Knurren - junge Geschwisterkater

A

annechie

Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
56
Alter
46
Ort
Eckental, Bayern
Hallo,
hier meine aktuelle Frage.
Seit einiger Zeit leben bei uns zwei süße Geschwister, zwei Kater, die wir vom Tierschutzverein geholt haben. Die Mutter war nicht mehr auffindbar und beide wurden mit der Flasche aufgezogen. Die beiden müßten jetzt ca. 4 Monate alt sein. Sie verstehen sich blendend, alles ist gut bis jetzt, es gab und gibt keine Komplikationen.
Seit zwei Tagen ist es allerdings so, dass Otto unseren Eddy anknurrt, sobald es etwas besonders Gutes - zumindest hat es den Anschein - zu fressen gibt. Eddy schaut dann immer ganz irritierrt und ich bin verunsichert, was ich tun soll. Machen lassen? Eingreifen (bestimmt doof) ...Kann diese Verhalten auch damit zu tun haben, dass beide noch nicht kastriert sind und wäre das jetzt an der Zeit?
Bin wirklich Neuling bei jungen Katern und würde mich über Eure Tipps freuen...
Danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.179
Hm, wenn meine Kater was Gutes haben und es alleine fressen wollen, knurren sie auch. Ich denke, das ist völlig normal. Und tut der Freundschaft auch keinen Abbruch, das verstehen die schon.

Und ja, du kannst langsam daran denken, deine beiden kastrieren zu lassen. Allerdings macht es in dem Alter nicht jeder Tierarzt.
Nun, so mit 6 - 7 Monaten wäre auch noch ok. Aber lass dir nur nicht einreden, das es erst geht, wenn sie schon das markieren anfangen. Das ist def. zu spät und nicht jeder Kater läßt es dann auch wieder!
 
K

Kim+Mm

Benutzer
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
34
Normal - machen lassen.
Wenn es dann ist, wenn beide fressen, und der angeknurrte dann so irritiert ist, dass er weggeht, kannst du die Futternäpfe ja erstmal etwas auseinanderstellen (falls sie getrennte Futternäpfe haben, was sinnvoll wäre ;-)).
Bei uns wird auch geknurrt, wenn es besonders leckeres Fressen gibt, neue Spielmäuse, oder anderes Schönes, was "MEINS" sein soll.
Als unser Drittkatz etwa ein Jahr alt und ich extra 3 neue Fellmäuse mitgebracht habe, also für jede Katze eine, hat er in wenigen Sekunden ca. 2,5 davon ins Maul genommen und die beiden "Großen" so angeknurrt, dass die völlig blöd guckten...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
272
D
Antworten
24
Aufrufe
2K
oilily
Antworten
7
Aufrufe
799
Klicker
Klicker
Antworten
2
Aufrufe
194
BaBe1909
BaBe1909
Antworten
0
Aufrufe
172
Juri 2011
J
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben