Warum sind schwarz-weiße Katzen so unbeliebt?

HermioneS

HermioneS

Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
88
Bin jetzt schon sehr oft über die Aussage gestolpert, dass schwarz-weiß wohl die unbeliebteste Fellfarbe wäre. Eine Bekannte von mir wollte sich unlängst zwei Katzen aus dem Tierheim holen und es sollte auf keinen fall eine schwarz-weiße dabei sein.

Mein Schwager sagte mal, dass nur Assis schwarz-weiße Katzen haben. (was für ein A...:mad:)

:confused::confused::confused:

Wie zum Teufel kommt man auf sowas und was ist an dieser Fellfarbe so schlimm?
Im Gegenzug habe ich in meinem ganzen Leben noch nie etwas negatives über gestreifte, schwarze, rote etc gehört.

Kann mich hier jemand aufklären?

Ich finde diese Fellfarbe wunderschön, gerade der Kontrast sieht doch so toll aus!
 
Werbung:
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
7.039
Sowas hab ich ja noch nie gehört. Milka und ich lachen darüber :)
23064581it.jpg
 
Jiu

Jiu

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2015
Beiträge
1.686
Huhu,

ich hab auch ne Schwarz-Weiße (bzw. Weiß-Schwarze :D) Katze und hab das noch nie gehört.

Allein in der Nachbarschaft hier wohnen 3 weitere Katzen in der Farbe und wenn ich die Seiten der Tierheime sehe, dann werden sie dort genauso gut und schnell vermittelt, wie andere Farben. :)
 
A-Taka

A-Taka

Forenprofi
Mitglied seit
18. Februar 2015
Beiträge
2.710
Dein Schwager ist doof ;) ......und überhaupt ALLE Katzen sind schön!!!!!
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Ganz richtig, alle sind schön! Egal ob jung oder alt, ob mit oder ohne Handicap und egal welche Farbe. Wir haben auch eine schwarzweiße und davor hatten wir einen Kater dieser Gattung. Allerdings sind nicht die Kuhkatzen bei uns Diejenigen, die laut TH schwer an den Mann zu bringen sind, sondern die uni schwarzen und die grauen Tiger. Die wären "zu langweilig". Wie bitte? :eek: "Jaaaa....graue Tiger gehen höchstens, wenn es Silver Tabby sind, wie die aus der Whiskas Werbung...."

:eek:

Boah, es gibt Leute da draußen, da fällt einem ja nix mehr zu ein! Ich verstehe, daß einem eine gewisse Farbe vielleicht besonders gut gefällt, aber im Leben hab ich noch keine langweilig gefärbte Katze gesehen, soviel steht fest!

Dein Schwager hat sie nicht alle. Aber das weißt Du bestimmt schon. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
Jim und ich lachen auch darüber:omg:
Die Frage die sich mir da stellt, wer da wohl der Assi ist:rolleyes::D
23019784xy.jpg

Ich liebe diese Kater und finde ihn total schön:pink-heart:

Alle Katzen egal welche Zeichnung oder Handicape sie haben sind toll.
 
Annemone

Annemone

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juli 2011
Beiträge
5.960
Ort
Hamburg
23065166ig.jpg
[/IMG]

Dein Schwager spinnt. Das meint auch Trinchen (+ 2008), eine der tollsten Katzen überhaupt.
 
C

catmolly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2013
Beiträge
412
Das ist für mich auch neu auf der Unbeliebtheitsskala :confused: Bisher hieß es immer: schwarze Katzen gehen gar nicht :rolleyes: d.h. sitzen ewig im TH wegen mittelalterlicher Teufelsängste. Dann: Grautiger will keiner - sehen nach x-beliebiger Straßenkatze aus, damit kann man nicht auffallen. Nun sind es die schwarz-weißen Kuhkatzen auf einmal? Weil man sie mit Kühen verwechseln könnte, aber keine Milch geben (nicht freiwillig jedenfalls)?
Ich finde, eine Katze soll einfach nur nett sein (gut - ein bißchen hübsch + lustig schadet nix, wie bei Männern halt auch).
 
Gremlin01

Gremlin01

Forenprofi
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
7.410
Ort
Hannover
Mein Schwager sagte mal, dass nur Assis schwarz-weiße Katzen haben. (was für ein A...:mad:)

:confused::confused::confused:

Sowas hab ich auch noch nie gehört. Ich hatte früher schon mal eine schwarz-weiße Katze und hab jetzt einen schwarz-weißen Kater und finde diese Kuhkatzen wunderschön.

 
Annemone

Annemone

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juli 2011
Beiträge
5.960
Ort
Hamburg
  • #10
C

catmolly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2013
Beiträge
412
  • #11
Ich sehe übrigens täglich viele Asis, die überhaupt keine Katze haben :rolleyes:. Also an den Kuhkatzen kann man sie nicht erkennen, da kann ich den Schwager beruhigen. Eigentlich mögen Katzen, weil sie schlau sind, nur intelligente, zivilisierte Menschen :D
 
Werbung:
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2011
Beiträge
5.219
Ort
NRW
  • #12
Ich finde schwarz/weiße Katzen auch toll, obwohl ich im Moment keine haben. Ist aber Zufall und hat sich einfach so ergeben. Wir haben Momentan einen weißen Kater mit getigerte Flecken, einen hellroten, und einen grauen. Und die einizige Dame im Quartett ist getigert mit rot und weiß.

Eigentlich wollte ich wieder eine schwarz weiße Katze/Kater haben nachdem unser Kimba tot war, aber wir haben dann von einer Dame aus dem Nachbarort die beiden BKHs übernommen und die sind eben hellrot und grau. :D:pink-heart:

Aber süß sind sie alle und irgendie etwas "doof". :eek:;):rolleyes::pink-heart:
 
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #13
Bin jetzt schon sehr oft über die Aussage gestolpert, dass schwarz-weiß wohl die unbeliebteste Fellfarbe wäre. Eine Bekannte von mir wollte sich unlängst zwei Katzen aus dem Tierheim holen und es sollte auf keinen fall eine schwarz-weiße dabei sein.

Mein Schwager sagte mal, dass nur Assis schwarz-weiße Katzen haben. (was für ein A...:mad:)

:confused::confused::confused:

Wie zum Teufel kommt man auf sowas und was ist an dieser Fellfarbe so schlimm?
Im Gegenzug habe ich in meinem ganzen Leben noch nie etwas negatives über gestreifte, schwarze, rote etc gehört.

Kann mich hier jemand aufklären?

Ich finde diese Fellfarbe wunderschön, gerade der Kontrast sieht doch so toll aus!


Hab ich auch noch nie gehört. Ich dachte immer, gescheckte Katzen wären eher leicht zu vermitteln und die Schwarzen hätten es schwer.
 
HermioneS

HermioneS

Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
88
  • #14
So schöne Katzen :pink-heart:

Die Zeichnung von deiner Katze, Gremlin01 ist wirklich sehr interessant!

ja, mein Schwager ist ein Vollidiot, aber das setzte dem echt noch die Krone auf.

Ich hatte lustigerweise in meinem ganzen Leben noch keine einzige "Kuhkatze". Habe aber (bis auf die beiden, die ich jetzt habe) auch noch nie eine Katze aktiv ausgesucht. Die kamen immer zu mir. es war alles dabei, bis auf schwarz-weiß.:oops:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #15
Ich denke, da hat jeder seine Vorlieben... Alles was seltener ist, ist beliebter.

Je nach Region herrschen oft eher die Grautiger oder eben die schwarz-weißen, weiß-schwarzen vor.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #17
Ich finde schwarz-weiß sowas von niedlich! :)
Für mich ist das die Fellfarbe, die mich sofort für jede Katze einnimmt.

Vielleicht bin ich ja ein Assi? :alien:
 
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
  • #18
Ich habe mir noch nie eine Katze nach Fellfarbe ausgesucht, sondern da wo der Funke rüber springt, ich fand es immer wichtiger das die Katzen /Kater zu mir gekommen sind, wenn ich im TH war.
Ich hatte auch von früher durch meine Mutter ( die mochte keine Katzen) eingeredet bekommen, das Katzen die schwarz sind, falsch und hinterhältig sind und nur Pech ins Haus bringen.

Gut das ich ihr das nie geglaubt habe.:D
 
HermioneS

HermioneS

Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
88
  • #19
@huckeberry

ja, so haben wir unsere Katzen auch ausgesucht.

Bei der einen waren wir im Tierheim und wollten unbedingt einen Roten haben. Als wir dann da waren, sprang uns aber gleich eine kleine Graue entgegen und kletterte an den Gitterstäben herum. Sie war super penetrant und nervig, aber wir haben sie gleich liebgehabt und schließlich mitgenommen :D
 
Gremlin01

Gremlin01

Forenprofi
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
7.410
Ort
Hannover
  • #20
Ich habe mir noch nie eine Katze nach Fellfarbe ausgesucht, sondern da wo der Funke rüber springt, ich fand es immer wichtiger das die Katzen /Kater zu mir gekommen sind, wenn ich im TH war.

Ich hab auch noch nie eine Katze nach der Farbe ausgesucht, weil ich meine Katzen immer von Leuten bekommen habe, die sie loswerden wollten, da spielt es für mich keine Rolle, welche Farbe. Ich hatte bisher immer getiegerte und schwarz-weiße und eine ganz schwarze. Dreifarbige finde ich auch so schön.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Melcorrado
Antworten
12
Aufrufe
6K
Melcorrado
Melcorrado
Katzenhilfe Zakynthos
Antworten
25
Aufrufe
2K
juliechen1993
juliechen1993
P
Antworten
17
Aufrufe
17K
Los Gatos
Los Gatos
Little_Paws
Antworten
2
Aufrufe
502
Little_Paws
Little_Paws

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben