Zusammenführung 3 Katzen

C

Comuity1

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
61
  • #21
Guten Morgen,

es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht, ich fang mal mit der guten an.

Der Kleine ist gestern eingezogen. Er war in seinem Ankunftszimmer so aktiv und interessiert, dass ich direkt die Tür aufgemacht hab damit die "Großen" rein kommen. Den Kleinen hat das allerdings überhaupt nicht interessiert, er hat erst mal gefressen.
Als er fertig mit essen war, hat er meine Beiden dann auch mal wahr genommen. Herbie war super interessiert und war die ganze Zeit ganz nah bei ihm und wollte ihn beschnuppern :) Der Kleine ist dann irgendwann ganz cool in den Flur getapst.
Jackson faucht sobald der Kleine sich auf 1m nähert.
Herbie möchte glaub ich umbedingt mit dem Neuankömmling spielen, aber dann faucht der Kleine und Herbie weicht zurück. Also ich bin frohen Mutes, das wird klappen. Hanibal hat sogar die Nacht bei mir geschlafen (ich habe auf der Couch geschlafen)

Die schlechte Nachricht.
Jackson hat weiter erbrochen die Nacht sogar mit Blut, also stand ich heute morgen um zwanzig vor acht vor der Tierklinik. Er wurde geröncht und man konnte nichts erkennen. Jetzt musste ich ihn da lassen :sad: :eek: schrecklich. Es wird erst mal ein Ultraschall gemacht. Um 1Uhr kann ich anrufen und dann mal sehen. Es wurde mir schon gesagt, dass er vielleicht sogar bis Montag da bleiben muss, falls heute keine Diagnose gestellt werden kann und er weiter erbricht.
Schrecklich ohne Kazte nach Hause fahren zu müssen und vorallem jetzt auch noch so lange zu warten. Die Kosten sind natürlich auch eine Hausnummer :stumm:
Schrecklich....hoffentlich muss er nicht bis Montag bleiben. Ohne Jackson 2 Nächte, geht gar nicht.
Ich hoffe dadurch das Jackson nicht da ist, nähern sich Herbie und Hanibal an!

Die ersten Diagnosen: Entzündete Lümpfdrüsen, oder Fremdkörper im Bauch -> OP oder Leukose dazu kam nur das wäre sehr schlecht (hab grad mal im i-net gelesen, das ist wohl Krebs)

Dieses Warten ist schrecklich!! Und mein Freund meinte vorher immer noch, mein Gott der hat doch nur ein bisschen gekotzt, das dazu :massaker:
 
Werbung:
C

Comuity1

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
61
  • #22
HI,

der Kleine(Balu) ist super interessiert an uns und den Katzen.

Jackson(er hat bis jetzt nicht mehr gebrochen, muss aber noch Tabletten nehmen, aber ihm gehts Gott sei dank wieder gut!) faucht ihn immer noch an sobald er zu nah kommt und fixiert ihn regelrecht.
Herbie ist irgendwie schüchtern, die Zwei schnüffeln an einander, gehen an einander mit Berührung vorbei aber irgendwie haben sie schon noch ein bisschen Angst voreinander oder Respekt weiß nicht wie ich es ausdrücken soll.

Balu ist für mich ein Traumkarter, er ist so aufgeweckt, verspielt und verschmust, ich möchte ihn nie wieder her geben, deswegen hoffe ich, dass sich die drei verstehen werden.

Damit die drei sich näher kommen, hab ich es schon mit spielen versucht, aber Jackson faucht dann wieder recht schnell und dackelt dann sehr schnell ab. Herbie spielt auch nur ganz kurz mit, danach spiel ich mit Balu alleine, weil die anderen Zwei nicht mehr wollen. Zusammen füttern funktioniert auch noch nicht. Sobald Balu reinkommt hören sie auf zu fressen. Grade bei Jackosn ist es ja wichtig, dass er frisst, deswegen versuche ich sie weit weg voneinander oder getrennt zu füttern.

Ich hoffe aus den Dreien wird noch eine harmonische Einheit.

An sich finde ich siehts ganz gut aus, aber wie lange kann sowas denn dauern, bis sie sich verstehen und nicht mehr voreinander zurückweisen oder sogar ein Dreamteam werden?
 
Weidenkätzchen

Weidenkätzchen

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
34
Ort
Lüneburger Heide
  • #23
Das hört sich doch echt toll bei euch an :)
Und wie lange es dann wirklich dauert kann dir wohl niemand sagen, es können nur wenige Tage aber auch mal einige Monate sein :)
Aber ich glaube ihr seit auf einem sehr guten Weg :D
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
5
Aufrufe
830
BagiraundKitty
B
S
Antworten
30
Aufrufe
3K
*BUBABEN*
*BUBABEN*
M
Antworten
50
Aufrufe
4K
Weihnachtskater
Weihnachtskater
B
Antworten
3
Aufrufe
2K
bine82
B
R
Antworten
3
Aufrufe
686
Benny*the*cat
Benny*the*cat

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben