Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2011, 02:28   #11
steffiek
Erfahrener Benutzer
 
steffiek
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nähe Düsseldorf
Alter: 48
Beiträge: 365
Standard

"Auch werden die Katzen sich dort „rumtreiben“ wo ich es nicht als wünschenswert empfinden – auf dem Schrank – unter dem Bett – auf der Anrichte in der Küche oder dem Tisch – auch wenn sie es vielleicht nicht tut wenn ich anwesend bin – aber verlassen sie sich drauf – wenn ich nicht zuhause bin werden sie genau diese „verbotenen Orte“ aufsuchen."


JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA,mein Kater war ein Vorbild was Küchenablage betraf...........NIE ist er drauf gegangen,wenn ich da war.
War ich ausser Haus, konnte ich danach komischerweise immer Tatzen auf dem Ceranfeld entdecken....

LG Steffie
steffiek ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.08.2011, 10:08   #12
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: In der Walachei
Beiträge: 6.401
Standard

Noch ein Punkt (weil grad wieder aktiv hier):

Ich will mir eine Katze anschaffen, plane aber auch in nächster Zeit ein Baby.
Wichtig ist es sich hier im Vorfeld genauestens zu informieren, denn es wird mit Sicherheit aus fast allen Ecken ein - gib das Tier ab - hageln.
Was für die Schwangere bzw. ihr ungeborenes Leben gefährlich werden kann, ist Toxoplasmose. Jeder Katzenbesitzer, aber auch jeder fleißige Hobbygärtner wird in seinem Leben mit Toxo schonmal in Berührung gekommen sein und entsprechend Antikörper haben. ein Bluttest VOR der Schwangerschaft sollte Auskunft geben.
Wenn Antikörper da sind: Glückwunsch. Wenn nicht, sollte man in der schwangerschaft das Katzenklo nur noch mit Einmalhandschuhen säubern und diese auch bei der Gartenarbeit tragen.

Man sollte sich immer eingedenk sein, man ist schwanger und nicht todkrank. Katzen sind mit dem neuen Erdenbürger sehr vorsichtig wenn man als Mutter nicht panisch überreagiert und gluckt. Mit einem Tier aufzuwachsen wird dem kind sehr viel mehr nutzen, als schaden - nicht zuletzt lernt es Vorsicht, Verantwortung und nebenbei wird sien Immunsystem durch die Erreger, die die Katze trägt permanent trainiert und gestärkt.
die normale Hygiene reicht vollkommen aus, Katzen übertragen in der Regel keine übelsten Krankheiten auf das Kind.
__________________
Viele Grüße,
Quiky und die Fellnasen



Änderungen meiner Texte durch Moderatoren/Adminstratoren o. anderen Forumsmitarbeitern, sind unerwünscht + erfolgen ohne meine Zustimmung oder meinem Wissen! Ebenso distanziere ich mich von jeglichem Artikeln + Posts oder dergleichen der Werbekooperationspartner - da dies nicht meine Meinung widergibt!
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 10:07   #13
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 59
Beiträge: 4.800
Standard

Zitat:
Zitat von Knopf Beitrag anzeigen
Super gemacht!
Noch ein Einfall: Sollte ich oder jemand in meiner Familie unter irgendwelchen Allergien leiden - vor der Anschaffung des Tieres einen Allergietest machen lassen - eventuell sowohl auf Katzen per se oder auf diese individuelle Katze einen Prick-Test. Das erspart Tier und Halter viel Kummer, wenn nach sechs Monaten mit Tier plötzlich jemandem auffällt, das der Schnupfen nicht mehr weggeht.
Das war der Anfang einer wundervollen Zweisamkeit mit meiner Fritzikatz. Der Vorbesitzer hat eine angebliche Katzenallergie seiner neuen Freundin vorgeschoben und Fritzi abgeschoben. Ich hab ihr Asyl bei mir gewährt und eine Super-Katze bekommen: Lieb, anschmiegsam, Bett-Kuschlerin vor dem Herrn, macht nichts kaputt... einfach nur eine für mich perfekte Katze!
__________________

Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen so viel Weisheit, daß sie es für sich behalten
(Mary E. Wilkins Freeman)
------------
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Pettersson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 10:57   #14
Anna miau?
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Ort: Landkreis Hof
Beiträge: 2
Standard Thx

Danke das hat mir ein stück weitergeholfen! jetzt muss ich nur noch meine eltern zu überreden!
Anna miau? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 21:27   #15
derevo
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Dresden
Alter: 38
Beiträge: 61
Standard

sehr, sehr toll!!
derevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 21:14   #16
Anika1706
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 28
Standard

Super Text - vielen vielen Dank, da kann man sich super selbst die Ja/Nein fragen stellen. Zum Glück habe ich (für mich) alles fragen so beantwortet, dass ich doch zu ca 95% bereit bin, eine Katzenmami zu werden
Anika1706 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 08:53   #17
nikitiger
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 18
Standard

Ich wünschte ich hätte diesen Text gelesen bevor wir uns Katzen angeschafft haben.
In keinem Buch was ich vorher gelesen habe steht etwas von permanentem Schlafmangel ,keinem Urlaub ständige Sorgen beim Freigang usw.usw.usw.

Ich würde mir heute keine Katzen mehr anschaffen.
nikitiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 11:24   #18
Jo_Frly!
Forenprofi
 
Jo_Frly!
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 4.646
Standard

Zitat:
Zitat von nikitiger Beitrag anzeigen
Ich wünschte ich hätte diesen Text gelesen bevor wir uns Katzen angeschafft haben.
In keinem Buch was ich vorher gelesen habe steht etwas von permanentem Schlafmangel ,keinem Urlaub ständige Sorgen beim Freigang usw.usw.usw.

Ich würde mir heute keine Katzen mehr anschaffen.
Man informiert sich ja auch DAVOR aus verschiedenen Quellen...und das Internet bietet nun mal eine sehr breit gefächerte Auswahl und ein Buch stellt nur Meinung und Erfahrungen EINER Person dar.

Und ganz ehrlich: Ich war auch mal Anfänger und ja, es hat auch manchmal genervt. Aber ich würde mir immer wieder Katzen holen! Weil das, was man zurück bekommt, ist mehr wert als alles andere.
__________________

Rocky für immer im Herzen...du fehlst
Jo_Frly! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 11:27   #19
abraka
Forenprofi
 
abraka
 
Registriert seit: 2012
Ort: bei München
Alter: 47
Beiträge: 6.198
Standard

Zitat:
Zitat von nikitiger Beitrag anzeigen
Ich wünschte ich hätte diesen Text gelesen bevor wir uns Katzen angeschafft haben.
In keinem Buch was ich vorher gelesen habe steht etwas von permanentem Schlafmangel ,keinem Urlaub ständige Sorgen beim Freigang usw.usw.usw.

Ich würde mir heute keine Katzen mehr anschaffen.
Mhmmm wir haben zwei Katzen
- ich schlaf vielleicht nicht mehr ganz soviel aber permanenter Schlafmangel kann ich es nicht nennen
- Wir waren jetzt am Wochenende ein paar TAge weg und werden im September 16 Tage in den Urlaub fahren
- Sorgen beim Freigang haben wir auch - aber das gehört dazu. Die hat man ja nur, wenn man die Bande gerne hat

Du siehst das alles schon seeeeeehr negativ.

Wir würden unsere beiden niemals wieder hergeben, auch wenn cih derzeit wegen der Zeckenplage bald dem Wahnsinn nahe bin (hatte selbst schon wieder eine abbekommen). Aber die Blicke aus großen Katzenaugen machen alles wieder gut
abraka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 11:37   #20
nikitiger
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von Jo_Frly! Beitrag anzeigen
Man informiert sich ja auch DAVOR aus verschiedenen Quellen...und das Internet bietet nun mal eine sehr breit gefächerte Auswahl und ein Buch stellt nur Meinung und Erfahrungen EINER Person dar.

Und ganz ehrlich: Ich war auch mal Anfänger und ja, es hat auch manchmal genervt. Aber ich würde mir immer wieder Katzen holen! Weil das, was man zurück bekommt, ist mehr wert als alles andere.
Was bekommt man denn zurück ?
nikitiger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar Fragen BEVOR ich ein Tier zu mir hole :) Einfach Susi Vorbereitungen 29 01.11.2012 17:28
Zahnreinigung bzw OP steht bevor :-( Fragen.... Babyboubou Augen, Ohren, Zähne... 0 31.07.2012 00:18
Ein paar Fragen bevor es losgeht Laica Die Anfänger 9 24.10.2010 21:11
Fragen - bevor die Katzen einziehen spacy Die Anfänger 5 26.08.2010 14:09
Ein paar Fragen, bevor Mausi Vorbereitungen 18 07.09.2008 19:33

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.