kittenfutter zum zunehmen?

S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
nemo hat ja einen lockeren zahn und deshalb große probleme mit dem fressen.inzwischen frißt er fast gar nix mehr.er hat jetzt schon ne aufbauspritze vom tierarzt bekommen und der termin für seine op soll jetzt vom 15 august auf den 12 vorverlegt werden,wenn mein chef mir da frei gibt.jetzt überlege ich ob ich ihm nach der op soll das kittypur oder wilderness geben,damit er wieder zunimmt.der arme kerl hat schon ein halbes kilo abgenommen.natürlich kriegt er auch noch naßfutter.leider ist nemo aber immer noch verrückt nach seinem trockenfutter.
 
Werbung:
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
also wenn er nach der OP weiterhin nicht viel frisst, aber das TroFu nimmt, würd ichs ihm auf jeden fall geben, hauptsache er frisst was.

Wenn er das NaFu gut frisst, vielleicht ein bissel dazu aber nicht soviel.

aber das ist nur so meine meinung.. hab auch keine erfahrung wie gut und schnell katzen nach ZahnOPs wieder fressen können :confused:

vielleicht meldet sich ja noch wer der erfahrung damit hat
 
S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
ich hatte ja auch erst vor kurzem meine beiden auf hochwertiges futter umgestellt.durch nemos zahnprobleme weiß ich jetzt gar nicht so genau ob er auenland umd pfotenliebe mag.es gibt auch bestimmt aufbaufutter beim tierarzt.ich wollte auch wenn es nemo dann besser geht eine mahlzeit am tag fleisch geben.ist ja dann auch besser für die zähne.hab schon bei lillys bar bestellt,weil ich ja dann über den 20% wäre.ich hoffe das ich auch frei kriege für morgen und nicht bis freitag warten muß.
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben