Zwei Pflegekitten ziehen ein!

bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #361
Eigentlich finde ich ja, dass man es wissen sollte wir hatten einen Riesenärger deswegen haben Katzen aufgrund von falschen Angaben falsch behandelt und die armen mussten ständig zum Blutabnehmen. Bei einer dachten wir sie hat Leukämie, weil die Leukosewerte so schlecht waren. In 2 anderen Laboren war dann garnichts. Zum Glück haben wir das Ergebnis der anderen bekommen, bevor wir das Knochenmark punktiert haben...
Puh, das ist echt heftig. Tut mir sehr leid, dass ihr und natürlich auch die Katzen wegen des Labors so viel Stress und sicherlich auch Angst ausgesetzt wart. Ich hoffe, es geht mittlerweile allen Katzen wieder gut?
 
Werbung:
Anna H.

Anna H.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Oktober 2013
Beiträge
276
  • #362
Sorry für den OT
Es wird langsam wieder besser, wir mussten viele der Katzen nachtesten, Vermittlungen aussetzen und Katzen voneinander trennen. Auch bei Dazuvermittlungen hatten wir natürlich Probleme. Am schlimmsten ist der Vertrauensverlust, da es auch bei anderen Laboren Unstimmigkeiten gab und sogar bei menschlichen HelferInnen falsche Werte. Da fällt man echt vom Glauben ab
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #363
Sorry für den OT
Es wird langsam wieder besser, wir mussten viele der Katzen nachtesten, Vermittlungen aussetzen und Katzen voneinander trennen. Auch bei Dazuvermittlungen hatten wir natürlich Probleme. Am schlimmsten ist der Vertrauensverlust, da es auch bei anderen Laboren Unstimmigkeiten gab und sogar bei menschlichen HelferInnen falsche Werte. Da fällt man echt vom Glauben ab
Kein Grund sich zu entschuldigen! Ich hatte doch nachgefragt und finde auch, dass dieses Thema durchaus relevant für viele Mitglieder hier im Forum ist.

Bisher hatte ich ehrlich gesagt nie darüber nachgedacht, dass Ergebnisse aus einem Labor so extrem verfälscht sein können. Natürlich gibt es Fälle, in denen man Ergebnisse mit Vorsicht betrachten sollte, aber hierbei habe ich bisher immer das Probenmaterial als Problem betrachtet.
Ich kann daher gut erstehen, dass euer Grundvertrauen aktuell ziemlich erschüttert ist :(
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #364
Mini und Feli sind inzwischen schon 13 Wochen alt und entwickeln sich weiterhin toll. Sie sind beide unglaublich verschmust und lieben den Kontakt zu Menschen. Während ich das hier auf dem Sofa schreibe, liegt die verrückte Minimaus auf meinem Rücken unter meinem Shirt. Alternativ kriecht sie auch gerne in Hosenbeine wenn die komischen Zweibeiner gerade auf der Toilette sitzen und abgelenkt sind. Tja, es hat eben Vorteile „mini“klein zu sein :LOL:


0A26355B-F84A-47CD-93DD-D5A7991E0870.jpeg
4513E2DA-E68E-4F51-AB41-0F42E075F04A.jpeg
90537D88-786D-4815-B607-AE0D59D2F280.jpeg
 
16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.093
Ort
Wien, Österreich
  • #365
Die Kleinen sind einfach zum Verlieben :pink-heart: :pink-heart:
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
1.200
  • #366
Oooh, langsam werden Teenager draus:eek:
 
Daannem

Daannem

Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2020
Beiträge
86
Ort
Stuttgart
  • #368
Hallo bohemian muse :)
Ich wollte schon eine ganze Weile mal in deinen Thread reinlesen und hab‘s jetzt endlich mal geschafft ☺
Was soll ich sagen, du hast da 2 zuckersüße Mäuse, da kann man nicht anders als dahin zu schmelzen 😍
Ich freue mich jetzt schon euch weiter zu verfolgen :)
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #369
Hallo bohemian muse :)
Ich wollte schon eine ganze Weile mal in deinen Thread reinlesen und hab‘s jetzt endlich mal geschafft ☺
Was soll ich sagen, du hast da 2 zuckersüße Mäuse, da kann man nicht anders als dahin zu schmelzen 😍
Ich freue mich jetzt schon euch weiter zu verfolgen :)
Wie schön, dass du auch hier dabei bist und die Geschichte der beiden Zwerge mitverfolgst :)
Die beide Mäuse sind in der Tat zuckersüß, haben es aber gleichzeitig auch faustdick hinter den Ohren. Allerdings können wir ihnen natürlich nie lange böse sein :D
 
Daannem

Daannem

Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2020
Beiträge
86
Ort
Stuttgart
  • #370
Wie schön, dass du auch hier dabei bist und die Geschichte der beiden Zwerge mitverfolgst :)
Die beide Mäuse sind in der Tat zuckersüß, haben es aber gleichzeitig auch faustdick hinter den Ohren. Allerdings können wir ihnen natürlich nie lange böse sein :D
Das glaub ich dir sofort :)
Meine beiden sind jetzt 6 Monate alt und ich schmelze jedes Mal dahin, wenn grad der Kater mich mit seinen rießigen Augen anblinzelt 😍
Da mag ich mir garnicht vorstellen, wie das bei deinen beiden Zwergen wäre ☺
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #371
Das erste Familienbild mit allen fünf Fellnasen zusammen :giggle:
Es ist zwar nur ein Schnappschuss, aber ich habe mich trotzdem gefreut und wollte das Foto deswegen mit euch teilen.

7731B6A1-A9B6-42D8-B09C-50422E60C239.jpeg
 
Werbung:
16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.093
Ort
Wien, Österreich
  • #372
Das erste Familienbild mit allen fünf Fellnasen zusammen :giggle:
Es ist zwar nur ein Schnappschuss, aber ich habe mich trotzdem gefreut und wollte das Foto deswegen mit euch teilen.

Anhang anzeigen 131114
Gell, das ist soooo schön, wenn alle auf einem Haufen versammelt sind :love:

Das sind diese Momente des puren Glücks, von denen man noch tagelang zehrt :pink-heart:
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #373
Mein Freund und ich haben gestern beschlossen, dass wir das überflüssige Bett aus unserem Gäste-Arbeitszimmer rausschmeißen werden. Abgesehen von einem Schreibtisch und einer kleiner Kommode ist der Raum (ca. 15qm) dann komplett leer und lässt sich wunderbar in ein Pflegi-Zimmer verwandeln :)

Eventuell werden dort einige Kitten in Not vom Bodensee einziehen (88271 Wilhelmsdorf - ca. 30 Hofkatzen von Kitten bis ausgewachsen brauchen Hilfe). Und falls diese Kleinen alle direkt einen Endplatz finden sollten (Daumen sind gedrückt!), steht unsere Tür natürlich auch für andere Notfälle offen.

Ich möchte dadurch versuchen, die aktuell schwierigen Situation zu nutzen, um etwas Gutes daraus zu ziehen. Aufgrund der Corona-Einschränkungen finden in diesem Semester nämliche alle Vorlesungen und anderen Veranstaltungen ausschließlich online statt, weshalb ich wahrscheinlich auch die nächsten 6 Monate fast ausschließlich zuhause verbringen werde.
 
16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.093
Ort
Wien, Österreich
  • #374
Ich musste gerade heulen, als ich deinen Text gelesen habe.

Das ist so unglaublich, was ihr leistet.

Ich sag jetzt einfach mal "Danke" für all dein Engagement, für die beiden Leben, die du gerettet hast und für alle künftigen, die auch ein gutes Plätzchen brauchen und sich glücklich schätzen können, in eurem Pflegezimmer einziehen zu dürfen.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #375
Ich musste gerade heulen, als ich deinen Text gelesen habe.

Das ist so unglaublich, was ihr leistet.

Ich sag jetzt einfach mal "Danke" für all dein Engagement, für die beiden Leben, die du gerettet hast und für alle künftigen, die auch ein gutes Plätzchen brauchen und sich glücklich schätzen können, in eurem Pflegezimmer einziehen zu dürfen.
Danke, das ist wirklich lieb von dir! :)
Es gibt hier im Forum viele Leute, die noch deutlich mehr leisten und vor deren Engagement ich einen riesigen Respekt habe, aber ich versuche trotzdem, in dem kleinen Rahmen, in dem es mir möglich ist, meinen Beitrag zu leisten. Und natürlich bin ich auch sehr dankbar dafür, dass mein Freund mich so wundervoll unterstützt, obwohl er bisher eigentlich gar keine Bezugspunkte zum Tierschutz hatte.
 
16 Pfoten

16 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
3.093
Ort
Wien, Österreich
  • #376
Danke, das ist wirklich lieb von dir! :)
Es gibt hier im Forum viele Leute, die noch deutlich mehr leisten und vor deren Engagement ich einen riesigen Respekt habe, aber ich versuche trotzdem, in dem kleinen Rahmen, in dem es mir möglich ist, meinen Beitrag zu leisten. Und natürlich bin ich auch sehr dankbar dafür, dass mein Freund mich so wundervoll unterstützt, obwohl er bisher eigentlich gar keine Bezugspunkte zum Tierschutz hatte.
Liebe bohemian muse,

bitte stell dein Licht nicht unter den Scheffel...

Ohne eure unermüdliche Hilfe wären Mini und Feli nicht mehr am Leben.

Und bald werden es noch mehr.

Jedes einzelne gerettete Leben zählt.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #377
Tut mir leid, dass es diese Woche so wenig Updates und Fotos von den Zwergen gab.
Nachdem es abends nun immer schon so früh dunkel wird, bin ich in den letzten Tagen einfach nicht dazu gekommen schöne Bilder zu machen.

Den Kleinen geht es sehr gut und sie halten uns und die restliche Katzenbande weiterhin ordentlich auf Trab :D
Heute Nachmittag geht es mal wieder in die Tierklinik weil diese Woche die dritte Impfung aussteht. Bei der Gelegenheit werden wir dann auch gleich mit der Ärztin besprechen, ob wir bei Mini noch weitere Untersuchungen durchführen. Ich konnte auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung feststellen, die wahrscheinlich auf die Behandlung mit Canikur Pro zurückzuführen ist, aber zu 100% bin ich noch nicht zufrieden.

Morgen wird auch ein spannender Tag, denn es werden nun tatsächlich zwei neue Pflegis bei uns einziehen. Wer genau hängt davon ab welche Katzen morgen in die Falle gehen. Wir gehen aber von zwei Kleinteilen zwischen 4-6 Monaten aus, die ganz sicherlich Flöhe und eventuell auch Schnupfen mitbringen werden.
 
UliKatz

UliKatz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2020
Beiträge
191
Ort
Putzbrunn bei München
  • #378
Schön wieder von dir und der Bande zu hören.
Ich freu mich, dass es euch allen gut geht und drücke für Mini die Daumen😻
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.850
Ort
Oberbayern
  • #380
Lese dich nochmal gut bei schnupfen ein, dass du da Ahnung hast und adäquat behandelt werden kann. Ist nicht so einfach bei so Kleinteile;(
Da hast du absolut recht. Ich habe leider schon einige Erfahrungen mit Schnupfen-Kätzchen sammeln dürfen, die auch noch deutlich jünger waren (unter 2 Monaten). Zum Glück haben wir eine sehr kompetente Tierklinik vor Ort, falls die Kleinen wirklich Schnupfen mitbringen sollten. Vielleicht haben wir aber auch Glück und es wird nur halb so schlimm :)
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben