Deutschland Sammelthread - unsere neuen Notfallmiezen - auch teilweise für Wohnungshaltung!

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.761
Gulliver hat es mir schwer angetan....man erkennt, dass es mal ein großer Kater wird. Er ist jetzt schon deutlich kräftiger als seine Geschwister und eine ganze Ecke größer.
Mit dem Puschel wollte er zwar nicht spielen, dafür durfte ich ihn ganz vorsichtig streicheln, ohne dass irgendeine Abwehrreaktion kam. Das ist schon ein enormer Fortschritt :pink-heart::pink-heart::pink-heart:












Die Katzen von dem Hof durchlaufen gerade fast alle einen kompletten Fellwechsel. Sie haben dort ja kein Katzenfutter bekommen. Nur billiges Hundenassfutter in 1kg Dosen, was ihnen auf dem Hof zwischen den Hühnerdreck hingeschmissen wurde. Sie waren ja alle unterernährt und das Fell auch in ganz stumpfem Zustand. Nun bekommen sie endlich richtiges Futter und das scheint im Körper einiges auf Vordermann zu bringen und einige Mangelerscheinungen jetzt auszugleichen. Bei Gulliver sieht man den Fellwechsel noch ganz extrem. Er ist an manchen stellen ganz licht.
Aber es kann ab jetzt nur besser werden, für diese armen Tiere
 

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
3.412
Gulliver ist ja ein "Betörer" :verstummt:



Wie macht sich Gipsy ?? (mein heimlicher Star) ;)
 

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.761
Sodele...ich bin ein paar Tage nicht zum aktualisieren gekommen, nun aber einige neue Infos, sowohl gute, als auch schlechte.


Georgie ist Freitag ins neue Zuhause gezogen :pink-heart:

Galatea ist in ihr neues Zuhause ausgezogen :pink-heart: Sie ist hier regional vermittelt worden und hat ein ganz tolles Zuhause bei Katzenliebhabern mit Katzenkumpel gefunden! Alles gute, du Süße!!! :):)


Babetts Reservierung ist leider "geplatzt". :(Bei ihr hat die Pflegemama eine Zahnfleischentzündung festgestellt und Babett ist nun in Behandlung. Der Tierarzt befürchtet, dass das evtl. immer mal wieder auftauchen wird, weil es auf dem Hof die ersten Monate nie behandelt wurde und die Katzen ja generell in einem schlechten Zustand waren - da hatte die Entzündung genug Raum sich weit auszubreiten. Und das haben sich die Übernehmer leider nicht zugetraut. :(

Babett ist nicht krank in dem Sinne...sie frisst wie ein Scheunendrescher, spielt, schmust usw. Alles wie immer. Alles wunderbar!
Aber man muss in Zukunft immer mal einen Blick auf Zahnfleisch und Zähne werfen und es ist eben nicht auszuschließen, dass da immer mal was kommen kann.
Wir hoffen, dass die Vermittlungschancen der wirklich süßen, unkomplizierten Maus nicht zunichte gemacht wurden :(






Neue Fotos von Girly- jetzt sieht man endlich mal, was sie ein ausdrucksstarkes Gesichtchen hat :pink-heart::pink-heart:



 
Zuletzt bearbeitet:

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.761
Ginah ist ein Schnuckelchen :pink-heart:

Und noch sooo klein und zierlich...herrje....da möchte man eigentlich am liebsten sofort "dran" und liebhalten. Aber so richtig lässt sie das noch nicht zu, wobei sie schon deutlich zugänglicher geworden ist. Das wird nicht mehr lange dauern!









 

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.236
Schade, dass es mit Babett's Vermittlung nichts geworden ist. Wie muss man sie denn jetzt behandeln?

Aber ich freue mich für Georgie und Galatea.:smile:
 

sanne83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Januar 2019
Beiträge
422
Freut mich für Galatea war ja unser zweiter Favorit. ;)

Schade für babet. Ich kann allerdings verstehen wenn man sich es nicht zutraut. Bevor wir Lucky aufgenommen hatten, haben wir auch ein Katzenpärchen abgelehnt bei dem die Katze regelmäßig Medikamente nehmen musste.
 

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.761
Bei Grisu ist durch die schlechte Haltung auf dem Hof ein dauerhafter Schaden am Auge zurückgeblieben. Leider kann man da nichts mehr tun.
Ihn selbst stört es nicht, aber mit dem Auge mit Schaden sieht er natürlich etwas schlechter.

Er ist ein aufgewecktes Kerlchen. Zeigt sich im gewohnten Umfeld schon recht munter. Anfassen geht leider noch nicht. Aber wir sind uns sicher, dass der mal ein Schmuser wird!!






 

sanne83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Januar 2019
Beiträge
422
Geshas Gesichtchen ist zuckersüß. Ich hätte auch gern ne kuhkatze.
 
Zuletzt bearbeitet:

Villa Kunterbunt

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juni 2011
Beiträge
1.395
Alles Gute für Galatea.

Und natürlich auch für die anderen Nasen.... Das sie schnell ihr Zuhause finden.
 

Chenas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2012
Beiträge
772
Viel zu ruhig hier geworden :(
Keiner da der Platz frei hat für eine der Mietzen?
 

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.236
Wie geht's denn den hübschen Miezen?

Ich hoffe, dass sich noch mehr passende Dosenöffner finden.:)
 

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.761
Ich darf verkünden das Ginah reserviert ist :pink-heart:

in kürze darf sie ins neue Zuhause ziehen. Daumendrücken dass die vorhandene Mieze sie mag :D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben