Zusammenführung 2er einsamer Kater

  • Themenstarter Fla
  • Beginndatum
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.351
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
  • #161
Klar, ich hab nur Angst, dass sich dadurch die Lage zuspitzt, weil durch Hunger Aggressionen entstehen. Oder bin ich da zu verkopft?

naja. sechs stunden "darben" ^^ wird die laune der beiden nicht so sehr eintrüben. zumal die sich ja offensichtlich wirklich schon gut verstehen. sonst wäre ich auch vorsichtiger.

aber etwas gemaule, was vom anderen dann auch akzeptiert wird, (sehr sehr gut übrigens) kommt immer mal vor. auch bei eingespielten teams.
 
  • Like
Reaktionen: Fla
Werbung:
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #162
Super, danke für die Einschätzung! Dann versuche ich es mal.
 
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #163
Update: Charly und Diego vertragen sich immer besser! Sie liegen zwar selten nah beieinander, aber in die Küche gehen sie aneinander geschmiegt ♥️ Das ist so niedlich, sie reiben sich aneinander im Gang!
Diego lässt Charly immer näher an sich ran und reagiert nicht sofort mit Gemaunze. Und wenn doch, lässt Charly ihn weiterhin in Ruhe. Ich bin soo froh, dass wir Charly einen Gefährten geholt haben! Gäbe es euch nicht, wäre er für immer allein geblieben bei uns. DANKE an euch alle, dass ihr mich geduldig begleitet habt!

anbei noch Forumswährung Foto: Charly schnuppert nur mal kurz 😅
 

Anhänge

  • 7AE8879E-0268-4D14-9D5D-CEB8D3A178B1.jpeg
    7AE8879E-0268-4D14-9D5D-CEB8D3A178B1.jpeg
    197,8 KB · Aufrufe: 23
  • Like
  • Love
Reaktionen: Wildflower, bootsmann67, minna e und eine weitere Person
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #164
Nassfutter wird nicht angerührt; ich bin gestern Nacht leider schwach geworden. Heute biete ich verschiedene Sorten an und bleibe standhaft 🙈
 
  • Like
Reaktionen: minna e
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #165
Noch ein paar Fotos 😊
 

Anhänge

  • E1B83D42-58A6-4ED5-8F02-8A7D19EC0FFE.jpeg
    E1B83D42-58A6-4ED5-8F02-8A7D19EC0FFE.jpeg
    252,3 KB · Aufrufe: 16
  • 61CF9A39-F780-441E-98AC-E448D8DF5169.jpeg
    61CF9A39-F780-441E-98AC-E448D8DF5169.jpeg
    189,1 KB · Aufrufe: 18
  • 85DFC2C9-19CA-410F-A08A-4BBBE7693C15.jpeg
    85DFC2C9-19CA-410F-A08A-4BBBE7693C15.jpeg
    303,4 KB · Aufrufe: 19
  • 6A69E5C6-488F-4906-B9BE-A317754A0DB0.jpeg
    6A69E5C6-488F-4906-B9BE-A317754A0DB0.jpeg
    268,7 KB · Aufrufe: 19
  • 09689081-F313-47EA-9C43-CAB88E6BD336.jpeg
    09689081-F313-47EA-9C43-CAB88E6BD336.jpeg
    418,1 KB · Aufrufe: 17
  • Like
  • Love
Reaktionen: Elbchen, bootsmann67, minna e und 2 weitere
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #166
Motzen macht hungrig. Das Buffet ist eröffnet. Felix ist leider lieber gesehen, als Mjammjam und Mac‘s, aber immerhin… Charly hat am Felix gerochen und mich angeschaut, als wolle ich ihn vergiften 🤣 bis er gesehen hat, dass er sein gewohntes fleischiges Futter ja auch da stehen hat 🙈

bin total erleichtert, nachdem Diego wirklich unleidlich geworden ist und an Wänden und Küchentür gekratzt hat vor lauter Hunger. Damit kann ich jetzt arbeiten.
 

Anhänge

  • 1702C986-C879-43C0-8B61-11F112151A57.jpeg
    1702C986-C879-43C0-8B61-11F112151A57.jpeg
    221 KB · Aufrufe: 11
  • Like
Reaktionen: minna e
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #167
Heute gab es Felix und einen Löffel Mjammjam gemischt. Es wurde nur wenig gefressen, aber immerhin etwas.

Charly hat heute Vormittag ein Mal gebrochen, aber danach wieder gefressen und getrunken. Ich hoffe, er hat nichts, aber ich beobachte.

Ich muss, seit die beiden zusammen sind, leider alleine schlafen 😕 aber Charly entwickelt sich zum Besseren, klebt nicht mehr an mir und es wird oft mit 50 cm Entfernung geschlafen. Jetzt habe ich nur niemanden mehr zum Kuscheln (freue mich natürlich dennoch für die Beiden!)
 

Anhänge

  • 6CBF08DF-A1A1-460D-A542-79C86AA3165D.jpeg
    6CBF08DF-A1A1-460D-A542-79C86AA3165D.jpeg
    313,6 KB · Aufrufe: 12
  • 8A97B3C0-65E1-457B-8F92-AC0CD428601A.jpeg
    8A97B3C0-65E1-457B-8F92-AC0CD428601A.jpeg
    349,6 KB · Aufrufe: 12
  • A07AA6E4-3FA0-4F68-A57C-7A908D31E270.jpeg
    A07AA6E4-3FA0-4F68-A57C-7A908D31E270.jpeg
    263,4 KB · Aufrufe: 12
  • Like
Reaktionen: minna e
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.351
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
  • #168
irgendwann kommen beide zum kuscheln. sind ja noch in der findungsphase.
 
  • Like
Reaktionen: Fla
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #169
Das hoffe ich auch. Heute Nacht ist Charly mich kurz besuchen gekommen, hat sich hingelegt, dann Diego im Flur gehört und ist wieder weg gegangen.

Im Übrigen haben wir und nun auf einen neuen Namen geeinigt; Diego wird zu Sushi 😅
 
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #170
Schaut mal, wer kurz hier war 😊
 

Anhänge

  • F8D68D09-3FB8-4290-9834-83CF7C259D8C.jpeg
    F8D68D09-3FB8-4290-9834-83CF7C259D8C.jpeg
    62 KB · Aufrufe: 14
  • Like
Reaktionen: Cat_Berlin, bootsmann67 und minna e
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #171
Ich brauche nochmal eure Hilfe… die letzten Abende fing Diego an, zu heulen, wenn ich ins Bett gegangen bin. Klang für mich wie Jodeln, dann ein Miau dazwischen, dann den komischen „Paarungsruf“, den ich bereits beschrieben habe. Immer dann, wenn ich oben war und Charly bei mir war. Diego hatte die Möglichkeit, zu uns zu kommen. Stattdessen saß er an der Treppe und maunzte inständig. Charly blieb erst liegen, spitzte die Ohren. Dann ging er runter zu Diego. Dieser beruhigte sich. Charly kam wieder zu mir, Diego fing wieder an. So ging das eine halbe Stunde lang.


Nun ist Charly morgens immer etwas aufgedreht (so ist er immer). Diego sitzt in einer Ecke und brummt, während Charly durch den Flur jagt. Dann kommt Charly zu ihm, er faucht. Charly schreckt zurück und bleibt weg, Diego faucht weiter. Aber nicht nur ein wenig, richtig, als würde er dabei spucken! Auch mich faucht er an. Danach geht er wieder in seinen Karton und es ist Ruhe, bis Charly zu ihm kommt. Dann geht’s wieder los. Das ist nur vormittags so, Mittags und gegen Abend ist es ruhig. Sie fressen nebeneinander, liegen zusammen (nicht gekuschelt, aber mit wenig Abstand) auf der Couch und heute Nacht lagen sie zusammen auf mir. Beide fressen gut, trinken, benutzen alle KaKlos abwechselnd, die Outputs sind alle in Ordnung.

Mache ich mir zu viele Gedanken??
 
Werbung:
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #172
Ach ja, sie raufen zusammen und hauen einander mal eine runter, aber es sieht für mich ausgeglichen aus. Nur Charly will ihm immer am Hintern schnüffeln und ihn putzen, das mag er nicht. Aber wenn er Charly eine haut oder faucht, bleibt dieser meistens sofort weg (manchmal muss Diego etwas wütender werden, aber dann kapiert er es und lässt ihn).
 
F

Fla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2021
Beiträge
249
  • #173
Hallo zusammen,

Ich hätte mal eine Einschätzungsfrage dazu, wie die Lage hier ist. Ich schwanke immer wieder in meiner Einschätzung. Es ist so, dass die beiden Kater meist in einem Raum zu finden sind. Sie fressen direkt nebeneinander, putzen sich, schlafen, alles in einem Raum und nebeneinander. Ich hatte die Katzenklos alle in einem Raum stehen, das ging nicht gut, dann haben sie einander belagert. Ich habe die Klos nun verteilt, das läuft gut. Leckerlies nehmen sie beide, wenn ich im Türrahmen stehe, ein Kater im Flur, einer im Wohnzimmer. Dann bekommt jeder etwas ab. Wenn einer an der Kratzpappe war, muss der andere direkt danach auch mal.

Es gibt aber immer mal wieder Rangeleien. Sie verletzen einander nicht, aber springen auf den jeweils anderen drauf, beißen in den Nacken und raufen. Oder sie pföteln wild den jeweils anderen an. Wenn ein Tischtuch runterhängt, eine Gardine mitten vor der Fensterbank hängt, eine Jacke über dem Stuhl hängt, verstecken sie sich dahinter und hauen dem anderen eine runter.

Ich weiß, dass Kater gerne raufen, aber ich bin mir unsicher, ob ich es richtig verstehe, dass sie spielen oder ob es da irgendwelche Probleme gibt. Ich habe nicht den Eindruck, dass einer der beiden sich unwohl fühlt und sie sind jeder für sich tolle, liebe Persönlichkeiten, aber dann treffen sie ab und zu aufeinander und bepföteln sich in einer Tour oder springen einander an.

Anbei noch ein paar Fotos, wie es in ruhigeren Minuten aussieht:
 

Anhänge

  • 87B68B0F-C9F2-417F-8683-B584D1A1CAD8.jpeg
    87B68B0F-C9F2-417F-8683-B584D1A1CAD8.jpeg
    384,7 KB · Aufrufe: 4
  • E5557CF1-06FD-4CAD-A7E4-61105829B9CE.jpeg
    E5557CF1-06FD-4CAD-A7E4-61105829B9CE.jpeg
    353,5 KB · Aufrufe: 4
  • C17B71DC-5E5E-4A21-8EFF-22A7C8F82E0E.jpeg
    C17B71DC-5E5E-4A21-8EFF-22A7C8F82E0E.jpeg
    341,4 KB · Aufrufe: 4
  • 0D99BD4C-A062-4D2B-B308-261C9C370DCF.jpeg
    0D99BD4C-A062-4D2B-B308-261C9C370DCF.jpeg
    204,6 KB · Aufrufe: 4

Ähnliche Themen

anamlc84
Antworten
12
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N
H
Antworten
14
Aufrufe
4K
heikebeee
H
H
Antworten
1
Aufrufe
2K
ottilie
Momo8701
Antworten
48
Aufrufe
2K
minna e
minna e
D
Antworten
18
Aufrufe
6K
Starfairy
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben