakter der Katze dazu passt. Willst du allen TSV's unterstellen, dass sie kinderfeindlich sind? Es gibt einfach "gute" und "schlechte" TSV's, genauso wie es "gute" und "schlechte" Züchter gibt.


Die Züchterin würd ich jedenfalls bei ihrem Zuchtverband melden, und denen mal ihre Praktiken und Haltungsbedingungen schildern. Ich hoffe mal ihr Zuchtverband hat diesbezüglich strenge Regeln.

LG

Du hast meine Frage nicht beantwortet.. kannst di scheinbar auch nicht
ich seh schon... Große Klappe- nix dahinter ..:rolleyes:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
14
Aufrufe
6K
andacover
andacover
P
Antworten
22
Aufrufe
11K
R
S
Antworten
3
Aufrufe
383
Neporick
B
Antworten
24
Aufrufe
4K
Poison_Ivy
Poison_Ivy
meela
Antworten
333
Aufrufe
68K
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben