Neuer Futterautomat von surefeed ab 2016

Hazelcats

Hazelcats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Oktober 2014
Beiträge
968
Ort
Berlin
  • #1.141
Duna

Duna

Forenprofi
Mitglied seit
2 April 2016
Beiträge
1.095
  • #1.142
Danke für die Info mit der Haube!
Ich versuche es jetzt mal noch ohne. Wenn der Automat dann ganz normal eingestellt ist, öffnet die Klappe ja nur, wenn die Katzen den Kopf vorne durch strecken.
Wir haben das gerade mal geübt mit roher Pute, was beide lieben. Es war so süß mit anzusehen :yeah:
Meine Maus hat sofort kapiert, wie es funktioniert, die ist auch beim Clickern mega schlau. Sie erschrickt zwar noch jedes Mal, wenn die Klappe sich bewegt, aber das Prinzip hat sie raus.
Mein Katerchen ist das genaue Gegenteil. Der hat zwar keine Angst, reagiert gar nicht auf die Klappe, aber hat das Prinzip nicht nicht raus. Musste ihm immer erst ein Leckerli vor den Napf legen, damit er hin ist, die Klappe auf ging und sich das nächste Stückchen Fleisch holen konnte. Dann ging die Klappe wieder zu und er saß da und wusste wieder nicht, was er tun sollte :D Er braucht immer ein bisschen länger ;)
Aber die Automaten funktionieren und ich bin soweit zufrieden :zufrieden:
 
mautzekatz

mautzekatz

Forenprofi
Mitglied seit
22 August 2013
Beiträge
2.705
  • #1.143
Danke für die Info mit der Haube!
Ich versuche es jetzt mal noch ohne. Wenn der Automat dann ganz normal eingestellt ist, öffnet die Klappe ja nur, wenn die Katzen den Kopf vorne durch strecken.
Wir haben das gerade mal geübt mit roher Pute, was beide lieben. Es war so süß mit anzusehen :yeah:
Meine Maus hat sofort kapiert, wie es funktioniert, die ist auch beim Clickern mega schlau. Sie erschrickt zwar noch jedes Mal, wenn die Klappe sich bewegt, aber das Prinzip hat sie raus.
Mein Katerchen ist das genaue Gegenteil. Der hat zwar keine Angst, reagiert gar nicht auf die Klappe, aber hat das Prinzip nicht nicht raus. Musste ihm immer erst ein Leckerli vor den Napf legen, damit er hin ist, die Klappe auf ging und sich das nächste Stückchen Fleisch holen konnte. Dann ging die Klappe wieder zu und er saß da und wusste wieder nicht, was er tun sollte :D Er braucht immer ein bisschen länger ;)
Aber die Automaten funktionieren und ich bin soweit zufrieden :zufrieden:
Süß! Kann man sich sehr gut bildlich vorstellen. :D

Ich war auch sehr erstaunt, wie schnell meine 2 das gelernt hatten. ...und stolz wie Bolle.
 
Duna

Duna

Forenprofi
Mitglied seit
2 April 2016
Beiträge
1.095
  • #1.144
Kleines Zwischenfazit von mir:
Die Automaten funktionieren, das ist das Positive. Negativ finde ich zum einen, dass es echt aufwändig ist, die Automaten sauber zu halten und wenn man da nicht extrem penibel dahinter ist, riechen sie schnell sehr unangenehm.
Zum anderen fressen meine Mietzen nicht wirklich gerne daraus. Meiner Maus ist das Ding nach wie vor unheimlich und sie wartet lieber, bis ich anwesend bin und ihr den Napf raus stelle. Das mache ich abends, bevor es neues Futter gibt, weil die Näpfe nie sauber ausgefressen sind und am hinteren Rand immer noch Futter ist. Da kommen sie wohl nicht so gut ran. Also stelle ich die Näpfe abends aus dem Automaten raus, wo sie dann erstmal leer gefressen werden. Naja, vielleicht gewöhnen sie sich mit der Zeit noch besser dran.
 
Jiu

Jiu

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2015
Beiträge
1.686
  • #1.145
Huhu,

ich teile auch mal mein Fazit nach einigen Monaten Nutzung: Ich bin mäßig zufrieden.

Der Automat erfüllt seinen Zweck, dass gerade im heißen Sommer nicht mehr die Fliegen aus dem Futter sitzen. Dafür ist das Futter im Automaten vieeeel schneller schlecht.

In einer normalen Schale trocknet es einfach ein, wenn es tagsüber sehr heiß ist. Im SureFeed wird es eklig schleimig...

Sprich: Ich werf immer noch genauso viel Futter in heißen Zeiten weg wie vorher...
 
Osterkatzen

Osterkatzen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 August 2017
Beiträge
1.242
Ort
Dortmund
  • #1.146
Bei uns wird das Futter innerhalb von 12 Stunden nicht schlecht- das ist einer der Gründe, warum ich den Automaten so schätze. Ich füttere 7 verschiedene Marken und habe mit keiner von diesen das Problem.:hmm:
 
S

Sandra1975

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2018
Beiträge
2.320
  • #1.147
Bei uns wird das Futter innerhalb von 12 Stunden nicht schlecht- das ist einer der Gründe, warum ich den Automaten so schätze. Ich füttere 7 verschiedene Marken und habe mit keiner von diesen das Problem.:hmm:
Das ist hier auch so, selbst im Hochsommer. Wenn abends noch was in der Schale ist, nehme ich sie raus, rühr noch mal ein bisschen Wasser unter und dann werden die Reste noch gegessen.
 
Duna

Duna

Forenprofi
Mitglied seit
2 April 2016
Beiträge
1.095
  • #1.148
Huhu,

ich teile auch mal mein Fazit nach einigen Monaten Nutzung: Ich bin mäßig zufrieden.

Der Automat erfüllt seinen Zweck, dass gerade im heißen Sommer nicht mehr die Fliegen aus dem Futter sitzen. Dafür ist das Futter im Automaten vieeeel schneller schlecht.


In einer normalen Schale trocknet es einfach ein, wenn es tagsüber sehr heiß ist. Im SureFeed wird es eklig schleimig...

Sprich: Ich werf immer noch genauso viel Futter in heißen Zeiten weg wie vorher...
Ich dachte neulich auch, das Futter wäre schlecht, weil es so gestunken hat, aber es waren die Automaten selbst. Wahrscheinlich die Deckel von innen. Also alles akribisch geputzt, dann ging's wieder.
 
Tina&Feli

Tina&Feli

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2012
Beiträge
1.816
Ort
Filderstadt
  • #1.149
Wir sind nach wie vor sehr überzeugt von den Futterautomaten, wir haben insgesamt 4 davon, 2 mit Bewegungsmelder und 2 mit Chipsteuerung. Die mit Bewegungsmelder sind schon fast 4 Jahre in Betrieb, die anderen Zwei, die wir sehr selten nutzen, ca. 2,5 Jahre.

Da immer höchstens 2 Automaten in Betrieb sind, habe ich die Möglichkeit, die Klappen jeden Tag zu wechseln. Die benutzen Klappen kommen in die Spülmaschine, nach dem Spülen werden sie richtig nachgetrocknet und kommen am nächsten Tag wieder zum Einsatz.

Hier ist das Futter noch nie schlecht geworden oder waren Fliegen dran, nicht mal wenn es länger gestanden hat.

Also für uns gibt es keine Alternative zu den Automaten :yeah: Auch der Kundendienst ist nur empfehlenswert.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #1.150
Die Leute, die Probleme haben, nutzt ihr die Silikonmatten und Näpfe? Da fand ich auch, dass die schnell Geruch angenommen haben.
Hier wird das Futter in Keramiknäpfen auch definitiv nicht schlecht nach 12 h.

Ich habe mir ja zwischenzeitlich die connect-Variante gekauft und bin bisher zufrieden. Die Klappen schließen nochmal viel leiser als bei den älteren Automaten. Über die App kann man den Napf auch für alle Katzen freigeben, da dachte ich ja anfangs, es ginge nicht (über diesen kleinen Umweg dann schon).
 
Duna

Duna

Forenprofi
Mitglied seit
2 April 2016
Beiträge
1.095
  • #1.151
Ich habe Keramiknäpfe, und diese Silikonmatten habe ich jetzt einfach entfernt. Bei mir war es definitiv der Deckel, der etwas vollgespritzt war und dann gestunken hat. Jetzt geht's wieder.
Jetzt müsste nur noch meine Maus daraus fressen. Wenn sie mich anmaunzt, nehme ich sie hoch, setze sie in den Futterautomaten, die Klappe öffnet und sie frisst, oder auch nicht. Aber von selbst geht sie nicht hin. Wenn ich Leckerlis hinlege, angelt sie die mit der Pfote raus, so dass sie ja nicht die böse schreckliche Klappe bewegt :D
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #1.152
Dann mach doch lieber den Trainingsmodus an?
 
mautzekatz

mautzekatz

Forenprofi
Mitglied seit
22 August 2013
Beiträge
2.705
  • #1.153
Ja, da würde ich auch noch mit dem Trainingsmodus arbeiten.
Ganz langsam..... den gibt es ja nicht umsonst ;)

Zuerst wirklich mal konsequent den Automat offen lassen.....
 
Duna

Duna

Forenprofi
Mitglied seit
2 April 2016
Beiträge
1.095
  • #1.154
Wenn die Klappe auf ist, frisst sie halt von hinten. Sie mag einfach den Kopf nicht durch den Bogen strecken. Wobei sie genau weiß, wie es geht. Wenn rohe Pute drin ist, klappt es auch :D
Ansonsten wartet sie auch manchmal, bis mein Katerchen frisst und frisst dann von hinten mit. Doof ist sie nicht :D
Im Moment hab ich die Klappen wieder offen, dann probiere ich es nochmal mit dem Trainingsmodus.
Das mit der Konsequenz ist so ne Sache bei ihr, wenns ums Fressen geht. Sie ist eh so dünn und mäkelig, die verzichtet konsequent aufs Fressen, wenn ihr was nicht taugt. Sie braucht einfach manchmal viel Zeit für manche Dinge, dann wird's schon...
 
maschari

maschari

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2018
Beiträge
1.434
Ort
Hannover
  • #1.155
Ich schleich mich mal rein mit einer Frage:
Kann man eigentlich noch irgendwo anders Keramikschüsseln kaufen, die in die Automaten passen, außer jetzt bei FB ?
Dort wartet man ja schon gut und gerne 1-2 Jahre auf seine Näpfe.

Ich bin mit den Automaten auch so 50:50 zufrieden.
Im Sommer hatten wir auf jeden Fall auch das Problem, dass aus irgendeinem Grund diese kleinen Fruchtfliegen ihren Weg in den Automaten gefunden haben.
Total eklig, und die Katzen haben natürlich auch nicht davon gefressen.

Mittlerweile ist das Problem behoben, und wenn Linux Kragen wieder ab ist, probieren wir es erneut.
 
K

Krümel93

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
383
  • #1.158
Glückwunsch lass mich raten, mit Namen?:p
 
Sunflowers und Lilli

Sunflowers und Lilli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Januar 2019
Beiträge
227
Ort
Saarland
  • #1.159
Wir nutzen den Surefeed mit Sensor seit gut 6 Monaten und bei uns wird weder das Futter schleimig noch fängt es an zu stinken. Essensreste kleben auch nirgendwo dran, denn wir mengen das Futter immer durch und zerkleinern die Stücke dadurch etwas, weil sie sonst immer die größeren Brocken rausholt und vor den Napf legt, um dann vom Boden zu essen.
Als Schale haben wir eine aus Edelstahl.
 
maschari

maschari

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2018
Beiträge
1.434
Ort
Hannover
  • #1.160
Glückwunsch lass mich raten, mit Namen?:p
Aber Klaro, mit Namen und Pfotenabdrücken :D:D Ich freue mich schon total, bin mal gespannt, wie lange die Lieferung ungefähr dauert.
Edtit: Grade die Mail bekommen, 4-5 Wochen. Das geht ja noch, ich hab schon mit Monaten gerechnet.
Jetzt freue ich mich schon total auf die Näpfe. :D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben