Luna macht immer in die Badewanne

Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Also, ich weiss nicht, wie ich das raus kriegen soll. Luna macht immer Pipi in die Badewanne und jeden Morgen finden wir eine Wurst....in der Badewanne:mad::confused:.
Als ich sie abgeholt ab, sagte der Mann noch, Vorsicht, ihre Pfoten sind nass. Kommt gerade aus der Duschkabine. Ich dachte, vielleicht hätte sie darin mit dem Wasser gespielt. Aber nun ahne ich, was sie da drin gemacht hat :eek:.
Jedes Mal, wenn ich sie dabei erwische, wenn sie auf den Badewannenrand springt und dann rein, dann nehme ich sie runter und setz sie ins Katzenklo. Dann schnuppert sie, springt wieder raus und ab in die Badewanne und so geht das hin und her.
Problem ist: Ich habe zwei Kaklos, eins im Badezimmer, eins im Büro, wo es auch sehr ungestört ist. Diego aber, geht in beide rein. Der ist so unkompliziert und denkt wahrscheinlich, wenn er am Klo vorbei kommt "Och, wenn ich schon mal hier bin, kann ich ja mal eben Pipi oder Gross machen"...ich meine, er frisst auch viel und trinkt auch viel (sehr gut :))....aber vielleicht geht Luna deswegen nicht mehr darein. Ich kann doch nicht drei oder vier Kaklos aufstellen. Erstmal habe ich den Platz nicht und dann, Diego geht so oder so in jedes. Je nachdem wo er gerade ist.
Abgesehen davon, dass er manchmal vergisst (oder??) zuzubuddeln, ist er viel sauberer als die ältere.
Was soll ich denn machen? :confused:

Liebe Grüße, Corinna
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Versuch mal ein anderes Katzenstreu! Manche Miezen mögens lieber grobkörnig, andere feinkörnig oder der Geruch stimmt nicht...da gibts tausend Möglichkeiten :)
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Danke, das werde ich mal ausprobieren...obwohl...hab ich ja schon...:confused:
Erst hatte ich eins, das hiess Premium, das ist noch im Katzenklo im Büro. Diego freut sich :p. (Klumpstreu, total fein, wahrscheinlich bleibt da in Lunas langen Haaren zwischen den Pfoten hängen).
Im Badezimmer hab ich jetzt Thomas, grobkörnig. Also mir gefällt es von der Konsistenz her ganz gut. Aber was ist mit Luna? Dann muss ich doch ein anderes ausprobieren....:confused::p
Danke, lieben Gruß Corinna
 
Sharimaus

Sharimaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
757
Ort
Gifhorn
;) Naja, in der Badewanne kann man es ja wenigstens vernünftig wegspülen... :D

Vielleicht möchte sie auch ein Klo ganz für sich allein?


Wenn sie mal auf einem anderen Klo war, würde ich ein paar cm. Wasser in der Wanne stehen lassen. Das findet sie sicher garstig und geht dann lieber ins Klo. Aber erst machen, wenn du sie mal auf einem der Klos gesehen hast, sonst sucht sie sich am Ende anstatt der Wanne noch einen anderen Winkel, der nichht so gut zu reinigen ist... :rolleyes:
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Die Idee von Alexa finde ich gut - und ich würde versuchen sie ab und an auf eins Deiner Katzenklos zu setzen....
es gibt ja eigentlich so eine Regel, die besagt, eins mehr wie Katzen......

Da hat sie sich wohl was Dämliches antrainiert die Luna...
Ich drück Dir die Daumen, dass Du das noch umkonditionieren kannst -
glg Heidi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Corinna,

hast du in ihrem alten Zuhause ein Katzenklo gesehen? Vllt. hat sie das nie kennen gelernt??? Es scheint ja so, als ob Luna dieses "Wannenklo" ganz normal findet und ihre Vorbesitzer auch...

Wäre sie wirklich unsauber, würde sie überall ihre Geschäfte verrichten. Aber das macht sie ja nicht.
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Ne, gesehen hab ich das nicht. Gut, das stimmt auch wieder, unsauber ist sie in dem Sinne auch nicht :oops:. Habe sie eben ins Katzenklo gesetzt und bums, hat sie rein gemacht :p. In der Badewanne steht jetzt auch ein kleiner Bach mit Wasser (kalt :rolleyes:).
Ist wohl schon einmal rein gesprungen, denn ein Teil davon liegt auf dem Boden ;).
Das ist schön! Vielleicht lernt sie es ja.
Liebe Grüße, Corinna

Ps: Kann mir irgendjemand einen Tip geben, wie man die Signatur machen kann? Möchte auch die beiden darein haben mit Namen. Bisher hatte ich noch keine Antwort bekommen :(...habs mit dem Programm Paint probiert, aber das spinnt zur Zeit irgendwie :(
 
E

Ela

Gast
Also einen wirklichen Tipp kann ich Dir nicht geben, nur was erzählen:

Im Sommer hab ich bei einem Einzelkater gesittet. Der Kerl hat auch immer in die Duschwanne und die Badewanne gepinkelt - obwohl das Klo von ihm ebenfalls im Bad stand.

Sein Frauchen hat kurzerhand das KaKlo in die Badewanne gestellt und seitdem hüpft er in die Badewann und macht dort sein Geschäft in SEIN Kaklo :eek:
 
W

Walldorf

Gast
Huhu,

also entweder hätte ich das mit dem Wasser empfohlen oder Dir geraten das Klo zunächst in die Wanne zu stellen um sie umzukonditionieren und ich bitte Dich zu schauen ob sie gesund ist. Manchmal pinkeln Katzen in die Wanne wenn sie Schmerzen haben, denn die Wanne ist kühl und das ist angenehm.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Huhu,

Manchmal pinkeln Katzen in die Wanne wenn sie Schmerzen haben, denn die Wanne ist kühl und das ist angenehm.
Luna macht aber alles in die Badewanne: "jeden Morgen finden wir eine Wurst....in der Badewanne" Deswegen denke ich, da ist in seinem alten Zuhause gründlich was schiefgelaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Hallo Corinna,

hast du in ihrem alten Zuhause ein Katzenklo gesehen? Vllt. hat sie das nie kennen gelernt??? Es scheint ja so, als ob Luna dieses "Wannenklo" ganz normal findet und ihre Vorbesitzer auch...

Wäre sie wirklich unsauber, würde sie überall ihre Geschäfte verrichten. Aber das macht sie ja nicht.
Genau das habe ich auch sofort vermutet.
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
Manchmal pinkeln Katzen in die Wanne wenn sie Schmerzen haben, denn die Wanne ist kühl und das ist angenehm.
:confused:Wie jetzt, sie drücken doch nicht ihren Hintern an die Wanne?:oops::confused:

Clyde pinkelt gerne in die Dusche.
Es fing ganz harmlos an:
Clyde guckte immer beim Duschen zu, und war dann völlig fasziniert, wo das viele Wasser hinverschwindet.
Das hat er Wochen lang eingehend studiert.
Und irgendwann hat er angefangen, in die Dusche zu pinkeln. Aber immer ganz genau in den Abfluss. Da geht nix daneben:eek:
Da hilft nur: Badtür zu machen.
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Ich muss jetzt hier mal den Finger heben.

Shanti ist seit ein paar Wochen Badewannenpinklerin und Würstlerin.

Ich weiß auch schon nicht mehr was ich machen soll.
Am Streu liegt es nicht.
Veränderungen gab es außer Kyran auch keine.
Wenn ich die Badezimmertüre zu lasse,kann Madame auch auf ihr KaKlo gehen,aber wenn die Türe offen ist,dann gehts sofort in die Badewanne.

Sein Frauchen hat kurzerhand das KaKlo in die Badewanne gestellt und seitdem hüpft er in die Badewann und macht dort sein Geschäft in SEIN Kaklo :eek:
das werde ich mal ausprobieren.
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Das probier ich jetzt auch, denn mir bleibt FAST nix anderes übrig :rolleyes:;)

Liebe Grüße, Corinna
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich melde mich auch mal dazu..... was ist eigentlich dabei, Du sparst Streu und somit Geld....
Wie Katja schon sagt, mein Bärchen hat immer genau in das Loch gepuscht... oder er ist ins Handwaschbecken gesprungen und auch da war nie was zu sehen, dass er drauf war, ich hab nur lange gespült und das andere hab ich mit Klopapier in Klo geschmissen und wie gesagt .... gespült.... ich hab in einem Jahr 1 Sack mit 15 l Streu gebraucht... war billig.
Erst als mein Schmuckele dazu kam, hörte es etwas auf und es kam ein 2. Klo hinzu und das stellte ich für Bärchen in die Badewanne.

Das ist doch alles kein Grund zur Aufregung.... die Katze macht nicht auf die Couch, das Bett..... nein ... in die Badewanne, na und.....

Heidi und die drei Fellbeutel
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Heidi,
eigentlich hast du recht.
Mich stört weniger die Tatsache,dass Shanti neuerdings in die Badewanne macht,sondern eher die Frage Warum.

Wenn sich alle 3 katzen dazu entschließen,die Wanne zu benutzen,spar ich mir das Geld fürs Katzenstreu.
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Guten Morgen!
Es ist aber nicht so, dass sie ins Loch macht, oder davor. Nein, ganz am anderen Ende:rolleyes:. Das veteilt sich dann auf die ganze Badewanne, abgesehen vom AA.
Aber mal sehen, ich habe ihr jetzt das Klo hinein gestellt, vielleicht bringt das ja was. Ich hätte sie lieber auf dem Klo.
Mein Freund hat das auch nicht so gern, wenn er es nicht gleich sieht und zum duschen in die Pipi steigt :D:D.
Liebe Grüße, Corinna
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Heidi,
eigentlich hast du recht.
Mich stört weniger die Tatsache,dass Shanti neuerdings in die Badewanne macht,sondern eher die Frage Warum.

Wenn sich alle 3 katzen dazu entschließen,die Wanne zu benutzen,spar ich mir das Geld fürs Katzenstreu.
Sanny, alle drei, das wird wohl kaum klappen :D :D :D
Bärchen war wie die Menschen, die übersauber sind.... so einen Reinigungstick haben.... ich musste also ganz genau die Abflüsse lange spülen, er roch ewig dran, bis er sich raufsetzte.... auch am Überlauf im Handwaschbecken, es war eine Zeremonie.
Er hat nie im Garten seine Geschäfte erledigt und da ich damals auch 3 Fellbeutel hatte, kamen alle drei hintereinander reingerannt.... Bärchen in die Wanne und die anderen beiden jede auf ein Klo und dann rannten sie wieder raus.
Es war makaber.... aber wenn mein Sternenkater noch hier wäre....jetzt hätte er die Dusche nur für sich.....er fehlt mir immer noch

Ich finde seinen Stern wunderschön.

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben