Kitten seit 3 Tagen bei uns, mache mir Sorgen

tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #81
Das ist ein Befund mit dem man arbeiten kann:D
Wenns ihr mit AB und Infusion jetzt schon wieder besser geht auch super.
Weiterhin gute Besserung:)
 
Werbung:
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.602
Ort
35305 Grünberg
  • #82
Prima. Dann wird das Problem hoffentlich bald erledigt sein. :D

Dann guck dich doch schon mal nach der passenden Freundin um.
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
38
Ort
Stuttgart
  • #83
Und bitte auch dran denken, dass auch die Flöhe in der Wohnung beseitigt werden müssen.
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #84
Prima. Dann wird das Problem hoffentlich bald erledigt sein. :D

Dann guck dich doch schon mal nach der passenden Freundin um.
Lass das Tier mal ankommen, gesund werden und die erste Impfung hinter sich bringen:cool: Es bringt keinem was das jetzt zu überstürzen.
Aber natürlich sollte dann flott ne kleine Freundin einziehen.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.602
Ort
35305 Grünberg
  • #85
Aber schon mal gucken, das ist doch erlaubt. :D
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #86
Zumal ja davon auszugehen ist, dass die TE nach dieser negativen Erfahrung nicht wieder auf dubiose Anlaufstellen zurückgreifen will. Eine seriöse Vermittlung braucht Zeit, das passt doch dann super, bis die Kleine gesund ist. ;)
 
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #87
Ja, wir haben uns vorgenommen am Samstag ins Tierheim zu gehen und da mal nachzuschauen 🙈

Habe jetzt panacur petpaste bekommen

Bin so erleichtert, mein kleiner Schatz ist jetzt schon wieder putzmunter am toben
 
F

Freund Charlie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2017
Beiträge
261
Ort
Bad Pyrmont
  • #88
Hallo Mila, ein bisschen hat mich deine „Geschichte“ an unseren Charlie erinnert.
Ich habe ihn auch privat gekauft. Dort stank es auch nach übrig. Sie hat gesagt sie wollte sie entwurmen, ob sie das gemacht hat weis ich nicht. Laut ihrer Aussage war Charlie damals 12 Wochen alt. Irgendwie glaubt das kein Tierarzt so recht...Als Charlie hier angekommen ist hat er nicht mal 1kg gewogen! Er hat erst hör rund um die Uhr getreidefreies und zuckerfreies Futter rund um die Uhr bekommen. Er hat innerhalb 2 1/2 Wochen 400g zugenommen. Ich finde er kann aber noch gut zulegen. Am nächsten Morgen haben wir dann Floheier und Flöhe entdeckt. Also zum TA...Flohmittel ubd Wurmkur bekommen. Ein paar Tage danach hatte Charlie eine leichte Bronchitis, also Antibiotikum. Impfen mussten wir ihn auch lassen.

Charlies neuer Freund ist also ein Katerchen hier aus dem Forum geworden. Wir sind noch in der Eingewöhnung ;). Urmel hat keine Flöhe, entwurmt, geimpft und gechipt. Außerdem ist er super sozialisiert (Danke Rana!!),


Ein Freund bzw Freundin aus dem Tierschutz ist also eine wirklich gute Idee.
 
Schnurr13

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2015
Beiträge
8.251
Ort
Sesamstraße
  • #89
OK, eine Diagnose. Flöhe bekommt man in dein Griff und Würmer auch. Das kann so einen kleinen Körper aber auch ganz schon beanspruchen. Behalt das Schätzchen einfach gut im Auge.
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
6.115
Ort
Unterfranken
  • #90
Na siehst Du, alles in Ordnung, weil Du nach Rat gefragt und ihn befolgt hast.
Freut mich zu hören, dass es nichts wirklich schlimmes war.
Knuddel die Maus und gute Besserung!
Jetzt kannst Du ja die Suche nach ihrer Freundin starten :)
 
Latifa

Latifa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 November 2016
Beiträge
532
  • #91
Liebe TE,

schön, dass du gleich zum TA gegangen bist. Bei so kleinen Würmchen kann das manchmal wirklich schnell kippen und dann hat man einen Wettlauf gegen die Zeit.

Lieber einmal mehr gehen, wie du ja selber schon sagtest.

Und es freut mich sehr, dass es eine recht harmlose Diagnose ist, die man dank deines schnellen Handelns, gut bewältigen kann.

Darf ich fragen, was dir der TA gegen die Flöhe mitgegeben hat?

LG, Bina
 
Werbung:
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #92
Liebe TE,

schön, dass du gleich zum TA gegangen bist. Bei so kleinen Würmchen kann das manchmal wirklich schnell kippen und dann hat man einen Wettlauf gegen die Zeit.

Lieber einmal mehr gehen, wie du ja selber schon sagtest.

Und es freut mich sehr, dass es eine recht harmlose Diagnose ist, die man dank deines schnellen Handelns, gut bewältigen kann.

Darf ich fragen, was dir der TA gegen die Flöhe mitgegeben hat?

LG, Bina


Gegen die Flöhe hat er mir nichts mitgegeben, sie hat was auf den Nackenbekommen und bekommt das wohl morgen nochmal, dann mal weitersehen

Wir legen uns jetzt hin, sind alle kaputt
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
38
Ort
Stuttgart
  • #93
Gegen die Flöhe hat er mir nichts mitgegeben, sie hat was auf den Nackenbekommen und bekommt das wohl morgen nochmal, dann mal weitersehen

Wir legen uns jetzt hin, sind alle kaputt

Bitte ans Reinigen der Wohnung denken. ;) Morgen.
 
Latifa

Latifa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 November 2016
Beiträge
532
  • #94
Alles klar.

Lass dir immer sagen, was die Ärzte geben. Seien es Injektionen oder Spot-ons, Tabletten oder sonstiges. :)

Ansonsten gute Besserung der Kleinen und eine gute Nacht euch allen!
 
NicoCurlySue

NicoCurlySue

Forenprofi
Mitglied seit
5 August 2016
Beiträge
5.116
  • #95
Liebe Mila,

Du hattest ja wirklich einen aufregenden Tag!! Ich freue mich sehr, dass es so glimpflich ausgegangen ist und Deine Kleine ist ja wirklich süß!!

Bist du eigentlich auch noch zum Arbeiten gekommen....?:grin:

Viel Spaß noch mit Deiner Süßen und ebenso viel Spaß beim Aussuchen der Freundin!!:pink-heart:

Herzliche Grüße
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
6.115
Ort
Unterfranken
  • #96
Liebe Mila,

Du hattest ja wirklich einen aufregenden Tag!! Ich freue mich sehr, dass es so glimpflich ausgegangen ist und Deine Kleine ist ja wirklich süß!!

Bist du eigentlich auch noch zum Arbeiten gekommen....?:grin:

Viel Spaß noch mit Deiner Süßen und ebenso viel Spaß beim Aussuchen der Freundin!!:pink-heart:

Herzliche Grüße
Du findest für jeden aufmunternde Worte :)

Ich habe mich über Deine für mich auch sehr gefreut:rolleyes:

Vielen Dank nochmals und lieber Gruß
Rebecca
 
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #97
Ehr lich gesagt hab ich gestern kaum gearbeitet, ich war so nervös :D

konnte auch erst nach dem Tierarzt wieder etwas essen..

bin einfach so froh, Mila hat echt sehr sehr gut gegessen gestern abend und auch heute morgen, verspielt ist sie Gott sei Dank auch wieder :D:pink-heart:

Ihre WurmPaste hat sie heute morgen auch widerwillig ins Maul gespritzt bekommen, scheint wohl nicht so gt zu schmecken :D

Sie sieht so lustig aus, hat ja gestern Infusionben bekommen und dann hatte sie auf beiden Seiten vom bauch so riesige Kugeln.. jetzt ist es nach unten gewandert ud ihr Bauch hängt fast am Boden :yeah:

Wie ist das mit den Flöhen? Werde heute Abend sauber machen, werde saugen und wischen, alle decken etc waschen, reicht 60 grad? oder lieber 90?
 
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2017
Beiträge
2.450
Ort
Unterfranken
  • #98
Guten Morgen!

Ah, es freut mich, dass es ihr soweit wieder gut geht!
Ja Würmer können schon sehr an so einemkleinen Körper zehren und dann auch noch die Flöhe :eek:

Aber dass die Infusion zum Bauch gewandert ist, kann nicht sein, weil sie über Nacht schon längst vom Körper aufgenommen wurde.

Ich denke einfach, dass sie jetzt si ordentlich reingehauen hat, dass sie nun kitten typisch kugelrund ist, wie es sein muss:D
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
6.115
Ort
Unterfranken
  • #99
Wie ist das mit den Flöhen? Werde heute Abend sauber machen, werde saugen und wischen, alle decken etc waschen, reicht 60 grad? oder lieber 90?

90° halten glaub ich, nicht viele Wäschestücke aus. Musst am Etikett schauen, was das Maximum ist.
Hab da net viel Erfahrung, mit Flöhen hatten wir immer Glück. Haben sich bei uns anscheinend nicht wohl gefühlt.
Bei uns hab ich immer nur alles damit
https://www.google.de/search?client.....0.1.111...0i30k1j0i24k1.0.4-cpLPNv8EI#imgrc
besprühen müssen
 
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #100
90° halten glaub ich, nicht viele Wäschestücke aus. Musst am Etikett schauen, was das Maximum ist.
Hab da net viel Erfahrung, mit Flöhen hatten wir immer Glück. Haben sich bei uns anscheinend nicht wohl gefühlt.
Bei uns hab ich immer nur alles damit
https://www.google.de/search?client.....0.1.111...0i30k1j0i24k1.0.4-cpLPNv8EI#imgrc
besprühen müssen

Also muss ich garnicht ALLES waschen ? sondern das Zeug sprühen? das ist klasse, gibt es sowas auch im Zoohandel? dann könnte ich es heute direkt besorgen..

habe nämlich unsere neue Couch ( 2000,00€) und das neue Bett (1400,00€) am Freitag vorsorglich komplett mit gefühlten 30 Decken ausgelegt, damit die Kleine Toben kann was das Zeug hält ohne meine Möbel zu zerstören :aetschbaetsch1:

wenn ich mir vorstelle dass ich die jetzt alle waschen muss :wow:
 

Ähnliche Themen

Antworten
54
Aufrufe
8K
GreyhoundMaddy
N
2 3
Antworten
41
Aufrufe
35K
Poldi
Antworten
19
Aufrufe
369
Chaosmädchen
Antworten
17
Aufrufe
5K
locke1983
Antworten
9
Aufrufe
2K
Sunflower82
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben