Katzen würden Mäuse kaufen

Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
Huhu,
habe mir gestern das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" zugelegt. Habe schonmal was davon gehört und das es verboten werden sollte. Also hab ich mich sehr gefreut es zufällig im Regal bei den Katzenbüchern entdeckt zu haben. Hatt leider noch keine Zeit es richtig zu lesen. Aber habe schonmal ein wenig drin rumgeblättert. Allein das war schon sehr interessant. Es wird wohl sehr ausführlich darüber beriichtet was alles zu Tierfutter verabeitet wird und welcher Müll doch in den so hochgepriesenen Tierfutter verpackt wird. Ein paar Namen werden wohl auch genannt und das verseuchte andere Tierarten doch noch unseren Katzen verabreicht werden. Und natürlich welche Lockstoffe die unsere Katzen süchtig und anfällig auf dieses Futter machen. Oh man, bald kann man den Miezen echt nichts mehr geben weil man einfach nicht mehr weiß was gut sein soll. Also Hut ab den Rohfütterern. Vielleicht sollte ich mich doch mehr damit befassen. Wenn doch mein Katzer es nur fressen würde :D
Ich füttere zwar schon hochwertiges neures Futter aber das muss ja nichts heißen. Mal sehen wenn ich das Buch gelesen habe. Also ein guter Buchtipp. War auch garnicht so teuer um die 17-18 €

Jenny
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Schau mal... *HIER* , da gab es mal schon einen ganz langen Thread. Wenn dich das Buch und die Diskussion darüber interessieren, lies dich mal durch!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben