Katzenstreu die NICHT zu empfehlen ist...

2kugelaugen

2kugelaugen

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
1.005
  • #81
Papier- und Holzstreu aller Art:
Katze hasst es und es stinkt nach wenigen Tagen zum Himmel

Noch schlimmer ist "Hygienestreu": Gestank pur und zerfällt zu Staub (arme Katze!) :D

Klumpstreu bleibt die beste Wahl, leider.
 
Werbung:
Salutary

Salutary

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2009
Beiträge
661
Ort
Schleswig-Holstein
  • #82
Catsan Ultra Klumpstreu

Unheimlich fluffig (fliegt durchs ganze Bad)
Wird unansehlich gelb, riecht aber zum Glück (noch) nicht

Aber das absolute NO GO ist:
Die Klumpen fallen SOFORT auseinander, wenn man das Klo auch nur anguckt

Ganz ganz schlecht

Ich bleib bei Thomas, das bildet schöne feste Klumpen
 
K!tty

K!tty

Forenprofi
Mitglied seit
8. Mai 2009
Beiträge
2.776
Alter
34
Ort
Welzheim
  • #83
Weiss nicht on es hier schon gepostet wurde, aber das Streu vom Penny ist auch widerlich. Haben es gerade da weilw ir vorlauter ostern vergessen hatten neues Streu zu holen...boah nach 1 Tag stinkt die ganze Wohnung wie ein Tigerstall:eek:
 
M

mamabaer

Benutzer
Mitglied seit
11. April 2010
Beiträge
85
Ort
Dortmund
  • #84
Hallo:)
Also ich finde das Klumpstreu ausm Netto grottenschlecht..so gut wie keine Klumpenbildung..
Genau wie Bioacats fresh...baaahhh das stinkt nach Bahnhofsklo!!

Ich schwöre auf das Klumpstreu von Eurocats...und Rewe Hausmarke..

Mit den beiden Marken hab ich bisher die besten Erfahrungen gemacht.
 
hasso

hasso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2010
Beiträge
695
  • #85
Hallo:)
Ich schwöre auf das Klumpstreu von Eurocats...und Rewe Hausmarke..

Mit den beiden Marken hab ich bisher die besten Erfahrungen gemacht.

Wie sind die zwei Sorten im Vergleich zu Premiere excellent?
 
HanseCat

HanseCat

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2009
Beiträge
1.163
Ort
Bremen
  • #86
Ich hatte aus Kostengründen mal DRAFT Klumpstreu, die Haus-Billigmarke vom Futterhaus probiert:

Vorteile:
- sehr billig
- staubt nicht

Nachteile:
- schwer
- saugt kaum, die Pipi-Brocken sind riesig
- Klumpen bröseln auseinander

Das Ergebnis war ein hoher Verbrauch und die Toilette wird nie sauber weil immer kleine Reste zerbröselter Klumpen drinbleiben. Der Preis ist allerdings sehr günstig, keine 3€ für 20KG.

Ich bleibe beim Thomas Klumpstreu, staubt zwar etwas, aber nur beim Einfüllen, ansonsten bin ich damit absolut zufrieden.
 
M

mamabaer

Benutzer
Mitglied seit
11. April 2010
Beiträge
85
Ort
Dortmund
  • #87
Wie sind die zwei Sorten im Vergleich zu Premiere excellent?

Hi Du..
Premiere excellent hatte ich noch nie..
Kann nur sagen das Eurocats und Rewe Hausmarke wirklich gut klumpen..sehr ergiebig..und vor allem: Supergünstig!!
Eurocats gibts leider bei mir in Dortmund nur im Indupark neben dem Real..nur in einem Zooladen zu bekommen.
Bin wirklich zufrieden..

Und wenn ich Bioacats fresh kaufe..dann verlange ich auch "fresh"
Und kein Biocats Bahnhofsklo...das Zeugs stinkt zum Himmel..
Das ganze Badezimmer stank davon.
Wurd schon immer gefragt ob ich das Katzenklo nicht richtig saubergemacht hab.
 
hasso

hasso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2010
Beiträge
695
  • #88
Hi Du..
Premiere excellent hatte ich noch nie..
Kann nur sagen das Eurocats und Rewe Hausmarke wirklich gut klumpen..sehr ergiebig..und vor allem: Supergünstig!!
Eurocats gibts leider bei mir in Dortmund nur im Indupark neben dem Real..nur in einem Zooladen zu bekommen.
Bin wirklich zufrieden..

Und wenn ich Bioacats fresh kaufe..dann verlange ich auch "fresh"
Und kein Biocats Bahnhofsklo...das Zeugs stinkt zum Himmel..
Das ganze Badezimmer stank davon.
Wurd schon immer gefragt ob ich das Katzenklo nicht richtig saubergemacht hab.

Danke für Deine Antwort mamabaer.

Ja, Marketing und Realität müssen nicht immer korrelieren :aetschbaetsch2:
Ich gebe zu, ich gehöre, im gewissen Umfang, selbst zu den Sprücheklopfern :stumm:
 
Julian21

Julian21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
144
Ort
Freiburg
  • #89
Ich habe immer das Katzenstreu von Catsan Hygiene plus, das finde ich super.

Was ich nun mal geholt habe ist Katzenstreu von Natusan ( Premium Klumpstreu ).

Ist frei von Duftstoffen und hat bei Öko-Test mit sehr gut abgeschlossen.

Benutzt habe ich es noch nicht.

Werde das mal bei meinem Kater antesten.

Für Katzenbabys ist das bestimmt auch ok ?

mfg
 
F

Fluppes

Gast
  • #90
Natusan ist sehr gut. Hab ich jahrelang benutzt.

Bei Kitten empfiehlt es sich jedoch, erst mal nicht klumpendes Katzenstreu zu nutzen, da sie es häufig fressen.
 
Julian21

Julian21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
144
Ort
Freiburg
  • #91
Was für Katzenstreu wäre denn für 4 Wochen alte Katzenbabys gut?

Dann besorge ich Morgen gleich welches.
 
Werbung:
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
25.765
  • #92
Julian, versuche es mal mit dem Cats Best Öko Plus. Gibts beim Fressnapf. Das kannst Du den Mäusen in einen großen Pflanzenuntersetzer, ein tieferes Backblech o.ä. schütten, denn ins Katzenklo werden sie noch nicht können.
 
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #93
Oder Green Cat, das gibt's z.B. bei Schlecker... besteht glaube ich aus Mais o.ä., da ist es dann auch kein Drama, wenn die Babys mal ein paar Stücke probieren ;)
 
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #94
ist das green cat eine wirkliche alternative zum CBÖP?
was kostet es?

In der Filiale gibt es 12 Liter für 4,99€, online ist es teurer... ich persönlich finde es besser als CBÖP, aber da sind die Geschmäcker ja verschieden :)
Ich habe es jetzt seit knapp 4 Wochen in einer Toi, ein Wechsel war noch nicht nötig, ich fülle immer nur auf. Es riecht auch gut :D (Mais?).
Das Streu ist noch leichter als CBÖP, was meinen Kater erst mal dazu verleitet hat, wie blöd zu buddeln - Chaos im Bad und kaputte Klumpen :rolleyes: ...das hat sich nach ganz kurzer Zeit aber gelegt und jetzt finde ich das Streu super.
 
C

cupcake

Benutzer
Mitglied seit
23. April 2010
Beiträge
72
Ort
chemnitz
  • #95
wir haben das aus kaufland von k-classik.das ist billig und tut es auch.meine 2 racker legen sich dann immer in das firsch gemachte klo rein. sie kuscheln richtig damit.:D

nicht so toll ist das aus dem aldi,das ist bio streu aus lehm das mochten sie überhaupt nicht und es waren so große klumpen und die haben nicht zusammen geklumpt und,ach einfach nur käse das zeug
 
M

Maajo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. März 2010
Beiträge
24
  • #96
Also wir benutzen das Klumpstreu von Pflanzen Kölle (Eigenmarke) und sind sehr zufrieden damit... Einziger Kritikpunkt: Es staubt, aber das ist so minimal, das es eigentlich gar nicht erwähnt werden müsste :rolleyes: Die Klumpen fallen nicht auseinander und lassen sich sehr leicht entfernen, und riechen tut es überhaupt nicht, vorausgesetzt Miez hat ordentlich zugescharpt ;) 20L kosten 6,99 € und ein Sack hält min. 4 Wochen. Allerdings gibt es nicht sooo viele Filialen in Deutschland!
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #97
Sry, aber es ging eigentlich um Streu, die nicht zu empfehlen ist...
 
M

Maajo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. März 2010
Beiträge
24
  • #98
Ich fühl mich da jetzt mal nicht allein angesprochen, wenn ich so lese was vor mir geschrieben wurde. ;)
Aber na gut: Das Klumpstreu von "JA" ist auch schrecklich, zwar billig aber Klumpen zerfallen bei kleinster Berührung und Geruchsbindung gleich null. Wurde aber von der Katze gern benutzt.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #99
Ich fühl mich da jetzt mal nicht allein angesprochen, wenn ich so lese was vor mir geschrieben wurde. ;)
Aber na gut: Das Klumpstreu von "JA" ist auch schrecklich, zwar billig aber Klumpen zerfallen bei kleinster Berührung und Geruchsbindung gleich null. Wurde aber von der Katze gern benutzt.

War auch nicht böse gemeint und hast Recht, nicht nur an dich :D
 
*KathiKatze*

*KathiKatze*

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2009
Beiträge
2.328
  • #100
Ich hatte aus Kostengründen mal DRAFT Klumpstreu, die Haus-Billigmarke vom Futterhaus probiert:

Vorteile:
- sehr billig
- staubt nicht

Nachteile:
- schwer
- saugt kaum, die Pipi-Brocken sind riesig
- Klumpen bröseln auseinander

Das Ergebnis war ein hoher Verbrauch und die Toilette wird nie sauber weil immer kleine Reste zerbröselter Klumpen drinbleiben. Der Preis ist allerdings sehr günstig, keine 3€ für 20KG.

Das hatte ich auch mal ausprobiert. Das einzig positive daran ist wohl der Preis.... wobei selbst der noch zu hoch ist für so eine grottenschlechte Streu!! Ich hab 4.99€ bezahlt für einen 20kg Sack.

-es staubt wie blöd! (reden wir wirklich vom gleichen Streu???)
-noch dazu eine schreckliche Farbe (ocker-braun), mein Kater hat gelbe Füße davon bekommen!:eek:)
-hoher Verbrauch (wegen großer Klumpen)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

P
2 3
Antworten
44
Aufrufe
44K
Sternenstaub
Sternenstaub
L
Antworten
7
Aufrufe
477
Lolamaus2021
L
L
Antworten
18
Aufrufe
337
Verosch

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben