Unsere Pflegis: Geschichten aus dem Katzen-Kindergarten

  • Themenstarter bohemian muse
  • Beginndatum
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
4.735
  • #2.621
Vielleicht könntest du ihm einen zeitlich begrenzten Testlauf vorschlagen. Manchmal werden ja Pflegestellen für nur einige Wochen gesucht, wodurch das Thema Vermittlung nicht mehr drohend über der ganzen Sache schwebt.
Zeitlich begrenzt find ich ne gute Idee. Und ein Zimmer extra hätten wir ja sogar. Da ist sein Argument dann aber, er wolle Unseren den Lebensraum nicht noch mehr verkleinern 😵‍💫.

Bei Enya wäre er fast "schwach" geworden und jetzt bin ich aber heilfroh, denn wir müssen ja mind. die 84 Tage GS spritzen und haben nicht mal die Hälfte um 😓.

Und es muss ja nicht gleich ne ganze Kuhherde werden 😅.
 
A

Werbung

bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
12.972
Ort
Oberbayern
  • #2.622
Zeitlich begrenzt find ich ne gute Idee. Und ein Zimmer extra hätten wir ja sogar. Da ist sein Argument dann aber, er wolle Unseren den Lebensraum nicht noch mehr verkleinern 😵‍💫.

Bei Enya wäre er fast "schwach" geworden und jetzt bin ich aber heilfroh, denn wir müssen ja mind. die 84 Tage GS spritzen und haben nicht mal die Hälfte um 😓.

Und es muss ja nicht gleich ne ganze Kuhherde werden 😅.

Ich würde an eurer Stellen auch nicht direkt mit einem medizinischen Notfall oder einer ganzen Kuhherde anfangen 😄

Aber vielleicht ein nettes Pärchen, das einfach für ein paar Wochen irgendwo unterkommen muss. Dann könnt ihr auch testen, wie eure Mädels auf fremde Katzen in der Wohnung reagieren.
Unseren sind die Pflegis vollkommen egal solange sie hinter einer Tür sind. Wenn sie in der Gruppe mitlaufen, kommt es auf den Charakter und das Verhalten an, ob es klappt.
 
  • Like
Reaktionen: ElfiMomo
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
12.972
Ort
Oberbayern
  • #2.623
Vivi und Marlon mussten heute, genau wie ihre Schwestern, die zweite Impfung erst einmal aussitzen, weil sie immer noch mit Durchfall zu kämpfen haben. So wie es aussieht, sind die beiden darüber aber nicht unglücklich 😄

E066EAF9-433E-40DB-BD14-FA641FDDCBCD.jpeg
 
  • Love
  • Like
  • Big grin
Reaktionen: Rina21, Schnitte76, Onni und 21 weitere
KleinerZoo

KleinerZoo

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2022
Beiträge
1.865
Ort
Niederösterreich
  • #2.624
  • Big grin
Reaktionen: Urlaubs-Dosine, BaTaYa und dieausdemmeerkommt
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
12.972
Ort
Oberbayern
  • #2.625
Das harte Leben als Pflegestelle…

9B387274-D0BC-47C7-80EA-CAA1B8E7B546.jpeg

…ich muss schon seit einer halben Stunde auf die Toilette 🥲
 
  • Big grin
  • Love
  • Like
Reaktionen: Rina21, Nula, Antschie und 27 weitere
BaTaYa

BaTaYa

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
5.789
  • #2.626
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
12.972
Ort
Oberbayern
  • #2.627
Mindestens so hart wie mein Homeoffice mit Katerbelagerung 😅 Ich schmelze schon wieder komplett dahin, wenn ich dein Foto sehe 🥰🥰🥰🥰🥰

Ja, Ava ist wirklich eine süße kleine Traumkatze 🥰
Immer am Schnurren, Schmusen und Küsschen geben. Besonders gerne wird sie am Bauch gekrault.

Leider gibt es aber bisher keine passenden Anfragen, was wohl tatsächlich an der Optik liegt 😔
Wir haben zwar ein paar Nachrichten von Leuten bekommen, die auf der Suche nach Kitten waren, aber wenn ich die Kühchen vorgeschlagen habe, war plötzlich kein Interesse mehr da.

In einer Nachricht hieß es wörtlich „Wir haben bereits 2 schwarze Kater und hätte uns eine Schildpatt oder ähnliches gewünscht.“ (Also das kam als Grund dafür warum sie kein Interesse mehr haben nachdem ich Fotos geschickt hatte.)

Es ist natürlich normal, dass Menschen optische Vorlieben, aber trotzdem ist es immer sehr frustrierend und traurig für mich als Pflegestelle, wenn so tolle und unkomplizierte Katzen wie Ava abgelehnt werden nur weil sie die falsche Farbe haben.
 
  • Sad
  • Crying
Reaktionen: Katzenliebhaberin77, Onni, Quilla und 9 weitere
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
4.655
Ort
Unterfranken
  • #2.628
Es ist natürlich normal, dass Menschen optische Vorlieben, aber trotzdem ist es immer sehr frustrierend und traurig für mich als Pflegestelle, wenn so tolle und unkomplizierte Katzen wie Ava abgelehnt werden nur weil sie die falsche Farbe haben.
Kann ich absolut nachvollziehen. Solche Menschen verstehe ich nicht. Sollte nicht der Charakter ausschlaggebend sein?
Sagt man dann auch zum Menschen, wenn dieser super hilfsbereit und nett ist: Ne, du bist hässlich, ich will nicht mit dir befreundet sein??
 
  • Like
Reaktionen: Quilla, dieausdemmeerkommt und bohemian muse
Frollein_S

Frollein_S

Forenprofi
Mitglied seit
24. März 2022
Beiträge
2.377
  • #2.629
Ich kann das ein Stück weit verstehen, denn ein gewisses Beuteschema hat ja jeder von uns. Ich würde aber niemalsnicht ein Tier, was zu mir und meiner Bande passt, ablehnen, weil die Optik nicht so ist, wie ich mich das vorstelle. Frieda wäre z.B. optisch nicht mein Beuteschema gewesen, die hat mich aber charakterlich total umgehauen.
 
  • Like
Reaktionen: Schlumps, Urlaubs-Dosine, dieausdemmeerkommt und 2 weitere
BaTaYa

BaTaYa

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
5.789
  • #2.630
Leider gibt es aber bisher keine passenden Anfragen, was wohl tatsächlich an der Optik liegt 😔
Gerade ihre Optik mit diesem süßen schwarzen Klecks am Bauch 🥰🥰🥰🥰🥰

Ich bin zB ein Lackfellchenfan. Dann hat sich allerdings Yato mit seinem Blick in mein Herz geschlichen und ich möchte ihn nicht mehr missen. Klar ist Optik was Feines, wenn’s dann passt. Tarkin und Bail sind zwei solche Kandidaten. Ich liebe aber zuvorderst Katzen, die Optik kommt erst nachrangig ☺️

Ich wünsche deinen Pflege-Samtpfötchen auf jeden Fall ein baldiges und tolles Fürimmerzuhase und dafür sind hier alle Pfötchen und Däumchen gedrückt 🍀🍀🍀🍀
 
  • Like
Reaktionen: Urlaubs-Dosine, dieausdemmeerkommt, bohemian muse und eine weitere Person
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2019
Beiträge
4.960
Ort
Südmittelhessen
  • #2.631
Ich finde es halt sehr kurz gedacht. Was nützt mir die für mich optisch "ideale" Katze, wenn ich nachher den Stress mit Katzen habe, die sich nicht verstehen?
 
  • Like
Reaktionen: Kitty25, dieausdemmeerkommt, bohemian muse und eine weitere Person
Werbung:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
12.972
Ort
Oberbayern
  • #2.632
Kann ich absolut nachvollziehen. Solche Menschen verstehe ich nicht. Sollte nicht der Charakter ausschlaggebend sein?
Sagt man dann auch zum Menschen, wenn dieser super hilfsbereit und nett ist: Ne, du bist hässlich, ich will nicht mit dir befreundet sein??

Ja, es ist wirklich unverständlich. Ihr erlebt es bei euch im Tierheim vermutlich jeden Tag, dass Katzen oder auch Hunden aufgrund ihrer Optik überhaupt keine Chance gegeben wird 😔

Ich bin zB ein Lackfellchenfan. Dann hat sich allerdings Yato mit seinem Blick in mein Herz geschlichen und ich möchte ihn nicht mehr missen. Klar ist Optik was Feines, wenn’s dann passt. Tarkin und Bail sind zwei solche Kandidaten. Ich liebe aber zuvorderst Katzen, die Optik kommt erst nachrangig ☺️

Ich bin Halblanghaar- und Glückskatzenfan.
In unserer Bande gibt es aber, trotz fünf Ureinwohnern, weder das eine noch das andere und das würde ich auch nicht ändern wollen, weil jede einzelne unserer Katze absolut perfekt ist 🥰
 
  • Like
Reaktionen: BaTaYa, Lilvy, Urlaubs-Dosine und 4 weitere
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
4.655
Ort
Unterfranken
  • #2.633
  • Crying
Reaktionen: Lionne, Urlaubs-Dosine, Abendstern und eine weitere Person
Abendstern

Abendstern

Benutzer
Mitglied seit
6. November 2021
Beiträge
88
  • #2.634
Ich bin Halblanghaar- und Glückskatzenfan.
In unserer Bande gibt es aber, trotz fünf Ureinwohnern, weder das eine noch das andere und das würde ich auch nicht ändern wollen, weil jede einzelne unserer Katze absolut perfekt ist 🥰
🥰🥰🥰
Du findest immer die richtigen Worte, wenn ich gedanklich noch danach suche 😊
Bei mir ist es ähnlich, ich liebe Bilder von roten/weiß-roten/weißen Katzen und Glückskatzen. Meine Lieblinge hier sind aber alle schwarz oder getigert. Einfach so, wie sie waren, als sie in unser Leben purzelten und seither sind es eh die schönsten Katzen der Welt für mich.🥰
 
  • Like
Reaktionen: Antschie, Onni, BaTaYa und 5 weitere
M

miss.erfolg

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2022
Beiträge
2.189
  • #2.635
Rote Katzen sind meine heimlichen Lieblinge.. Kleine Garfields.. Nun ja. Wir haben jetzt graue (oder sagt man blau?)

mein Beuteschema bei Männern ist so was wie Elyas M"Barek oder Pierce Brosnan. Groß, schlank, gut gebaut.
Mein Mann, den ich seit 1995 kenne und mit dem ich seit ca 2003 zusammen bin, ist nichts davon ❤️❤️ Es kommt doch auf den Charakter an ❤️
 
  • Like
Reaktionen: BaTaYa, Lionne, Urlaubs-Dosine und 5 weitere
SamMeo

SamMeo

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
3.842
Ort
Hannover
  • #2.636
Eiiiigentlich mag ich Tiger und einfarbige Katzen.

Kuhkatzen fand ich nie hübsch. Dann kam Meo.
Mei, ist das kullernde Satanskalb schön ❤️ und Kuhkatzen generell.

Optikwünsche finde ich nicht verwerflich, bei bereits vorhandenen Tieren bzw. Einschränkungen der Haltung ist der Charakter unendlich viel wichtiger.

Ava ist so bezaubernd. Mich erinnert sie an Elfi von @Frida++ - so zart, so niedlich, so durchsetzungsstark.
 
  • Like
Reaktionen: BlubKeks, BaTaYa, Lionne und 6 weitere
Frida++

Frida++

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
3.230
  • #2.637
Sorry, aber sie sind alle vier soooo bezaubernd hübsch und besonders 😻😻😻😻 Wer das nicht erkennt, ist halt (noch) nicht der Richtige!

PS: Ava erinnert mich sehr an meine Elfi, auch vom Charakter her 🤩
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: SamMeo, BaTaYa, Lionne und 4 weitere
Frida++

Frida++

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
3.230
  • #2.638
Ava ist so bezaubernd. Mich erinnert sie an Elfi von @Frida++ - so zart, so niedlich, so durchsetzungsstark.
[/QUOTE]

Great minds think the same 😀😀
Du warst allerdings schneller
 
  • Big grin
  • Like
Reaktionen: RespiroVivo, SamMeo, BaTaYa und 4 weitere
dieausdemmeerkommt

dieausdemmeerkommt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2022
Beiträge
3.677
  • #2.639
Ich lese hier richtig raus, wie sehr du für Ava schwärmst. Sie muss ne ganz tolle Katze sein 😍

Ich verstehe den Wunsch nach einer bestimmten Optik schon, bis zu einem gewissen Punkt - erst recht wenn man noch nie Katzen bzw. ein Haustier hatte. Wenn man aber weiß, dass die Optik soooo irrelevant ist im Alltag und man seine Miezen ja aufgrund ihrer verrückten Schrullen, ihrer liebenswerten Eigenheiten und einfach ihres Charakters liebt, dann tut das schon weh, dass so süße Mäuse nicht „besonders“ genug für eine Adoption sind. Mir geht das bei schwarzen Katzen immer so. Irgendwie hat es der Zufall so gewollt, dass ich in den letzten Jahren gleich zu 3 schwarzen Katzen gekommen bin. Das war nie von mir bewusst ausgesucht, sondern die Katzen haben einfach ihren Weg zu mir gefunden. Wenn ich dann lese, dass es die schwarzen im TH oft besonders schwer haben, weil sie nicht so beliebt sind aufgrund ihrer Optik, dann könnte ich jedes Mal spontan losheulen. Das verletzt mich fast schon persönlich, weil ich weiß wie besonders meine Schätze sind/waren und ich es gar nicht glauben will, dass sie aufgrund ihrer Optik einfach aussortiert werden oder nicht hübsch/besonders genug sind oder halt was negatives (bei schwarzen Katzen jetzt) konnotiert wird.

Deswegen kann ich gerade sehr gut nachempfinden, wie es dir da gehen muss. Du lernst diese besonderen Schätze kennen. Merkst, sie haben einen wundervollen und absolut liebenswerten Charakter und sind totale Traumkatzen - worauf es ja letztendlich ankommt - und dann werden sie aufgrund sowas banalem wie ihrem Aussehen abgelehnt. Superfrustrierend! 😞😞
 
  • Like
  • Crying
Reaktionen: Lionne, Urlaubs-Dosine und Abendstern
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
12.972
Ort
Oberbayern
  • #2.640
Danke für all eure lieben Beiträge ♥️
Das hat mich wieder etwas aufgemuntert.

Ava wird sicherlich ihr Traumzuhause finden und irgendjemanden wahnsinnig glücklich machen. Genau wie ihre süßen Geschwister 🥰

Die vier bekommen übrigens seit gestern AB und man merkt schon eine deutliche Verbesserung. Wir hatten es also, wie von mir vermutet, tatsächlich mit einem bakteriellen Erreger zu tun. Das Futter ist jetzt wieder auf Dose umgestellt und nach dem AB gibt es noch ein paar Tage SivoMixx um die Darmflora zu unterstützen, dann sind die Kühchen bald wieder wie neu.
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: BlubKeks, Onni, Tina&Feli und 8 weitere
Werbung:

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
2K
Ladyhexe
Ladyhexe
Melcorrado
Antworten
39
Aufrufe
5K
Jelly87
Jelly87
minna e
Antworten
270
Aufrufe
18K
Soenny
Soenny
Pinku
Antworten
231
Aufrufe
17K
Pinku
Pinku
CutePoison
Antworten
476
Aufrufe
49K
CutePoison
CutePoison

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben