Tony und Felix sind kastriert

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
nikita

nikita

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2008
Beiträge
3.287
Meine beiden Jungspunde sind heute morgen kastriert worden.
Wie immer bin ich sehr erleichtert, dass alles gut gegangen ist und die Beiden, den Umständen entsprechend, gut drauf sind.

Ich hatte etwas Bauchweh bei der Sache, weil sie erst knapp 5 1/2 Monate alt sind. So früh hatte ich bisher noch keine Katze kastrieren lassen, mit Katern habe ich ohnehin nur sehr wenig Erfahrung.

Aber wegen ihrer anfänglichen gesundheitlichen Probleme sind wir im Zeitverzug mit den Impfungen. Sie haben bisher nur die Impfung Seuche/Schnupfen, zweimal Leukose und Tollwut stehen noch aus.

Wenn ich jetzt mit der Leukoseimpfung angefangen hätte, dann hätte ich frühestens in 8 Wochen kastrieren können. Das erschien mir etwas spät, da ich die Beiden nach der Kastra noch mindestens 2 Monate im Haus behalten möchte.
Damit auch sicher keine "umtriebigen" Hormone mehr da sind.

Jetzt ist es jedenfalls überstanden und ich hoffe, das war für lange Zeit das letzte Mal.
 
Werbung:
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Na schön das es überstanden ist. :) Ich kann Dir sehr gut nachfühlen.
Wenn man ihn doch nur sagen könnte (bzw. sie es verstehen würden) das man sie wieder abholt, wäre die Angelegenheit schon einiges leichter.
 
nikita

nikita

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2008
Beiträge
3.287
Da sagst du was Wahres.
Ich habe jedes Mal ein abgrundtief schlechtes Gewissen, wenn ich die Katzen/Kater in ihrem Transportkorb beim Ta lasse.
Als wäre ich ein Verräter.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Genau, das beginnt schon beim Futterentzug. :(
Und da bin ich schon härter geworden. Wenn ich an meinen Zirkus bei den ersten denke, muß ich nun selber schmunzeln.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Heute ist bestimmt alles bestens, oder?

Ich konnte mir heute das dritte Kitten von den Wildlingen schnappen, es ist auch ein Katerchen. Also 3 Kater, kein Bauchschnitt, ist schon mal gut.
 
nikita

nikita

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2008
Beiträge
3.287
Hier läuft alles bestens.
Schon am Tag nach der Kastra hat man den Beiden nichts mehr angemerkt.
Sind genauso frech wie vorher.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Das ist gut. Da ist man dann einfach wieder entspannt.;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

3 4 5
Antworten
96
Aufrufe
10K
Sonnenscheinmalzwei
Antworten
49
Aufrufe
11K
maunzi666
Antworten
3
Aufrufe
622
Antworten
0
Aufrufe
845
JenBo93
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben