Schwere Herzrythmus-Störung

  • Themenstarter Nimsa
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

Nimsa

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2016
Beiträge
1.773
  • #81
Hatten sie in der überlasteten NF-Klinik auch gemacht, als wir nicht mal wegen dem Herz dort waren.
Manche TA reden sich damit aus, dass die Katze zu aufgeregt wäre. Braucht eben Zeit, Ruhe und mehrmaliges messen.
Werde den neuen Kardiologen dann auch nach seiner Meinung fragen.

@Nimsa : welches Medi gibst du denn?

Das wäre wiederum eine Begründung, die ich bei Maya gut verstehen könnte. Sie ist dermaßen in Panik, dass sie am ganzen Körper zittert. Auch ihre Atmung geht dann sehr schnell, sodass ich schon auf der Hinfahrt darum bange ob das Herz jetzt stehen bleibt ^^

Medis kriegt sie folgende:

Fortecor2,5: 1x 1
Vetmedin1,25mg: 2x1
Diltiazem90: 3x 1/9

Metacam bei Bedarf
 
Werbung:
N

Nimsa

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2016
Beiträge
1.773
  • #82
Heute noch mal einkaufen gewesen. Ich bin bewaffnet mit Schlecksnacks in fünf Geschmacksrichtungen. Eine Packung Dreamies habe ich auch mal geholt. Da die mit Creme gefüllt sind, kann man vllt. gut eine Tablette reinstecken. Mal ausprobieren.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben