Alternative zu Clavaseptin?

  • Themenstarter Piepmatz
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
  • #21
Also...wenn ich das richtig lese, wurde kein Antibiogramm gemacht.
 
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
  • #23
Wie auch immer...
Das AB muß ja nun irgendwie rein, nützt ja nix.
Wenn Du es Morgen früh auch nicht schaffst, dann müßtest Du mal beim TA anrufen und das weitere Vorgehen besprechen.

Denn eine Unterbrechung des AB ist ganz schlecht...oft kommt es zu Rückfällen bei zu kurzer AB-Gabe und die BE´s werden dann noch heftiger.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #24
Ich versuche ja auch schon immer das er hungrig ist wenn es Tabletten - Zeit ist - aber ich hab das Gefühl das macht mittlerweile keinen Unterschied mehr.

Hab vorhin mal 3 Stck (ist ja eine Tagesdosis) mit Trofu in ne Tupperdose gepackt und hoffe das es danach riecht und er dann hungrig drauf wird. So als Trufu-Junkie der immer am liebsten TF essen würde aber nicht darf ;)
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #26
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #27
So, ich glaube das Clavaseptin hat sich erstmal erledigt.

Eben hat Zeus das dritte mal in 2 Tagen gekotzt.

Dachte erst er hätte mal wieder zu hastig gefressen - hatten wir schon mal.

Aber ich glaube das Zeug schlägt ihm doch auf den Magen.
Er hat gestern 1 mal und heute abend 2 mal gekotzt. Teilweise unverdautes Futter mit Soße, teilweise war die Soße (?) schaumig...

Morgen früh geht's erstmal zum Doc...
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #28
Wie lange bekommt er jetzt schon Clavaseptin? Nach 2-3 Tagen sollte es eigentlich Wirkung zeigen.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #29
Also die ZahnOP war am 12.12. (Freitag) und das Clavaseptin gabs dann ab Samstag Morgen.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
  • #30
Also genau wie bei Luna.
Erst hat sie das Clava gut vertragen,und dann jedesmal ungefähr ne halbe Stunde bis Stunde nach der Gabe gekotzt.

Jo,würde auch Morgen zum TA fahren.

Armes Kerlchen...
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #31
Dacht eig ich geb es am besten vor Fressen damit es dann mit dem Futter zusammen verdaut wird...

Bisher war es ja nie ein Problem und da war es auch immer eine Woche bis 10 Tage das er das mal nehmen musste.

Mal schauen was morgen raus kommt oder wie er dann drauf ist...

Ist nur komisch das es immer erst Stunden nach dem Fressen zum kotzen kommt. Vorhin hatte er vor ca 2 Std etwa gefuttert und seitdem seelig auf seiner Tonne geschlafen. Steht auf, streckt sich und jault seltsam auf (wehleidig) springt runter und fängt an zu kotzen....
 
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
  • #32
So war es hier auch...Luna hat gepennt,ist munter geworden und dann ging es los.

Aber es war meistens höchstens ne Stunde später.

Zumindest abends.
Wie es tagsüber war, weiss ich nicht.
Da hat sie ihr Futter bekommen und direkt die Tablette und dann bin ich zur Arbeit.

Gute Besserung an den Schatz
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #33
So, später geht es direkt in die TK.

Zeus hat jetzt quasi im Stundentakt gekotzt. Wird zwar immer weniger aber inzwischen ist es nur noch weiss-braeunlicher Schaum.

Ich vermute mal der Magen ist zwar leer aber ihm ist immer noch schlecht...

Na hoffentlich ist es nicht so schlimm....

Mein armer Wutz....:sad:
 
Doc

Doc

Forenprofi
Mitglied seit
16. November 2014
Beiträge
2.615
  • #34
@MäuschenK.
So, eben mal die RE gefunden:

Da steht:

1 Labor: Harnstatus (Teststreifen)
1 Labor: Protein/Kreatin Quotient
1 Labor: Profil oberer Atmungstrakt
1 Labor: Bakeriologische Untersucheung (aerob) mit Keimdifferenzierung u Antibiogramm

Vielleicht bezieht sich das Antibiogramm auch auf das Profil oberer Atmungstrakt?
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
  • #35
Oh manno, der arme kleine Mann :(

Das ist bestimmt vom Clava, hört sich ganz danach an.
Ich habe auch soooo viele Ecken geputzt, das war schlimm.

Meld´ Dich mal, wenn Ihr wieder zurück seid.

GUTE BESSERUNG an das Kerlchen !
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #36
So, mein Freund war mit ihm dort...

Die glauben zwar das es nicht am Clava liegt - weil er das ja schon so lange nimmt.

(so ein Unfug....als ob man da gleich direkt drauf kotzen müsste..) - Andere Medizin hat er jetzt erstmal gar nix bekommen.

Wir sollen das jetzt erstmal komplett weglassen und ihm Hüttenkäse usw zum fressen geben - für den Magen.

Wobei ich mich frage wie das in den Kater rein gehen soll - er hat sowas noch nie gemacht. Hmpf.

Habt ihr noch ne Idee was man für den Magen geben kann was frei käuflich ist? bzw zb normale Lebensmittel..??

Ich besorg einfach mal Hüttenkäse, Joghurt usw was ich alles in der richtung finden kann im Supermarkt.

Werd wohl am besten Trofukrümel drüber machen in der hoffnung er nimmt es...

Armer Wutz. Daheim jammert er die Hütte zam weil er Hunger hat :(
 
caramiabella

caramiabella

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2012
Beiträge
18.797
Alter
50
Ort
Saarland
  • #37
Zeus soll nur Hüttenkäse bekommen? :confused:
Merkwürdig ....

Besorge dir schnellstmöglich SEB und koch den Sirup....für den Magen und die Schleimhäute, ich schwöre drauf :)

Bekommst du z.B. hier

Koch ihm Hühnchen und gib ihm das mit der Brühe, er braucht nach dem Gekotze Flüssigkeit, und wenn wer mag, ein paar superweich gekochte Möhrchen dazu...das beruhigt und der arme Kerl kriegt nicht nur Hüttenkäse ....den kannst du übrigens auch unter das Hühnchen manschen
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #38
Danke, muss dann eh einkaufen...aber bekommen ich das SEB auch wo anders zu kaufen? Jetzt mit den Feiertagen ist das wieder so schlecht....

Aber Huhn und Möhre ist notiert! Danke!
 
caramiabella

caramiabella

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2012
Beiträge
18.797
Alter
50
Ort
Saarland
  • #39
Ruf doch mal in einer Apotheke an, evtl. können sie dir die SEB bestellen....aber achte bitte darauf, dass es die Ulmus fulva/rubra ist, und möglichst ohne Füllstoffe :)

Wenn du ihm in den nächsten Tagen wieder das AB geben sollst, bitte achte auf einen zeitlichen Abstand von ca. 30Min-1Std zur SEB

Hier noch ein Link dazu....lies Gwions Post, der ist recht ausführlich, allerdings koche ich nicht soooo viel Sirup, wie sie angibt ....helfe dir bei Interesse gerne weiter ;)

Gute Besserung und Daumendrücker für Zeus :)
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #40
So, hab bisserl telefoniert und meine StammApo die auch Tiersachen hat und eig immer gut hilft bekommen es leider nicht her.

Hab aber mal Heilerde bestellt, die wollte ich auch eh daheim haben und im Hundemaxx hab ich Auskunft bekommen das sie Symbio-Pet haben...

Ansonsten werde ich wie gesagt nach Feierabend noch einkaufen gehen...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
13
Aufrufe
1K
Domingo2000
D
A
Antworten
29
Aufrufe
3K
Adrian H.
A
U
Antworten
5
Aufrufe
296
Unsere Seelenkatze
U
Mia.90
Antworten
22
Aufrufe
3K
teufeline
teufeline

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben