Katze krank?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Norsk_Skogkatt

Norsk_Skogkatt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2008
Beiträge
2
Ort
NRW
Hallöchen zusammen,

Als ich heute morgen aufgestanden bin ist mir aufgefallen das unser kleiner Norwegischer Waldkater (7 Monate) irgendwie heiser ist beim miauen und bisschen schwer atmet, so wie ein Mensch der nen dicken Schnupfen hat. Also man hört ihn atmen.
Allerdings benimmt er sich wie immer, rennt wie ein Berserker rum, tobt, frisst und miaut wie sonst auch. Hat weder irgendeinen Ausfluss an Augen oder Nase noch sonst irgendwas auffälliges. Augen sind auch vollkommen normal.

Kann es sein das er sich nur eine Erkältung zugezogen hat wie ein Mensch auch (Aber bei dem Fell :D)? Oder kann es ein Hinweis auf was ernstes sein?

Vielen Dank schonmal an euch.
 
Werbung:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo,
obwohl Katzen ja nen dicken Mantel haben, können sie sich trotzdem erkälten. Aber du solltest deinen Kater gut beobachten und im Zweifelsfall mit ihm zum TA fahren, denn Heiserkeit und schweres Atmen können viele Ursachen haben.

Wenn der kleine Kerl sich ansonsten wohlfühlt, musst du sicher nicht gleich losrennen, aber wenns sich nicht bessert, würde ich nicht zu lange warten. Unsere Erfahrungen haben uns gezeigt: Lieber zweimal zuviel zum TA als einmal zu wenig.

Herzlich Willkommen im Forum, fühl dich wohl bei uns!
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
51
Ort
Im Bergischen
In dem Alter würde ich noch heute zum TA gehen, Katzen können gut heiser sein, und dass sie fressen, muss auch nicht immer was heissen.

Gute Besserung Deiner Fellnase

Kerstin
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Hallöchen zurück... und herzlich Willkommen...
was Deiner Katze fehlt kann man so nicht sagen... wohl erkältet aber das solltest Du vielleicht vom TA abklären lassen.

Außerdem kleiner Tipp....
oben links steht in kleiner Schrift Katzen Forum und da öffnen sich alle Rubriken in denen Du Schreiben kannst.... u.a. auch diese
Das sind wir:
Hier können sich alle Neuen vorstellen
auch ihre Katzen

Wir würden uns freuen, wenn Du das mal machst......

Gute Besserung für Deinen kleinen namenlosen norw. Waldkater

Heidi und die drei Fellbeutel
 
Norsk_Skogkatt

Norsk_Skogkatt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2008
Beiträge
2
Ort
NRW
Vielen Dank für eure Antworten.

Bin nun doch noch schnell zum Tierarzt gefahren, bevor es morgen noch schlimmer geworden wäre und man dann viel schwieriger zu einem kommt.

Das fahren kann unser kleiner ja mal überhaupt nicht haben. Miaut sich immer die Seele aus dem Leib. Der Tierarzt sagte er hat Fieber und ein Lungenflügel entzündet (zumindest so ähnlich, allerdings keine Lungenentzündung). Hat sich quasi erkältet im Durchzug wahrscheinlich. Bekam nun 2 Spritzen gegen das Fieber und die Entzündung. Eine Paste habe ich auch mitbekommen. Montag soll ich nochmal wiederkommen ob die Spritzen und das Mittel gewirkt haben.

Bin aber froh das es ihn sonst gut geht und er frisst, spielt etc.

Gizmo heisst mein Kater übrigens. Werde auch gleich noch in den Vorstellungsthread posten =)
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Dann war es doch gut, dass du so schnell beim TA warst (besonders übers Wochenende, daran hab ich überhaupt nicht gedacht :oops:); mit dem Antibiotikum wird es bei deinem Kleinen schnell wieder bergauf gehen.

Gute Besserung für Gizmo!!
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Da freue ich mich auch, dass Du nun weißt was Gizmo hat und er behandelt wurde. Mit dem AB geht ja auch das Fieber wieder runter und die Erkältung wird auch besser.

Gute Besserung für den kleinen Mann

Heidi und die drei Fellbeutel
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben