Kitten seit 3 Tagen bei uns, mache mir Sorgen

GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
6.132
Ort
Unterfranken
  • #61
Kosten

Unsere beiden sind ja auch ausm TH. Eben auch geimpft, entwurmt, gechippt, kastriert.
Da haben wir in Nürnberg einmal 119€ und in Wannigsmühle 65€ bezahlt. Nur mit einem mussten wir noch zum nachimpfen. Aber des sind ja vergleichsweise Peanuts.
Allerdings muss ich jetzt auch zum HCM-Schall, aber da kann ja des TH nix für, sondern auch nur die Leute, die meinen Briten ohne Tests der Elterntiere in diese Welt gelassen haben - und dann einfach ausgesetzt haben... *aufreg*
 
Werbung:
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #62
Unsere beiden sind ja auch ausm TH. Eben auch geimpft, entwurmt, gechippt, kastriert.
Da haben wir in Nürnberg einmal 119€ und in Wannigsmühle 65€ bezahlt. Nur mit einem mussten wir noch zum nachimpfen. Aber des sind ja vergleichsweise Peanuts.
Allerdings muss ich jetzt auch zum HCM-Schall, aber da kann ja des TH nix für, sondern auch nur die Leute, die meinen Briten ohne Tests der Elterntiere in diese Welt gelassen haben - und dann einfach ausgesetzt haben... *aufreg*

Ja davon gibts leider auch zu viele :(

gestern noch auf der Seite unseres Tierheims gelesen ( mit Bildern) denen wurde am Samstag Nacht ein Karton vor die Tür gestellt mit einer Katzenmama... mit im Karton lagen 5 Fehlgeburten.. schrecklich da könnte ich heulen! :grummel:
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #63
Es gibt schon echt skrupellose Leute....und die nennen sich wahrscheinlich auch noch tierlieb, weil sie sich ja mal ne Katze angeschafft haben:sad:
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
6.132
Ort
Unterfranken
  • #64
re

Ich auch. Bin da sehr nah am Wasser gebaut.
Deswegen haben wir nur Tiere ausm TH. Wenigstens ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein.
Die privaten Anzeigen habe ich mir bei der Suche nach unseren gar nicht erst angesehen - dann wäre es mir sicher genauso gegangen wie Dir und ich hätte nicht vorbei gehen können :(
 
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #65
Ich habe jetzt so Kopfschmerzen, und essen kann ich auch nicht ;D

bin froh wenn ich mit der kleinen wieder nach Hause kann und alles gut ist :pink-heart:

meint ihr es reicht wenn ich 200€ dabei hab??
 
Juli89

Juli89

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2012
Beiträge
1.025
  • #66
Ich hab anfangs auch viel bei Ebay Kleinanzeigen geguckt. Da waren so viele süße Kätzchen....
Wir fanden die BKH so toll. Und wofür brauch ich Papiere, ich will ja nicht auf Ausstellungen oder züchten oder so.....?

Ja, und dann hab ich angefangen mich zu informieren. Und habe begriffen, was so ein Stammbaum wirklich bedeutet.

Danach sind es dann ungarische Lastramis geworden, bei denen ist der Stammbaum wirklich nicht wichtig :omg:
 
Juli89

Juli89

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2012
Beiträge
1.025
  • #67
Ich habe jetzt so Kopfschmerzen, und essen kann ich auch nicht ;D

bin froh wenn ich mit der kleinen wieder nach Hause kann und alles gut ist :pink-heart:

meint ihr es reicht wenn ich 200€ dabei hab??

Beruhig dich :yeah:
Du machst die Kleine ja auch noch ganz bekloppt.

Ja, sollte reichen.
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
6.132
Ort
Unterfranken
  • #68
@mila:
Ich denk auch 200€ reichen erst mal. Wenn echt mehr sein sollte, kann man den Rest meist auch überweisen. TA's wissen auch, dass man net ständig mit nem Tausender rumrennt.

@juli:
So ein Kleinanzeigen-BKH ist meiner wahrscheinlich. Und deswegen wohl auch im TH gelandet.
 
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #69
Wenn ich nach Hause gehe werde ich natürlich ganz ruhig zu ihr gehen und sie schonmal auf dem Arm nehmen und streicheln, bevor sie die Box sehen kann..

Mal was anderes, was haltet ihr von ner Katzenversicherung? Nötig oder Unnötig? hab da eine gefunden für etwa 10€ m monat..

da meine Mutter 3 Kater hat und einer davon schonmal für mehrere Tausend eine OP gebraucht, deswegen bin ich sowas am überlegen
 
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2010
Beiträge
6.517
Ort
Hamburg
  • #70
Wenn ich nach Hause gehe werde ich natürlich ganz ruhig zu ihr gehen und sie schonmal auf dem Arm nehmen und streicheln, bevor sie die Box sehen kann..

Mal was anderes, was haltet ihr von ner Katzenversicherung? Nötig oder Unnötig? hab da eine gefunden für etwa 10€ m monat..

da meine Mutter 3 Kater hat und einer davon schonmal für mehrere Tausend eine OP gebraucht, deswegen bin ich sowas am überlegen

Eine Katzenversicherung macht schon Sinn , da gibt es hier eine Rubrik , wo du dich einlesen kannst . Und nicht vorschnell handeln , es gibt verschiedene Arten , man muss also genau aufpassen , was man abschließt .

Aber erstmal mit der Maus zum Tierarzt
 
Juli89

Juli89

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2012
Beiträge
1.025
  • #71
So für die Zukunft... Lass die Box(en) dauerhaft rumstehen. Dann gehören die zum Inventar und sind nicht mehr so furchteinflößend. Hier wird zwischendurch auch mal drin gepennt.

Also unsere drei sind krankenversichert. Im Krankheiten Bereich gibt es da auch eine Diskussion zu, die kannst du dir ja mal durchlesen.
 
Werbung:
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #72
So für die Zukunft... Lass die Box(en) dauerhaft rumstehen. Dann gehören die zum Inventar und sind nicht mehr so furchteinflößend. Hier wird zwischendurch auch mal drin gepennt.

Also unsere drei sind krankenversichert. Im Krankheiten Bereich gibt es da auch eine Diskussion zu, die kannst du dir ja mal durchlesen.

hab ich den ersten tag und die erste Nacht acuch gemacht, da hat sie sich ab und zu reingelegt.. sieht halt nicht so schön aus, wollte mir eine neue zulegen und die werde ich dann rumstehen lassen, wie ein Körbchen

werde ich mich morgen mal reinlesen, danke :)
 
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #73
so jetzt geht es ab zum Außentermin, danach sofort zum TA..

toi toi toi..

melde mich danach was rauskam und wie es der kleinen geht

Danke schonmal an alle für die vielen Nachrichten !!:pink-heart:
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
6.132
Ort
Unterfranken
  • #74
sieht halt nicht so schön aus, wollte mir eine neue zulegen und die werde ich dann rumstehen lassen, wie ein Körbchen

werde ich mich morgen mal reinlesen, danke :)

Ich will ja keine Werbung machen, aber google mal "Tragetasche Sandy". Sieht schick aus, is super praktisch, weil man alles auseinander legen und waschen kann.
Kann ich nur empfehlen, ich bin damit seeehr zufrieden. Gibts bei Zooplus.
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #75
Ich habe die auch und sie wird gern genommenhttp://www.bitiba.de/shop/katze/transport/tragetasche/269327?gclid=EAIaIQobChMIvsfW8euG1wIVRLftCh3c-wx0EAQYASABEgI-pfD_BwE

Sie ist kuschelig, gut zu reinigen, aaber trotzdem nervig, wenn man Angstpinkler oder Angstdurchfallkatzen auf dem Weg zum TA hat.
In der Plastikbox wechselt man einfach schnell Handtuch oder Wickelunterlage, aber hier muß man damit leben bis man wieder daheim ist.
Als Luxuskuschelbox super, aber sicherer finde ich immer meine Plastikbox:oops:
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12 November 2014
Beiträge
8.463
  • #76
Was für 'ne süße Glückskatze!

habe den Tierarzt gefragt habe eins empfohlen bekommen, das direkt gekauft.. er sagte jeden Monat über 7 Tage lang am tag 5 Tropfen dem Futter beimischen.. können die genannten Symptome evtl. auch Nebenwirkungen davon sein??
Ich kenn auch nur Paste oder eben Tabletten...
Jeden Monat entwurmen? Hm... Das empfehlen wahrscheinlich die Hersteller...
Entwurmt muss sie auf jeden Fall vor der Impfung werden, das ist klar. Aber das mit der monatlichen Wiederholung, das finde ich völlig überzogen, die Kleine ist ja noch nicht mal Freigängerin!

Und ja, das können Nebenwirkungen sein. Wir entwurmen mit Tabletten die bisher auch von allen gut vertragen wurden - und da hab ich immer das Gefühl dass sie am nächsten Tag ein bisschen träger sind als sonst. Nicht auffallend, aber so ein bisschen halt.

Zum Thema Entwurmen gibt es hier (und in anderen Katzenforen) im Wesentlichen zwei Herangehensweisen: Die einen entwurmen nur bei Bedarf und nach einem entsprechenden Kotprofil, die anderen entwurmen standardmässig mit Breitband-Wurmkur alle paar Monate.
Es hängt halt sehr davon ab wie die Katze gehalten wird - eine reine Wohnungskatze ist natürlich sehr viel weniger gefährdet als eine Hardcore-Freigängerin die täglich Mäuse frisst die voller Würmer stecken. Eine Wohnungskatze kann zwar auch Würmer bekommen (von Fliegen, Flöhen oder z.B. an den Schuhen eingeschleppten Wurmeiern), aber da muss schon viel blöd laufen. Katzen die draußen viel jagen und ihre Beute auch fressen haben ein sehr viel höheres Risiko.

Jetzt bin ich auch sehr gespannt was der TA-Besuch ergibt - mach Dich nicht verrückt, das bringt nichts.
Ich schreib mir übrigens immer Zettel was ich den TA alles fragen will - ich bin immer selbst aufgeregt beim TA und vergess dann die Hälfte.
Und falls der TA irgendwelche Spritzen oder sonstige Medikamente gibt, lass Dir bitte aufschreiben was genau das war (sofern es nicht namentlich auf der Rechnung genannt wird, was leider nicht Standard ist).
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.614
Ort
35305 Grünberg
  • #77
Noch was am Rande, du holst ja sicher ein zweites mädel, wenn der Zwerg okay ist.

Deine Schwester hat auch eine Einzelkatze ? Dann kläre die auf, Katzen n Einzelhaltung ist ein absolutes no go.
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12 November 2014
Beiträge
8.463
  • #78
Sie ist kuschelig, gut zu reinigen, aaber trotzdem nervig, wenn man Angstpinkler oder Angstdurchfallkatzen auf dem Weg zum TA hat.
In der Plastikbox wechselt man einfach schnell Handtuch oder Wickelunterlage, aber hier muß man damit leben bis man wieder daheim ist.
Nicht nur wegen Durchfall etc. sind die Plastikboxen gut - da können sich auch keine Parasiten festsetzen. Und man kann sie im Auto auch sicher anschnallen, das geht mit den ganzen Tragetaschen nicht.
 
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2017
Beiträge
2.464
Ort
Unterfranken
  • #79
Gibts hier schon Neuigkeiten? :(
 
M

Mila1208

Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2017
Beiträge
41
Ort
RLP
  • #80
So..

Nochmal Danke an alle!!

Wir sind wieder gut daheim angekommen. Es war gut das ich da war, das einte der TA auch

Meine kleine Mila hat Flöhe und dadurch auch Würmer, die Vorbesitzerin hat wohl rein GARNICHTS gemacht 😤😞

Durch diese Sche hat sie nun auch Fieber (40.2) und ist sehr blass..

Habe eine neue Wurmlur bekommen sowie was gegen Flöhe .. sie hat Antibiotika und was gegen Fieber gespritzt bekommen und 2 Infusionen.


Jetzt sind wir wieder daheim und sie ist wie ausgewechselt, am toben und spielen 😍 Gott sei dank war ich beim TA , ich soll morgen nochmal vorbeikommen
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
54
Aufrufe
8K
GreyhoundMaddy
N
2 3
Antworten
41
Aufrufe
35K
Poldi
Antworten
19
Aufrufe
370
Chaosmädchen
Antworten
17
Aufrufe
5K
locke1983
Antworten
9
Aufrufe
2K
Sunflower82
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben