meine zwei Damen sind total ungezogen

Caro_86

Caro_86

Benutzer
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
30
Ort
Bayern/Schwaben
  • #21
So jetzt hab ich euch ein Paar fotos rein gestellt

Bild 1: hier sieht man das Kratzbrett unten da sie an der eche angefangen haben zu kratzen das war aber langweilig also klettern wir die wand entlang nach oben!

Bild 2: hier sieht man eine ecke am Fenster (sehen übrigens alle ecken so aus also sprich 4) leider ist das bild weiß in weiß ich hoffe man erkennt was

Bild 3: gleiches wie bild 2 nur am Boden neben der Heizung

Bild 4: hier sieht man wie sie sich am Vorhang hoch gezogen hat und auch ein bisschen kratzer an der Wand!

Bild 5: als ich das kratzbrett aufgehängt habe haben wir einfach an der anderen ecke weiter gekratzt!!
 
Werbung:
raven_z

raven_z

Forenprofi
Mitglied seit
20 September 2011
Beiträge
1.315
Ort
Mattersburg, AT
  • #22
einfach drübermalen, hab ich bei meinen Rauhfasertapeten auch gemacht ;)
Da fällt nicht so auf, dass Stücke fehlen ;)
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #23
Sie lieben die Ecken. Und wie wäre es, wenn Du die Ecken kpl. bis obenhin mit Sisal bespannst? Sie können dann zwar dran hochklettern, aber sie würden ja wohl kaum seitswärts kratzen oder an der Decke :D

Ist natürlich ärgerlich, aber wenn es wirklich nur noch 6 Monate dauert bis Du ausziehst und das neue Haus dann wandmäßig "katzengerecht" ist, würde ich im Moment nicht mehr viel dran machen. Lass sie und wenn Du ausziehst gibt es so ein Rauhfasertapetenreparierzeugs, dass man drüber spachtelt und einfach anmalt.
 
chrissie

chrissie

Forenprofi
Mitglied seit
27 Januar 2009
Beiträge
3.506
  • #24
Und ja ich kenne die Ausreden alle, Mama hat sie verstoßen, Mama ist nicht mehr wiedergekommen. Der einzige Grund ist es wird dem Bauern zu teuer die Kitten noch 4 Wochen durchzufüttern.
Ist jetzt nicht gegen dich böse gemeint, du bist ihm einfach auf den Leim gegangen.

Kurzer Einwand, OT: die meisten Bauern füttern ihre Katzen doch gar nicht, zumindest ist das seltsamerweise bei den
ganzen Bauer so in dem Dorf, in dem meine Schwester lebt.
Es ist also Quatsch, mal wieder die typische Vermehrer-Kitten werden zu teuer-Schiene auszupacken.
Vermehrer sind Vermehrer, und Bauern sind Bauern, das ist einfach ne komplett andere Baustelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #25
Vermehrer sind Vermehrer, und Bauern sind Bauern, das ist einfach ne komplett andere Baustelle.

Stimmt, Bauern schlagen die Katzen tot, wenn sie sie nicht haben wollen. :( Die wenigsten füttern ihre Hofkatzen vernünftig und an med. Versorgung ist schon mal gar nicht zu denken.
 
Caro_86

Caro_86

Benutzer
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
30
Ort
Bayern/Schwaben
  • #26
Stimmt, Bauern schlagen die Katzen tot, wenn sie sie nicht haben wollen. :( Die wenigsten füttern ihre Hofkatzen vernünftig und an med. Versorgung ist schon mal gar nicht zu denken.

Also der Bauer wo ich die zwei her hab hat sie gefüttert zwar nicht optimal aber gefüttert! Gesund waren die beiden auch die eine hatte ne kleine entzündung am auge da hat er sogar ne salbe besorgt dafür!
Ich hab meine Eier immer von dem Bauern und immer wenn ich oder meine Schwägerin bei ihm sind fragt er immer nach und er wollte sogar ein foto von den beiden haben wie sie jetzt gewachsen sind! also ich glaube nicht das das so einer is!
 
Venya

Venya

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juli 2012
Beiträge
21.012
  • #27
ehrlich?
bei nur noch 6 Monaten .. scheis** drauf .. lass sie kratzen, wenn du sie sowieso nicht abhalten kannst .. alles was n haufen Geld und Zeit kostet, ist doch zu viel investiert, wenn du da eh nicht bleibst.
Die Vorhänge sind auch schon kaputt .. da gibts "eh nichts zu retten" .. da würd ich immer schön konsequent mit "Nein" kommen und runtersetzen .. und im Haus dann gucken, das sie dort nicht hochklettern können..

und beim Auszug dann einfach drüberweiseln, bei solchen Tapeten merkt man eh nicht, wenn was fehlt.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #28
Also der Bauer wo ich die zwei her hab hat sie gefüttert zwar nicht optimal aber gefüttert! Gesund waren die beiden auch die eine hatte ne kleine entzündung am auge da hat er sogar ne salbe besorgt dafür!
Ich hab meine Eier immer von dem Bauern und immer wenn ich oder meine Schwägerin bei ihm sind fragt er immer nach und er wollte sogar ein foto von den beiden haben wie sie jetzt gewachsen sind! also ich glaube nicht das das so einer is!

Ja, es gibt solche Bauern, aber leider sind sie in der Minderzahl. Wir versuchen hier ja auch, die "wilden Katzen" aus dem Tierheim und der Katzenhilfe an Höfe zu vermitteln und achten daher sehr drauf, wie die vorhandenen Katzen versorgt werden. Und meine Katzenfreundin hat neben Pflegekatzen viele Höfe, auf denen sie zwecks Kastration fängt und wo die Katzen wirklich sich selbst überlassen sind :( In ihrer näheren Umgebung hat sie selbst auf den Höfen Futterstellen, damit die Miezerls etwas zu futtern haben. Vom Bauern kriegen die nix.
 
Caro_86

Caro_86

Benutzer
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
30
Ort
Bayern/Schwaben
  • #29
Ja morgen werden sie Kastriert!!!!
:glubschauge: aua :glubschauge:
Bin ja gespannt wie sie danach drauf sind!

Meine Nelly hat mir heute schon in meine Handtasche gebieselt!! :grr:
keine ahnung wie sie darauf kam?

Im Haus ist sowieso alles Verputzt da gibt es keine Tapete! und ich hab schon gesagt zu meinem Mann ich brauch eine schöne große Vitrine wo ich alles was mir lieb ist in sicherheit bringen kann! Mit den Vorhängen muss ich mir noch was einfallen lassen im Haus aber irgendwas find ich da auch!
Vorallem haben sie ja im Haus auslauf da haben sie nen RIESEN GROSSEN Garten!! :):smile:
 
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
1.864
  • #30
Durch Kastra kann es sein das sie ruhiger werden, muß aber nicht ;)

Und auch durch eine Kastra hören sie nicht auf an Tapeten zu kratzen :(

Kastra ist wichtig und notwendig, aber dadurch werden sie keine anderen Wesen - jedenfalls meine 3 nicht; sie sind immer noch so wie vorher ;)

Meine hatten auch die Phase mit den Tapeten :( :(

Hab an den bevorzugten Stellen doppelseitiges Klebeband gepackt sowie Alufolie - es hat gewirkt :)

Jetzt sind dort Sisalstangen (weiß nicht wie die in echt heissen) und gut ist.

Einfach mal ausprobieren ;)
 
Caro_86

Caro_86

Benutzer
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
30
Ort
Bayern/Schwaben
  • #31
So es ist vollbracht sie sind Kastriert!
und der Arzt sagte Leia is fett :wow: aber so viel beommen die gar net und ausserdem nur Barf! :grummel:

und jetzt mach ich auch seit ein paar Wochen jeden Abend spielchen mit ihnen!
Nelly bringt balli und Leia liebt diesen Katzentrainings Laserpointer damit sie kaputt sind und Nachts keinen blödsinn machen :grin:
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
600
Antworten
2
Aufrufe
2K
Sarah1993
Antworten
11
Aufrufe
2K
Skamp Anders
Antworten
45
Aufrufe
5K
balulutiti
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben