Scheue Katze

C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #41
Danke :) Ihre Augen finde ich super schön, im Licht funkeln die gold.
Ich bin froh das sie nicht scheu ist. Der Vorbesitzer sagte mir nur, dass sie es wäre, aber sie ist das gegenteil.

Kann es sein, dass es bei ihm so war, weil sie sich mit den anderen Katzen nicht vertragen hat und sie sich deshalb zurück gezogen hat ?
 
Werbung:
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #42
Kann es sein, dass es bei ihm so war, weil sie sich mit den anderen Katzen nicht vertragen hat und sie sich deshalb zurück gezogen hat ?

Sehr wahrscheinlich. Vor allem aber deswegen, weil der Kater ja nicht kastriert war.

Das muss Dir aber keine Angst vor einer Zusammenführung mit einem Katzenkumpel machen. Du hast das zu einem großen Teil selbst in der Hand, indem Du nach einer Katze suchst, die zu Deiner Diva passt.

Hast Du schon einen TA-Termin ausgemacht? Ich würde da nicht lange warten.
 
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #43
Ja, ich werde heute Nachmittag zum TA gehen. Ich habe nämlich noch mal mit dem Vorbesitzer gesprochen, sie ist gegen nichts geimpft. Er sagte mir erst ja wäre sie und nun sagte er nein. Er hat das so begründet : Sie ist eine reine Hauskatze und dadurch kommt sie mit nichts schädlichem in berührung.
Entwurmt ist sie aber. Wegen der eventuellen Trächtigkeit hab ich auch gefragt, aber das schließt er aus.
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #44
Also wenn siet einem unkastrierten Kater zusammen war, kannauch der Vorbesitzer eine Trächtigkeit nicht ausschließen - das wäre dann Hellseherei;)

Wegen der Impfungen: sie sollte als reine Hauskatze zumindest gegen Katzenschnupfen und -seuche geimft werden, da du solche Erreger schon mal mit "reinschleppen" kannst.

Gegen Tollwut sind unsere auch nicht geimpft.

Wurmkur sollte man nur im Bedarfsfall machen - unsere wurden noch nie entwurmt und hatten bisher - trotz barf - noch nie Würmer :)
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #45
Das ist gut. :)

Lass sie bitte gründlich durchchecken und informiere den TA über die Bedingungen beim Vorbesitzer (potenter Kater etc.).

Dass sie bei Wohnungshaltung keine Impfung braucht ist Blödsinn. Alleine mit Deinen Schuhen trägst Du Erreger in die Wohnung. Man sollte schon auf jeden Fall gegen Katzenschnupfen und -seuche impfen lassen. Da sie noch nicht geimpft wurde, solltest Du sie grundimmunisieren lassen und dann in einem Jahr nochmal nachimpfen lassen.

Wichtig ist noch, dass sie zum Zeitpunkt der Impfung und der Kastration gesund ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #46
Ich werde dem TA das alles genau erklären und dann wird er sicher das Notwendige machen, hoffe ich :)

Also vom Äußerlichem scheint sie gesund zu sein, wenn man das so sagen kann.
Also sie sieht zu mindestens so aus und macht den Eindruck.
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #47
Ich hab das nur erwähnt, weil ich die Erfahrung machen musste, dass mein TA, der hier einen guten Ruf hat, meine Lilly geimpft hat obwohl sie nicht ganz gesund war - und sie machte auf mich einen topfitten Eindruck bis auf den Durchfall. Sie hatte Giardien (Parasiten), das hat sich aber erst kurz nach der Impfung herausgestellt. Laut Tierheim war sie entwurmt, daher hatte ich sie auch nicht nochmal testen lassen.

Ich war auch Katzenanfängerin und unwissend und dachte, das wär schon okay. Nach der Impfung war meine Lilly richtig apathisch und so gereizt, dass sie sich nichtmal anfassen ließ und uns sogar anfauchte. Ihr Körper war durch die Giardien eh schon geschwächt und die Impfung schwächte sie zusätzlich.
 
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #48
Oh je. Ich glaub dann mach ich das anders beim TA.
Ich sag ihm das ich die Katze neu habe und einmal durchchecken lassen möchte, wenn er mir dann sagt das sie gesund ist, spreche ich ihn auf die Impfungen an.

Aber ich hoffe nicht das sie krank ist.
 
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #49
Aber mir ist noch was anderes aufgefallen.
Sie hat ganz lange Zitzen, ich glaube sie hatte schon mal einen Wurf.
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #50
Ne, ich würd ihm schon alles sagen, was Du weißt und dass Du möchtest, dass er sie durchcheckt.
 
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #51
Dann werde ich das so machen.
Ich hab nur ein wenig Angst, weil manche TÄ auch nicht immer das Richtige erzählen. Und ich hab ja nun nicht die Erfahrung.
 
Werbung:
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #52
Ich war nun gestern mit ihr beim TA.
Sie ist nicht tragend, was für ein Glück. Ihre Impfung hat sie bekommen und sonst ist sie auch gesund.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #53
So ein kleines Update.
Diva muss am Dienstag zum TA und wird kastriert.
Ich hab jetzt schon total Angst, dass ihr was passiert.
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #54
Du mußt Dir überhaupt keine Sorgen machen. :) Das ist ein Routineeingriff und die Narkose wird in der Regel sehr gut vertragen.

Füttere sie mindestens 12 Std. vor der Kastra nicht mehr, versuche gelassen zu bleiben - das überträgt sich dann auf Diva - und Du wirst sehen, es wird alles gut gehn. :)
 
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #55
Ich hoffe es doch.
Ja am Montag ab 19 Uhr darf sie nichts mehr essen und Dienstag muss ich sie dann um 8 Uhr hinbringen.
Das wird hart mit dem Essen, weil sie richtig nervig werden kann, wenn sie nicht das bekommt was sie möchte :)
 
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #56
Huhu !

Diva ist kastriert und alles ist gut verlaufen. Die Kleine muss noch bis 18 Uhr beim TA bleiben. Ohne sie ist es richtig ruhig :verstummt:
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #57
Na siehste, alle Deine Ängste waren unbegründet. :)
 
C

Cat_

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2012
Beiträge
35
Ort
Köln
  • #58
Ja zum Glück.
Es viel mir richtig schwer die Kleine heute morgen dahin zu bringen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
961
friendlycat
Antworten
15
Aufrufe
2K
Antworten
3
Aufrufe
1K
hobgoblin
Antworten
18
Aufrufe
1K
Katzenboa
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben