Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2019, 13:27   #16
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 492
Standard

Zitat:
Zitat von andkena Beitrag anzeigen
Traurig was den Kindern vermittelt und vorgelebt wird.
Wir hatten auch mal Meerschweinchen. Und auch mal Milben. Eins davon hatte einen so schlimmen Befall, dass es auch Haare verlor und Ekzeme vom Kratzen bekam. Dies ging ziemlich schnell und trotz Behandlung. Nichts half wirklich. Meine Jungs waren voller Mitgefühl, halfen beim Baden und Eincremen, fanden zwar auch, dass es so nackt etwas eklig aussieht, aber sie fassten es trotzdem an. Wir kämpften regelrecht um dieses kleine nackte Würmchen und weinten alle, als es doch eingeschläfert werden musste.
Emphatie kann man erzieherisch vermitteln. Gleichgültigkeit leider auch.
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.04.2019, 13:50   #17
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.162
Standard

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
(besonders "toll" macht es, dass diese ganze Familie einer besonderen, christlichen "Sekte" angehörte, die ansonsten ein Mords-Bohei um die Einhaltung "ihrer" religiösen Vorgaben machte) *kotz*
Gerade viele christliche Gruppierungen (wenn auch nicht alle), sind doch der Auffassung, dass Tiere keine Seele haben und man sie daher auch wie seelenlose Gegenstände behandeln darf.

Solche Aussagen höchst christlicher Menschen gab es sogar schon hier in diesem Forum.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 19:48   #18
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.470
Standard

Zitat:
Zitat von andkena Beitrag anzeigen
Da tue ich mich leider eher schwer mit und lasse mich schnell Klein reden.
Üben!
Üben die Meinung zu sagen und dazu zu stehen.
Aushalten wenn man Gegenwind bekommt oder sogar beschimpft wird.
Standhaft bleiben und deutlich.

Ich bin ja schon ein bischen älter und habe das im Leben gelernt.
Mir nimmt so schnell keiner mehr die Butter vom Brot.
Und wenn ich am Ende die böse alte Zicke bin dann macht mir das auch nix.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 07:58   #19
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: Katzenhausen
Beiträge: 7.179
Standard

So einem Weibsbild hätte ich vor ihrem Kind aber ne neue Tolle geföhnt. Das geht gar nicht was die da vom Stapel gelassen hat.

Umfassbar diese Unfähigkeit zur Empathie Lebenwesen gegenüber.
Ganz ehrlich solche Leute sollten das Sorgerecht für ihre Kinder verlieren.

Vielleicht tritt ja dann ein Lernefekt ein ...... allein ich kanns nicht glauben.
__________________
Viele Grüße,
Das Quack



Unerwünschten Änderungen meiner Texte durch Moderatoren/Adminstratoren o. anderen Forumsmitarbeitern erteile ich keine Zustimmung!
Wer denkt mir den Mund verbieten zu können, sollte besser einmal darüber nachdenken ob er auch früh genug aufgestanden ist.
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:14   #20
Dixxl
Erfahrener Benutzer
 
Dixxl
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bayern
Beiträge: 595
Standard

Zitat:
Zitat von andkena Beitrag anzeigen
Da tue ich mich leider eher schwer mit und lasse mich schnell Klein reden.
Das verstehe ich sehr gut. Ich tue mich zwar nicht schwer mit reden + argumentieren (bei aller Ängstlichkeit habe ich das gelernt) - dafür dann aber mit unverschämten Antworten oder komplettem Unverständnis, das oft auf meine Worte folgt :-(.

Da wurden schon Sachen zu mir gesagt, die ich nie vergessen habe - da ist "Spinnerin!/ blöde Kuh/ Das geht Sie einen feuchten Dreck an" noch sehr anständig...

Die Devise "Sprich für die, die keine Stimme haben/ nicht gehört werden" ist edel und richtig und gut - aber manchmal schwer, schwer durchzuführen...

Lieben Gruß,
Marion.
__________________
A home without a cat, and a well-fed, well-petted and properly revered cat, may be a perfect home, perhaps, but how can it prove title?"
Mark Twain
Dixxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:23   #21
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.787
Standard

Zitat:
Zitat von andkena Beitrag anzeigen
Da tue ich mich leider eher schwer mit und lasse mich schnell Klein reden.
Kann ich verstehen.
Ich bin da das genaue Gegenteil. Dadurch, dass ich meine Wut über so eine himmelschreiende Verantwortungslosigkeit nicht im Zaum habe. Komme ich dann so agro rüber, dass die Leute Null Chance zur Einsicht haben. Oft auch nicht das gewünschte Ergebnis. - Ich übe hier viel mit den Trollen -
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:45   #22
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: Katzenhausen
Beiträge: 7.179
Standard

Ich bin da zum Glück anders gepolt.
Ich 'föhne' da zwar durchaus massiv und direkt, aber niemals beleidigend.
Kommt dann ne Verbalinjurie, sage ich dann kaltlächelnd, dass das grad ne Straftat war (Beleidigung und üble Nachrede öffentlich vorgetragen), sie offen eine Weitere vor Zeugen gestanden hat (das Aussetzen von Tieren ist nach Tierschutzgesetz eine Straftat) und rufe die Polizei.
Wenn die Trulle sich trollen will, halte ich sie fest ... nach dem Jedermannsgesetz darf man das bei Straftätern bis die Polizei kommt.

Und dann bekommt se richtig Ärger ..... von Staatswegen.
__________________
Viele Grüße,
Das Quack



Unerwünschten Änderungen meiner Texte durch Moderatoren/Adminstratoren o. anderen Forumsmitarbeitern erteile ich keine Zustimmung!
Wer denkt mir den Mund verbieten zu können, sollte besser einmal darüber nachdenken ob er auch früh genug aufgestanden ist.
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Vermisse meine Katzen | Nächstes Thema: Urlaunb, wo ist es am besten für meine Katzen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten zieht ein, verfloht finn92 Eine Katze zieht ein 41 31.08.2016 18:09
Katze gefunden; ca. 1/2 Jahr alt, vermutlich ausgesetzt!! Tanja88 Die Anfänger 23 27.12.2013 22:44
Wer kennt diese Katze? Ausgesetzt TH Ludwigsburg MaPe Tierschutz - Allgemein 1 04.09.2013 10:34
Sehr aggressive Katze!! (ausgesetzt worden!) Solters Verhalten und Erziehung 69 01.11.2011 16:27
Katze einfach ausgesetzt Uli Katzen Sonstiges 9 15.09.2008 16:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.