Wild geborene indische Katzen

chacaranda

chacaranda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2013
Beiträge
1.641
  • #21
Klar interessierts:yeah:

Find ich ganz toll,dass ihr dies durchgezogen habt und er jetzt einen eigenen Hausschlüssel hat:rolleyes:


Ich drücke fest die Daumen, dass die Lage sich weiter beruhigt und er weiss,dass er jetzt ein Zuhause hat:pink-heart:
 
Werbung:
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.916
Ort
35305 Grünberg
  • #22
Lass mal 6 Monate ins Land gehen. Dann sieht alles ganz anders aus.:)
 
Tilawin

Tilawin

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2012
Beiträge
4.184
Ort
Oberbayern
  • #23
Wie schön von euch zu hören! :)

Hab schon noch manchmal an die Semmelbrösel gedacht und wie es wohl geht.

Gut, dass er alles so gut überstanden hat und dann auch wiedergekommen ist! :) Freut mich!

6 Wochen ist bei einer scheuen Katze wirklich garnichts. Da reden wir in 6 Monaten nochmal :oops:
Habt einfach Geduld, nicht versuchen anzufassen, nicht bedrängen. Er wird mehr und mehr auftauen, ganz sicher :)
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.980
  • #24
Semmel-Broesel,

Bin gerade auf Deinen Faden gestossen und freue mich, dass die Kastra gut verlief.
Wir wohnten bis Ende Maerz fuer 23 Jahre in Florida und liessen dort etliche Katzen kastrieren. Tollwut ist bei Euch sicher noch verbreiteter als in FL, und ich moechte Dir ans Herz legen, Dich impfen zu lassen, solltest Du oefters Umgang mit Strassenkatzen/hunden haben. Ein Bluttitertest waere auch zu empfehlen, ist aber sehr, sehr teuer.

Zwei unserer Streunerkater hat es nach der Kastra mehr und mehr in unsere Wohnung gezogen, und im Laufe von 1.5 Jahren haben wir sie gezielt auf einen Umzug nach D eingestellt. Allein haetten sie dort sicher kaum ueberleben koennen.
Solltest Du in Betracht ziehen, Deine Katzen mit nach D zu nehmen, wirst Du hier sicher weiterfuehrende Ratschlaege bekommen. Wir haben selber 5 Katzen aus Florida nach D mitgenommen und waren 32 Stunden unterwegs. Mit einer guten Vorbereitung (Buerokratie) ist vieles moeglich.

Ich wuensche Dir noch eine interessante Zeit in Indien.
 
S

Semmel-Brösel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
5
  • #25
Vielen Dank für Euer Interesse;)

und zu Eurer Beruhigung:

-ich bin Tollwut geimpft

-ich nehme Katzen die mitwollen mit nach D! Sie sollten sich allerdings anfassen lassen;) dazu hat das Bröselchen allerdings noch drei Jahre Zeit
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.980
  • #26
-ich bin Tollwut geimpft

-ich nehme Katzen die mitwollen mit nach D! Sie sollten sich allerdings anfassen lassen;) dazu hat das Bröselchen allerdings noch drei Jahre Zeit

Liest sich doch gut. Und 3 Jahre sind ein lange Zeit.:)
 

Ähnliche Themen

SukiMo
Antworten
22
Aufrufe
6K
Grizabella
Grizabella
L
Antworten
17
Aufrufe
2K
D
D
2
Antworten
26
Aufrufe
1K
K
Nightcat
Antworten
363
Aufrufe
9K
minna e
minna e
melhanky
Antworten
10
Aufrufe
241
melhanky
melhanky

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben