Unsicher!!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
V

Vanyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2014
Beiträge
24
Alter
30
Ort
Neustadt am Rübenberge
Halloo ihr lieben,
.
Ihr müsst mir mal bitte dringend Tipps geben.

Meine kleine Twix ( ca. 5 Monate alt)
Ist seid vorgestern sehr träge.
Und zwar ist das vorgestern aufgetreten, sie wurde sehr träge, lag nur noch unterm Tisch und hat einen Tag nichts gefressen, was sehr ungewöhnlich ist für die kleine Fressmaschine.
Ich war am nächsten Morgen schon dabei die Unterlagen rauszusuchen um zum Tierarzt zu fahren.
Doch da ging es ihr wieder gut.
Hat gefressen, getrunken, mit ihrem Kumpel gekämpft.
Alles normal.
Da ich das mit meinem Kater auch schonmal hatte und DIREKT zum TA bin und mir da gesagt wurde, alles in Ordnung, bin ich jetzt nicht sofort hochgesprungen.

So nun ist es Freitag Abend, die kleine ist vorhin zwar zum Fressen aufgestanden, aber jetzt liegt sie wieder nur unterm Tisch, will sich nicht anfassen lassen, der Bauch ist ziemlich dick ( was er bei ihr aber meißtens ist) und faucht ihren Kumpel weg.

Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich mich am besten Verhalte?
Die Möglichkeit jetzt noch eine Tierklinik aufzusuchen habe ich nicht.

Lg

Vanessa
 
Werbung:
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
Hallo Vanessa,
Was hatte denn dein Kater als ihr beim TA wart gesagt? Warum kannst du nicht zur TK fahren? Wenn meine Kater mir krank vorkommen, lasse ich das lieber schnell abklären.
 
V

Vanyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2014
Beiträge
24
Alter
30
Ort
Neustadt am Rübenberge
Der Kater hatte garnichts, als ich beim TA angekommen bin, war er wieder ganz normal.

Die nächste TK ist 35km entfernt und ich hab kein Auto...
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.266
Warum hast du so lange gewartet ist mir vollkommen unverständlich.:mad:
Was hast du für eine Antwort erwartet wenn du gleich schreibst das du nicht mit ihr in die Tierklinik fahren kannst?

Das einzige was ich dir Raten kann ist fahr in die Tierklinik oder zum Tierärztlichen Notdienst.

Sowas macht mich echt stinksauer:mad:
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
Wo hast du denn die Beiden her? Wurden die 2 mal gründlich untersucht, auch Blutbild? Wann war die Entwurmung und Impfung?
Was machst du aber, wenn ein richtiger Notfall ist und die 2 in die TK müssten?
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.266
Der Kater hatte garnichts, als ich beim TA angekommen bin, war er wieder ganz normal.

Die nächste TK ist 35km entfernt und ich hab kein Auto...

Dann frag Freunde,Bekannte,Familie oder nimm dir ein Taxi.
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Wahrscheinlich beide noch nicht kastriert?
 
V

Vanyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2014
Beiträge
24
Alter
30
Ort
Neustadt am Rübenberge
Nein, sie sind noch nicht kastriert. Bewusst nicht!!!

Und auf die Idee, dass sie rollig ist, bin ich auch schon gekommen, da der Kater sich sehr für ihr Hinterteil intressiert.

Ich wäre schön längst in einer Tierklinik,wenn ich der Meinung wäre, dass es ein Notfall wäre. Und wenn dann auch mit Taxi. Ich habe mir einfach nur Tipps erhofft, was mit ihr los sein könnte, keine Vorwürfe.


Sie frisst, sie geht aufs Klo, sie schnurrt, wenn ich sie zu mir nehme und gerade hat sie auch wieder kurz gespielt.
Doch sie ist halt einfach Träger als sonst.

beide sind komplett geimpft und 2x entwurmt! Reine Wohnungskatzen
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
  • #10
Und was ist mit dem dicken Bauch? Also ich könnte nicht so gelassen sein. Irgendwas muss doch sein. Und wann ist die Kastration für beide geplant? Ich hoffe dann bald!
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
9.994
Ort
Oberbayern
  • #11
Nein, sie sind noch nicht kastriert. Bewusst nicht!!!

Bewusst nicht? :confused:
Muss man das verstehen? Legst du es etwa darauf an, dass eine 5 Monate alte Katze gedeckt wird?
(Es wäre nicht das erste Katzenmädchen, das in diesem Alter schon trächtig ist :()

Was los ist, kann dir hier niemand sagen. Abgesehen davon, dass es deiner Katze offensichtlich gar nicht gut geht.
 
Werbung:
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #13
Es könnte natürlich schon sein dass sie rollig ist,
das würde aber den dicken Bauch nicht erklären und auch nicht dass sie den Kater wegfaucht
( das würde sie eher machen wenn sie schon gedeckt ist).
Ich würde an deiner Stelle schauen ob dich doch noch jemand in die TK fahren kann,
zur Not eben auch mit dem Taxi, es klingt schon so als ob es deiner Katze sehr schlecht geht
und da solltest du nicht mehr zuwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.266
  • #14
Nein, sie sind noch nicht kastriert. Bewusst nicht!!!

Und auf die Idee, dass sie rollig ist, bin ich auch schon gekommen, da der Kater sich sehr für ihr Hinterteil intressiert.

Ich wäre schön längst in einer Tierklinik,wenn ich der Meinung wäre, dass es ein Notfall wäre. Und wenn dann auch mit Taxi. Ich habe mir einfach nur Tipps erhofft, was mit ihr los sein könnte, keine Vorwürfe.


Sie frisst, sie geht aufs Klo, sie schnurrt, wenn ich sie zu mir nehme und gerade hat sie auch wieder kurz gespielt.
Doch sie ist halt einfach Träger als sonst.

beide sind komplett geimpft und 2x entwurmt! Reine Wohnungskatzen

Auf was für Tips hast du den gehofft?

Auch kranke Katzen schnurren.
Das sie träge ist,ist ist doch schon ein sehr deutliches Zeichen das sie krank ist.

Aber am besten wartest du noch ein paar Tage bist sie so richtig platt liegt .
Dann ist es ja ein RICHTIGER NOTFALL eventuell könntest du dann ja mit ihr zum Tierarzt gehen.Aber dann kannst du dir das warscheinlich sparen.:stumm::grr:
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.266
  • #15
Es könnte natürlich schon sein dass sie rollig,
das würde aber den dicken Bauch nicht erklären und auch nicht dass sie den Kater wegfaucht
( das würde sie eher machen wenn sie schon gedeckt ist).
Ich würde an deiner Stelle schauen ob dich doch noch jemand in die TK fahren kann,
zur Not eben auch mit dem Taxi, es klingt schon so als ob es deiner Katze sehr schlecht geht
und da solltest du nicht mehr zuwarten.

Wieso sollte man mit einer kranken Katze in die TK fahren?:rolleyes:
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #17
Ich schätze mal, die Kleine is trächtig :stumm:
Das wäre furchtbar aber noch nicht mal das schlimmste, in dem Stadium ist eine Kastra trotzdem kein Problem.
Kann auch sein dass sie trächtig ist und sich zusätzlich noch irgendeine Erkrankung eingefangen hat, dann wirds richtig blöd.
 
wuschelkatze

wuschelkatze

Forenprofi
Mitglied seit
13. Mai 2012
Beiträge
1.467
  • #18
Ich schätze mal, die Kleine is trächtig :stumm:.

Das schätze ich auch und vielleicht sogar schon ziemlich vorangeschritten nach den Symptomen.

Vanyy, du wolltest Tips bekommen, was mit ihr los sein könnte und ich glaube, du solltest schnell zum Tierarzt mit ihr.
 
Pezihex

Pezihex

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2013
Beiträge
1.336
  • #19
ja ab zum TA und echt schauen lassen was los ist
 
V

Vanyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2014
Beiträge
24
Alter
30
Ort
Neustadt am Rübenberge
  • #20
So ihr lieben.

Ich war eben mit ihr nochmal zur Kontrolle beim TA, alles in Ordnung.
Die kleine hat son Bauch, weil sie einfach gut im Futter ist.
Und das mit dem Träge...das hat heute morgen Klick gemacht bei mir.
Sie hat Futter bekommen, was sie vorher noch nie bekommen hat. Und das vertrug sie einfach nicht so gut.
Der TA meinte sie hätte einfach Bauchweh gehabt.
Aber heute morgen ist schon wieder alles super. Sie liegt schon wieder auf meinem Schoß und ärgert ihren Kumpel
 
Werbung:

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
3K
ottilie
Sahera
Antworten
7
Aufrufe
635
cakehole
cakehole
M
Antworten
6
Aufrufe
593
PonyPrincess
PonyPrincess

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben