Markus Mühle Beutenah - kaltgepresstes Trofu

Pippihendl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Dezember 2018
Beiträge
13
Ort
Berlin
Ich habe ebenfalls ein Probetütchen bekommen bei meiner letzten Bestellung. Meine Mädels fressen es gerne. Ich nutze es zum clickern oder hin und wieder für das Fummelbrett. Die Stückchen sind sehr klein, so dass sie die perfekte Belohnung beim Clickern sind. Ich werde dabei bleiben. =)
 

Raggy4

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Februar 2011
Beiträge
971
Ort
Oberbayern
Meine Mia ist ein Trockenfutter-Junckie, weil sie es bei der Vorbesitzerin so gewöhnt war. Sie ist sowas von stur und frisst vom Nassfutter leider nur homöopathische Dosierungen. Das ist für sie viel zu wenig. Habe schon alle bekannten Tricks etc. probiert. Nun hoffe ich, dass mit dem Beutenah-Futter, was ihr natürlich schmeckt, ein einigermaßen Kompromiss gefunden wurde.

Sie bekommt es jetzt ganz ohne Bettelei, Stress etc. - allerdings nur mit einem großen Schluck Wasser darüber. Das schleckt sie erstmal auf, dann frisst sie die angeweichten Teile. Darüber hinaus geht sie auch öfter zum Trinkbrunnen. Ich hoffe so werde ich ihrer Gesundheit einigermaßen gerecht.

LG Brigitte mit Mia und Lady
Immer im Herzen Tora und Berry - und mein schwarzes Sepperl
 

CasaLea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 März 2019
Beiträge
302
Alter
61
Ort
Erlangen
Nach doch recht vielen positiven Kommentaren zu Markus Muehle Beutenah, hab' ich mich entschlossen, es mal auszuprobieren.

Derzeit gibt es (leider) bei uns wegen Medigaben 2x täglich je ein kleines Händchen TroFu für alle (bislang v.a. Wild Freedom, Applaws).
Bin gesspannt wie das Beutenah unseren Fellis mundet.

Auf der Suche nach 400g Beuteln habe ich entdeckt, dass es diese derzeit bei zooroyal für nur 3,49 Euros gibt (50% vom UVP).

Wer also probieren/zuschlagen möchte, hier der Link:
https://www.zooroyal.de/markus-muehle-beutenah-400g
 

Ailis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 September 2019
Beiträge
1
Ort
am See
Hallo in die Runde.

Durch diesen Thread fand ich den Weg in dieses Forum. So darf auch mein erster Beitrag hier statt finden.

Meine Katers futtern zur Zeit auch NUR noch das Beutenah! Was anderes wollen die nicht mehr. Nassfutter aus der Tüte, egal welche Sorte verschmähen sie. Barf verweigern sie, nur noch Thun und Frischfisch verputzen sie. Jedoch - auf Grund der Schwermetall-Belastung möchte ich die Fütterung von Fisch stark reduzieren.

Meine Frage, wie lange gibt es eigentlich das Beutenah für Katzen schon auf dem Markt? Wie sind eure Erfahrungen?

Ich freue mich sehr auf eure Posts.
 

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.328
Ort
Unterfranken
Vom Beutenah gibt es jetzt eine neue Sorte mit Truthahn. Bei Zooplus kann man sich zum Probierpreis von 0.49 € eine 400 g Tüte kaufen. Ich glaube immer noch das die sich vertan haben, soll bestimmt 4.99 € sein. Normaler UVP ist nämlich 6.99 € :wow: Aber gut, steht seit gestern so da, hab gleich mal zugeschlagen, Pakete sind auch schon unterwegs, somit angenommen :omg:
 

CasaLea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 März 2019
Beiträge
302
Alter
61
Ort
Erlangen
Vom Beutenah gibt es jetzt eine neue Sorte mit Truthahn. Bei Zooplus kann man sich zum Probierpreis von 0.49 € eine 400 g Tüte kaufen.
Danke für's Teilen !
Hab' jetzt gleich mal die Maximalmenge von 3 Beuteln bestellt, obwohl ich wirklich nix von zooplus brauche :p.
Wundere mich auch sehr über den Preis, kenne bei Beutenah auch nur max. 50% vom UVP als Probierpreis ... bin mal gespannt wie lange die 49 Cent laufen ...

Und nu ja, letztlich hab' ich mir selbst noch nen Kitty-Pool für den Balkon und ne KONG-Cat Bürste Zoom-Groom angedreht (beides gab es auch schon mal günstiger), damit ich auf die Versandkosten-Freigrenze komme :D.
 

Myma

Forenprofi
Mitglied seit
16 Juli 2015
Beiträge
1.374
Ort
Österreich
Danke für den Tipp! Ich überlege auch gerade, ob ich ein paar Beutel bestellen soll, bei dem Preis kann man kaum was falsch machen. :D
Wie lange halten die denn ungefähr, ein halbes Jahr müsste ich sie schon aufheben können, oder?
 

PaenX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2018
Beiträge
232
Danke für den Tipp! Ich überlege auch gerade, ob ich ein paar Beutel bestellen soll, bei dem Preis kann man kaum was falsch machen. :D
Wie lange halten die denn ungefähr, ein halbes Jahr müsste ich sie schon aufheben können, oder?
Ich hab auch zwei Beutel bestellt um zu schauen, ob das zum Clickern bei uns geeignet ist. Ansonsten geht eine Packung eben ins Tierheim ;)
MHD ist bei der Charge, die ich heute geliefert bekommen habe der 31.03.2021.
Also länger als bei Wild Freedom, das auch heute ankam. Da ist das MHD nur bis 31.12.2020
 

Myma

Forenprofi
Mitglied seit
16 Juli 2015
Beiträge
1.374
Ort
Österreich
Danke dir! Dann bestelle ich auch gleich 3 Beutel und hoffe, dass es schmeckt. :D
 

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.005
Alter
54
Ort
31... Lehrte
Hab das auch mal bestellt, bei dem Preis konnte ich nicht anders... und da meine Oldies leider ziemlich auf Trofu abfahren, aber sooo dünn sind, kriegen sie auch Etwas mehr als früher. :oops:
 

dojo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Februar 2017
Beiträge
113
Danke für den Tipp!
Ich hoffe nur, der Druckfehler ist nicht in der Mengenangabe, sodass es am Ende nur 40 g statt 400 g gibt....:eek::grin:
 

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.328
Ort
Unterfranken
Das wäre es ja :omg: Aber nein sind 400 g Tütchen, meine Lieferung kam gestern an.

Unsere lieben Trofu total, ich denke aber nur weil es das nicht als Hauptfutter gibt. Eine Schale voll wäre gleich weg inhaliert. Ich stecke das öfters in die Fummelbretter, Feeding Mäuse und Schnüffelteppiche. Da haben sie was zu tun. Mein Mann muss der Bande jeden Morgen eine kleine Handvoll in den Flur werfen, die sind sonst unausstehlich. Ist aber nicht viel für 6 Katzen. Nafu haben sie den ganzen Tag zur Verfügung.
Mit dem Beutenah bin ich echt zufrieden, das ist nicht so schrottig wie anderes Trofu. Das verbleibende Mehl am Beutelboden hebe ich auf und streue es übers Nafu, damit fressen sie alles :omg:
 

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
3.522
Mist, ich hab die Tage erst Futtervorräte bestellt. Hätte ich das mal eher gelesen, hätte ich die Tütchen auch mitbestellt.

Muss ich wenn wohl nochmal was bestellen *hust*:aetschbaetsch1:
 

die Herrschaften

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 April 2018
Beiträge
651
sehe ich das richtig, dass das Katzenfutter "beutenah" heisst - und das Hundefutter anders... also man nicht aus Versehen das Falsche kauft?
 

Myma

Forenprofi
Mitglied seit
16 Juli 2015
Beiträge
1.374
Ort
Österreich
sehe ich das richtig, dass das Katzenfutter "beutenah" heisst - und das Hundefutter anders... also man nicht aus Versehen das Falsche kauft?
Genau. :D

Bei meinen beiden ist das Futter übrigens sehr gut angekommen. Ich mische jetzt etwas mehr Wasser ins Nassfutter und streue dafür ein paar Pellets oben drauf.
 

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.328
Ort
Unterfranken
Soweit ich weiss, nennt sich das Hundefutter von Markus Mühle Naturnah. Beutenah ist dann das Katzenfutter, mit der Mieze drauf :yeah:
 

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.328
Ort
Unterfranken
Genau. :D

Bei meinen beiden ist das Futter übrigens sehr gut angekommen. Ich mische jetzt etwas mehr Wasser ins Nassfutter und streue dafür ein paar Pellets oben drauf.
Warst schneller :D Ja mit den Pellets und Mehlresten fressen unsere fast jedes Nafu auf. Eine gute Hilfe wenn mal wieder alles bäh ist.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben