4-5 Wochen junges Kitten gefunden

Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
  • #41
Hallo,
ich hab jetzt nur mal die letzte Seite überflogen und kann dir ja mal kurz von meiner Situation erzählen. Mein kleiner schwarzer war auch ein Findelkater, ebenfalls so ca. 4/5 Wochen. Er musste dann erst gesund werden, Schnupfen, und war dann 10 Wochen alt als sein Kumpel eingezogen ist.

Ich hab sie gleich zusammen gelassen und nicht erst meinen ersten Kater "ausgesperrt". Nach einem knappen Tag war alles gut. Und Armani hat BlackJack dann auch noch sehr viel erzieherisch beigebracht. Der war nach einer Woche fast nicht wiederzuerkennen. Also, im positiven Sinne :D

Nun sind die beiden ein knappes Jahr und Best Friends.

Ich wünsche dir das die Zeit bis Freitag schnell vergeht ;) und viel Spaß mit den beiden
 
Werbung:
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #42
Am Freitag bekommen wir ein 2. Kitten (Kira) :D
Bin gespannt wie sich die beiden verstehen werden.

Hab in versch. Foren gelesen, wenn man ein 2. Kitten nimmt, soll man dem NEUEN erstmal 1-2 Stunden geben, um sich in der Wohnung umzusehen (Das andere Kitte daweil wegsperren)
Andere schreiben... gleich zusammenkommen lassen und beide sollen sich sofort kennen lernen..

Habt ihr da vl. nen Tipp für uns? ;)
Und noch eine Frage.. ab wann sollen wir unserer Luna KEINE Milch mehr geben?
Wenn das *neue* Kitten gesund ist, kannst du beide gleich zusammensetzen.
Selbst wenn es Gefauche gibt. Da brauchst du dich noch nicht mal einmischen.

Sind ja beide noch klein, die gewöhnen sich sehr schnell aneinander.


Milch muss nicht mehr sein, wenn sie ansonsten gut frisst. Nassfu ... so viel, wie sie will und in sie reinpasst.
 
nikita

nikita

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
3.288
  • #44
Am Freitag bekommen wir ein 2. Kitten (Kira) :D

Hab in versch. Foren gelesen, wenn man ein 2. Kitten nimmt, soll man dem NEUEN erstmal 1-2 Stunden geben, um sich in der Wohnung umzusehen (Das andere Kitte daweil wegsperren)
Andere schreiben... gleich zusammenkommen lassen und beide sollen sich sofort kennen lernen..

Habt ihr da vl. nen Tipp für uns? ;)

Wie alt ist das zweite Kitten?
Ist es bereits geimpft, negativ auf FIV/Leukose getestet?

Wie ist der Status bei Luna mittlerweile?

Ich würde die beiden erst zusammenlassen, wenn zumindest der Neuankömmling die erste Impfung gegen Seuche/Schnupfen hat (mindestens eine Woche her), bei beiden die Kotuntersuchung in Ordnung war, beide negativ auf FIV/Leukose getestet sind und keiner von beiden irgendwelche Krankheitsanzeichen hat.

Da bei so kleinen Kitten der Umzug erfahrungsgemäß verborgene Infekte ans Tageslicht bringen kann, dauert es ohnehin mindestens eine Woche, bevor du halbwegs sicher sein kannst, dass dein Neuzugang nichts einschleppt. In dieser Zeit kannst du beide testen lassen und den Kot untersuchen. Ich hoffe mal, das andere Kitten ist bereits wenigstens einmal geimpft.
Für diese eine Woche würde ich aber mindestens separieren.

Lässt du sie ohne diese Untersuchungen zusammen, bleibt das ein Lotteriespiel, das böse enden kann.

Vertragen werden die beiden sich vermutlich sehr schnell, das ist definitiv das kleinere Problem.
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
  • #45
Ich hab meine Katzen/Kater "drauf los gelassen". Quasi Box auf und guten Tag und dann die Katzen machen lassen.

Erzähl doch mal ein bisschen von dem 2. Kitten, wie alt, woher etc. :)
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #46
Pssst...man sieht es einem Kätzchen aber nicht an, ob es 'gesund' ist.

Ich meine natürlich mit gesund, dass es komplett untersucht wurde und getestet wurde.

Dachte, ich bräuchte das nicht extra dazu schreiben :oops:.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #47
Werbung:

Ähnliche Themen

K
  • Katzensprung 23
  • Kitten
Antworten
15
Aufrufe
671
Rickie
Rickie
C
Antworten
41
Aufrufe
7K
Pointy
Pointy
B
Antworten
35
Aufrufe
4K
Blumeneis
B
S
2 3
Antworten
49
Aufrufe
10K
knuddel06
K
Rautbodencrew
Antworten
3
Aufrufe
3K
Quasy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben