Was ich mal fragen wollte...

A

Angel-Jacky

Gast
geht an euch Züchter:

Man fängt ja mal klein an, mit der ersten Katze und dem ersten Kater. Wie hattet ihr die damals bekommen? Gibts da spezielle Züchter, die nur Zuchtkatzen züchten oder wie funktioniert das? Ich frage mich das halt, weil man ja immer wieder hört, dass die meisten Züchter ihre Tiere nur als Liebhabertiere abgeben und man ja als seriöser Züchter nachweisen muss, wo seine Decktiere her sind (hab ich das jetzt richtig ausgedrückt).

Das ist übrigens eine reine Interessensfrage, ich habe NICHT vor zu züchten! ;)
 
Werbung:
A

Angel-Jacky

Gast
ich schieb noch mal :oops:
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Ich kenne einige Züchter, das ist sehr unterschiedlich woher sie ihre Zuchttiere beziehen. Viele haben lediglich Zuchtkatzen und keine Kater, lassen aber die Katzen von ausgesuchten externen Zuchtkatern decken.

Andere schauen sich in der ganzen Welt, per Internet, ihre Zuchttiere aus und reisen auch um die halbe Welt um ihre Zucht aufzustocken. Nicht selten kostet ein Kater über 10.000,00 €, besonders eine Rasse ist im Moment im Kommen, die Leopardenkatze. Ist im Moment der letzte Schrei in den Staaten, eine Leopardenkatze kostet dort (kastriert) mehrere tausend Dollar.
 
A

Angel-Jacky

Gast
Habe gerade mal nach der Leopardenkatze gegoogelt, schön ist sie ja wirklich. Da war ne Seite, da ging wohl eine dieser Fellleoparden für 22.000 $ weg :eek:
Wahnsinn.
 
B

Buddycat

Benutzer
Mitglied seit
24. November 2007
Beiträge
95
Du kannst aus einer Zucht auch Katzen für die Zucht kaufen. Dann zahlst du eben nicht den Liebhaberpreis, sondern den Preis für ein Zuchttier.
 
C

Calabrones

Gast
Als erstes, es gibt keine speziellen Züchter die nur Zuchtkatzen produzieren – wie langweilig wäre das denn … alle würden mit den gleichen Linien züchten. Geht nicht, denn der Genpool würde viel zu eng werden.

Aaaalso, als erstes sucht man sich als angehender Züchter erst mal einen Züchter seines Vertrauens von dem man seine erste Zuchtkatze kauft. Oft ist es ja der Fall (so wie auch bei mir) das man von diesem Züchter auch schon Liebhaberkatzen hat oder man kennt einige Züchter seine Wunschrasse, denn man fängt ja nicht bei Null an wenn man vor hat zu züchten. Würde man noch absolut niemanden kennen, dann wird es tatsächlich schwer denke ich.

Der Züchter meiner ersten Zuchtkatze ist somit auch mein Mentor und meine Vertrauensperson - soll heißen alle Fragen bzgl. Linien die zu meiner Katze passen, etc., etc. kann ich mit dieser Person klären. Was Genetik, Erbkrankheiten, meine persönliche Vorstellung wie ein Norweger (natürlich innerhalb es Rassestandards) auszusehen hat, mache ich natürlich vorher mit mir selbst aus und das meine ich auch damit wenn ich sage, dass man ja nicht von Null anfängt.

Natürlich würde ich als Züchter eine Zuchtkatze auch nur an eine Person verkaufen die eine offizielle Zucht ‚angemeldet’ hat – eh klar. Wobei ich da noch den Unterschied machen würde, als Anfängerzüchterin nicht an einen anderen Anfänger zu verkaufen. …. Ich finde Anfänger sollten nur bei erfahrenen Züchtern kaufen oder einen erfahrenen Mentor an der Hand haben der sie beim Kauf berät.

Bei mir sieht es nun so aus, dass ich von meiner Mentorin in ein Mädchen gekauft habe und erst mal nur Fremddeckung in Anspruch nehme. Bei der Auswahl des passenden Katers hab ich schon mal Vorarbeit geleistet – also Anhand der Stammbäume und meines Geschmacks aussortiert. Die finale Entscheidung treffe ich dann zusammen mit meiner Mentorin.

Ich werde meine Zucht erst mal auf meine eigenen Mädchen aufbauen – soll heißen ich behalte mir was wenn etwas dabei ist was meine Pläne und Wünsche trifft. Einen eigenen Kater werde ich mir erst dann kaufen, wenn ich ausreichend Mädchen habe um ihn auch auszulasten – also sagen wir mal so 3 – 4 Weibsen sollten es schon sein.
 

Ähnliche Themen

BurmaVonDerGoldenenStadt
Antworten
36
Aufrufe
8K
Cartagena
C
Cats maid
Antworten
18
Aufrufe
5K
Cats maid
Cats maid
saurier
Antworten
94
Aufrufe
33K
Yim
teufeline
  • Gesperrt
2
Antworten
30
Aufrufe
4K
Jandara
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben