Kitten hat "komischen" Brustkorb

K

Karneval

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2009
Beiträge
23
Hallöchen,

ich habe eine Mutter mit Kitten zur Pflege allen gehts gut und sind Mutter futtern ordentlich Kittenfutter und bei Muttern^^.

Ein kleines Macht mir zwar keine Sorgen, aber ich mache mir trotzdem Gedanken. Bei allen meiner Katzen, sowie Mutter und Geschwisterkitten (5 Kleine insgesamt) haben einen Runden Brustkorb. Also wenn man von oben, hinter den Vorderbeinen den Körper umfasst ist der Brustkorb rund außer bei einem Kitten, der ist eher so eingedruckt. Meint Ihr, das es Probleme geben könnte in der Richtung? Bis jetzt ist das Kleine total normal, spielt, tobt und futtert, aber auf lange Sicht bin ich mir nicht sicher und will weitere Meinungen hören/lesen. Vll. kennt das ja jemand?

Liebe Grüße
 
Werbung:
Marilein

Marilein

Forenprofi
Mitglied seit
4. November 2012
Beiträge
2.164
Ort
Schwabenland ;)
Was sagt der TA?
 
K

Karneval

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2009
Beiträge
23
Beim TA war ich noch nicht, da es ihr im Moment super geht
 
Marilein

Marilein

Forenprofi
Mitglied seit
4. November 2012
Beiträge
2.164
Ort
Schwabenland ;)
Ich würde trotzdem mal danach schauen lassen
 
Eleja

Eleja

Forenprofi
Mitglied seit
17. November 2011
Beiträge
1.238
Ab zum TA, könnte z.B. eine Trichterbrust sein (angeborener Defekt) und müsste dann schnellstens behandelt werden.
 
K

Karneval

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2009
Beiträge
23
Ganz doof gefragt (da ich noch nie etwas darüber gehört habe):

Was ist das genau und was für Auswirkungen kann das haben?
 
M

mimimama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
743
Auswirkungen einer Trichterbrust können zb sein,das sich Lunge und Herz nicht richtig entwickeln können,da irgendwann der Platz im Brustkorb nicht mehr reicht.Deshalb wird eine Trichterbrust bei Kindern meistens operiert(je nach Ausmaß).
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ja, du musst unbedingt zum Tierarzt, hatten den Fall auch schonmal, das kann schnell tötlich enden bzw deformiert sich alles so, dass man dann einschläfern muss.
Bitte ganz, ganz schnell in eine kompetente Klinik fahren.
 
Eleja

Eleja

Forenprofi
Mitglied seit
17. November 2011
Beiträge
1.238
Und bitte nicht mit "das verwächst sich" abspeisen lassen. Für mehr Infos einfach Flatchested kitten oder Flachbrust-Kitten Syndrom googeln, oder auch Trichterbrust bei Kitten, es gab auch hier im Forum schon Threads darüber.
 
Kiu

Kiu

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2012
Beiträge
6.991
Alter
53
Ort
NRW
  • #10
Mein Kater hatte eine Trichterbrust.

In dem Thread sind meine Erfahrungen. UNBEDINGT röntgen lassen, damit der Grad der Verkrümmung festgestellt wird. Bitte NICHT an der Brust hochheben, am besten gar nicht heben. Nicht zu wild mit ihm spielen (ja, das ist bei Kitten schwer, aber das Brustschwert könnte innere Organe beschädigen). Normalerweise wird im 6.Monat operiert.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
18
Aufrufe
355
Verosch

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben