Was haltet Ihr von dieser Anzeige?

  • Themenstarter Mozart
  • Beginndatum
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
  • #41
Die Anzeige scheint auch raus zu sein. Aufrufbar ist sie nicht mehr.
 
Werbung:
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
54
Ort
Köln
  • #42
Stimmt, die Anzeige ist raus.
Sie hat mir aber noch geantwortet das sie sich dessen bewusst seien, aber keine säugende Mutter kennen und extra Milch geben würden.

und wieso zieht sie das nicht noch ein paar Wochen durch??*was mir jetzt so alles durch den Kopf geht, schreibe ich hier aber jetzt nicht nieder...:mad:
Habe sie das gefragt:
Ist die Mutter gestorben???
Und ist es nur ein Baby oder sind es mehrere???
Die Milch muss extra für die Aufzucht sein. Das Baby muss damit alle 2 Std gefüttert werden.
Vielleicht kann man in einem Tierheim nachfragen, ob dort eine säugende Mutter ist.
So kann das Baby aufgezogen werden und sie können es zurück holen, wäre das vielleicht eine Idee?
-------------------------
Sie schrieb mir jetzt gerade zurück das es 4 !!!! Stück sind und wenn ich eins haben möchte, soll ich Bescheid geben.......pro Stk 150 € !!!!

:mad::mad:*ich zensiere mich jetzt selber*:mad::mad:

ob das vllt eine gefakte Anzeige ist??? Weil, das ist doch nicht normal, ich frage sie jetzt mal wo die Anzeige hin ist.....
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #43
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
54
Ort
Köln
  • #44
Auf die Frage, wo denn die Anzeige hin ist, da ich mir die Kitten noch mal ansehen wollte...;)
hat sie mir die Bilder per Mail geschickt:oops:

ich geh mal ne Runde kotzen.... was tun mir die Babys leid.

Ich habe dann nochmal an ihren Verstand appeliert, die Tiere noch einige Wochen bei sich zu behalten, aber ich hab da wenig Hoffnung.

gerade bekomme ich eine Mail, das von den 4 Baby´s noch 3 da sind..............
 
Zuletzt bearbeitet:
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
  • #45
oi.....
es stehen aber jeden Tag noch genug Dumme auf, die 150 Euro für ein 3 Wochen altes Kitten zahlen. Schließlich ist es ja sooooo süß......
An einen Tierschützer, der das Kleine nehmen wird, glaube ich nicht. Der nähme dann nicht nur eines sondern alle 4.
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #46
oi.....

An einen Tierschützer, der das Kleine nehmen wird, glaube ich nicht. Der nähme dann nicht nur eines sondern alle 4.

4 für 600 Euro ? drei Wochen alt ? ungeimpft ? na ja, so viel Tierschützer ist wohl keiner :stumm:
 
M

Mozart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
149
Ort
Sachsen
  • #47
Ich habe bei kijiji aber auch schon oft gesehen, dass Anzeigen wieder herausgenommen wurden Das muss man zu deren Schutz auch mal sagen. Ich beobachte ja nun aufgrund unserer Suche solche Anzeigen und es tauchten immer wieder sehr unseriöse Anzeigen, va. aus dem Ausland auf. Die warne am nächsten Tag alle verschwunden. Diese ja scheinbar auch. Aber es ändert ja nichts daran, dass die Babies verkauft werden (sollen).
 
nana83

nana83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2009
Beiträge
872
Alter
38
Ort
Bad Urach
  • #48
Auf die Frage, wo denn die Anzeige hin ist, da ich mir die Kitten noch mal ansehen wollte...;)
hat sie mir die Bilder per Mail geschickt:oops:

ich geh mal ne Runde kotzen.... was tun mir die Babys leid.

Ich habe dann nochmal an ihren Verstand appeliert, die Tiere noch einige Wochen bei sich zu behalten, aber ich hab da wenig Hoffnung.

gerade bekomme ich eine Mail, das von den 4 Baby´s noch 3 da sind..............


oh je hoffentlich kennt sich derjenige aus der das kleine genommen hat, mein gott 3 Wochen alt...150 Euro...die Frau hat eine an der Kl...
 
M

Mozart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
149
Ort
Sachsen
  • #49
Um auch noch eins draufzusetzen: Ich habe gestern erfahren, dass es Tierhandlungen, also Zoogeschäfte gibt, die Katzen verkaufen. Das hat mich auch geschockt. Wer gibt denn seine Katzen in einen Zooladen? Und wer kauft die da? Nwin - ich will die Antwort lieber nicht hören.
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
54
Ort
Köln
  • #50
ja, hat sie.
Wo ist das Problem, die Kitten noch einige Wochen mit Aufzuchtsmilch aufzuziehen??
So lange dauert es doch auch nicht mehr, bis sie feste Nahrung zu sich nehmen können.
Wenn ich Geld locker sitzen hätte, ich hätte da alle rausgekauft und aufgepäppelt.:(

Es ist und bleibt für mich unbegreiflich!!!!
Vorallem hoffe ich, das es ein echter Tierfreund war, der das kleine Mädchen gekauft hat und tut alles Mögliche für die Maus und landet nicht als Leckerchen für eine Schlange von so einem hippen möchtegern Reichen.:massaker:
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
54
Ort
Köln
  • #51
Um auch noch eins draufzusetzen: Ich habe gestern erfahren, dass es Tierhandlungen, also Zoogeschäfte gibt, die Katzen verkaufen. Das hat mich auch geschockt. Wer gibt denn seine Katzen in einen Zooladen? Und wer kauft die da? Nwin - ich will die Antwort lieber nicht hören.

och, da gibt es sogar Anzeigen in einem großen virtuellem Tiermarkt.:mad:
Wo eine "Zoohandlung" Katzen anbietet.

Warst du schon mal in Lüttich( Belgien) auf dem "Tiermarkt" und in den darum liegenden Geschäften??
Nein??
Da werden Katzen ab einem Alter von ca. 4 Wochen in Vogelkäfigen zum Verkauf angeboten........
Mir hat sich der Magen rumgedreht.......
Mein Mann musste mich mit sanfter Gewalt aus dem Laden schieben, da er mich kennt......
Bin ausgeflippt, um es mal wage auszudrücken:oops:
 
Werbung:
M

Mozart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
149
Ort
Sachsen
  • #52
Ich dachte immer, dass das in Deutschland verboten sei. Ich finde das mit den Ninchen und den Vögeln usw. ja schon nicht so dolle, aber ich dachte, dass Katzen und Hunde nicht angeboten werde dürfen. Ich war total geschockt, als meine Cousine mir gestern schrieb, dass gleich 2 Tierläden in DD Katzen verkaufen, z.T. auch in kleinen DRahtkäfigen ausgestellt.

Hier hab ich gerade gefunden http://www.dietrich-mainecoon.de/handel.htm.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mozart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
149
Ort
Sachsen
  • #53
Wo kann ich denn nachsehen, wenn ich seriöse Angebote suche? Möglichst eben auch regional eingeschränkt. Bis zu 100 km oder so in der Drehe, fahre ich ja, aber keine 200, 300 oder mehr. Da ist man auch nicht mehr objektiv.
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
54
Ort
Köln
  • #54
Wenn du eine Rassekatze suchst, würde ich Züchter aufsuchen.
In eingetragenen Vereinen nachsehen, da wirst du sicherlich schnell fündig.:)
 
M

Mozart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
149
Ort
Sachsen
  • #55
Ja, das habe ich gemacht. Aber ich nehme auch gut sozialisierte HK, denn mir ist nur wichtig, dass ein gesundes Kätzchen zu uns kommt, das zu uns passt. Rassestandards sind mir nicht wichtig. Leider sind HK, die nicht irgendwo irgendwie ungewollt geboren wurde und schlecht aufgewachsen sind, schwer zu bekommen.
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
  • #56
4 für 600 Euro ? drei Wochen alt ? ungeimpft ? na ja, so viel Tierschützer ist wohl keiner :stumm:

Na vielleicht hätte derjenige welche ja Mengenrabatt bekommen...... die Verkäuferin scheint ja sehr geschäftstüchtig zu sein. :rolleyes:

150 Euro für eines sind schon dumm. Sagte ich ja bereits. Eigentlich müßte sie auf den Kleinen hocken bleiben, bis sie alt genug sind. Dann würde sie sich das vielleicht beim nächsten Mal nicht mehr "ans Bein binden".
 
berthe

berthe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. August 2008
Beiträge
598
Ort
Im schönen Sachsenlande
  • #57
Ich lese grade bei Dir Sachsen. Wo genau wohnst Du denn?

Wenn es Dir nicht auf eine Rassekatze ankommt, kannst Du auch mal bei uns reinschauen.

www.tierasyl-chemnitz.de

Allerdings sind wir jahreszeitbedingt jetzt auch nicht grade gut bestückt. (zum Glück)

Bei ein wenig Geduld findet sich sicher was passendes.
 
M

Mozart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
149
Ort
Sachsen
  • #58
Ja, ich denke schon, dass wir noch Zeit haben.
 
sara85

sara85

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2009
Beiträge
75
Ort
weit weit weg
  • #59
D

Duchesse

Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
78
  • #60
Hier einfach mal ihre Mail:
Ja, aber unsere sind wie in der Anzeige beschrieben Kartäuser-Mixe, die Mama ist ein Perser/Hauskatzenmix und der Papa ein reinrassischer blauer Kartäuser. Eine Mietz von letztem Jahr ist noch bei uns und sehr ruhig wie ihr Papa, die kann man sich natürlich auch selbst anschauen und sehen wie die Kleinen evtl. wären wenn sie grösser sind. Mit Kindern vertragen sie sich sehr gut, natürlich sollte man schon ein Auge auf Kinder haben da diese ja oft mal etwas kräftiger zugreifen wenn sie noch klein sind aber die Katzen sind bei Abgabe Kinder und auch Hunde gewöhnt... Dadurch dieser Wurf garnicht geplant war aber unser Maddox die Chance vorm Kastrieren doch nochmal genutzt hat müssen wir die Babys dieses Mal schon mit ca. 7Wochen abgeben da wir Ende April für 2 Wochen nicht Zuhause sind :(. Letztes Jahr waren die Babys aber schon selbstständig und stubenrein mit 7 Wochen und die Mutter hatte sich ab der 6.Woche langsam abgewand sodas die Kitten nur noch hier waren zum "spielen" kann man sagen. Deswegen auch der recht günstige Preis. Das Impfen wollten letztes Jahr die neuen Besitzer alle selber übernehmen aber auf Wunsch machen wir das natürlich gerne was allerdings dann 20 Euro mehr wären für die Impfung. Entwurmt sind sie bei Abgabe auf jeden Fall, das ist im Preis inklusive. So ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen, liebe Grüße! Stefanie

Dieser Text kommt mir total bekannt vor. Ich bin sicher, das irgendwo gelesen zu haben.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Luna2009
2
Antworten
35
Aufrufe
4K
Luna2009
Luna2009
E
Antworten
23
Aufrufe
3K
Jo_Frly!
Jo_Frly!
S
Antworten
52
Aufrufe
6K
Schatzkiste
Schatzkiste
SweetGwendoline
Antworten
22
Aufrufe
3K
Pinsel
Pinsel

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben