Umgang mit tot aufgefundenen Katzen

  • Themenstarter Nafiye
  • Beginndatum
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #21
Nach verschiedenen Erfahrungen mache ich das mittlerweile so:

Bei uns im Ort weiß ich von einer TÄin die ein Chiplesegerät hat; sie kommt auch früher oder später wenn man sie anruft und überprüft auf Chip.

Unterwegs halte ich wenn möglich an, lege das Tier sicher zur Zeit ( ich finde es immer wieder schlimm,auch bei Wildtieren, wenn noch zig Autos drüber fahren :(). Schaue nach ob eine Tätowierung vorhanden ist, mache Fotos.

Die Fotos mit Fundmeldungen gehen an die umliegenden Tierschutzvereine und an das Tierschutzverzeichnis.
Das Tier lasse ich gesichert an der Seite liegen - damit eventuell suchende Besitzer es auch finden können.

Wenn möglich, also hier in der Umgebung, werden auch Fundzettel ausgehängt.

Da für gewöhnlich weder von den Strassenmeisterein und auch der Polizei nicht auf Tatoos und/oder Chips überprüft wird informiere ich diese auch nicht. Sonst wird die Katze eingesammelt und suchende Besitzer können sie nicht finden.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

sorrysusan
Antworten
5
Aufrufe
3K
Sahneschnitte
Sahneschnitte
dayday4
Antworten
43
Aufrufe
8K
dayday4
M
Antworten
35
Aufrufe
4K
MonaAnna
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben