Mit Katzen überfordert

  • Themenstarter Nicht registriert
  • Beginndatum
  • Stichworte
    überfordert unsauberkeit
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
20.355
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #61
Ich finde die Entscheidung echt stark, Respekt, wenn jemand erst sein eigenes Gleichgewicht finden muss, und das auch einsieht.
Depressionen sind eine richtig fiese Erkrankung und schlagen zu, wenn man nicht damit rechnet. Normalerweise heilen Haustiere und steigern das Wohlbefinden. Aber wenn dem nicht so ist, finde ich es zum Wohle aller besser, sich zu trennen.
Danke für diese Entscheidung 😍
 
Werbung:
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
20.355
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #62
Hallo, vielen Dank, ich habe dazu noch eine Frage.
Wir waren vor 1-2wochen mit beiden Katzen mit der Leine für eine halbe Stunde draußen. Gilt das schon als Freigang? Ansonsten sind sie immer Nu drinnen gewesen, da sie ja grad erst kastriert sind
Es gilt noch nicht als Freigang, aber das wirklich schlimme daran ist, dass eine Katze dann Leinengang oder auch Freigang einfordert, mit allem was eine Katze so anstellen kann.
Ich war auch mal so blöd, einer Katze Leinengang zu gewähren, sie konnte dann Türen öffen....
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
16
Aufrufe
4K
spongi
Antworten
38
Aufrufe
16K
dani_katze
D
2
Antworten
23
Aufrufe
9K
Krumbein
Krumbein
2
Antworten
31
Aufrufe
15K
Neol
2
Antworten
27
Aufrufe
7K
Morganna
Morganna
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben