Katter fressen viel , sind aber sehr dünn.. Was ist los?

Morella

Morella

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. November 2006
Beiträge
202
Hallo ...

ich muss hier mal in die Runde fragen denn ich bin schon etwas ratlos.
Ich habe 2 zweijährige kastrierte Kater (freigänger) nur sie sind sehr dünn beide um die 4 Kg . Okie lieber dünne Katzen als zu dicke, aber ich fragte schon den Arzt , der meinte ist alles okay.

Trockenfutter immer zur verfügung (sanabell Elegance) und abends und nachts steht immer ein großer Napf (400g) Nassfutter (bozita , Grau , Macs, Porta 21) und morgens ist immer noch was drin, was ich dann endsorge.
Am Futter kann es nicht liegen , die fressen das wie verrückt, also die Akzeptanz ist super.
Wenn sie draußen sind fressen sie auch Mäuse (bringen mir auch gerne welche mit) Frösche und kleine Vögel:rolleyes:. Also sie ernähren sich auch draußen gesund....:D. Aber warum zu Teufel sind sie soo dünn... sie shen schon echt so aus m als wenn sie nichts bekommen, manche Nachbarn haben schon immer großes Mitleid, aber was soll ich machen ???
Habe ich etwas Bulimi kranke Katzen?????:(:confused:

Ach ich bin einfach nur ratlos.....:(
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Dazu fällt mir spontan der Bandwurm ein. Ist denn jemals eine Kotprobe untersucht worden? Eine weitere Möglichkeit ist eine Schilddrüsenstörung. Auch das würde ich nach der Untersuchung der Kotproben einmal abklären lassen, obwohl das Problem gleichzeitig bei beiden Katern schon ein großer Zufall sein würde, genauso wie Diabetes.

Bei Freigängern ist es sinnvoll regelmäßig zu entwurmen, frage mal Deinen TA danach und lass Dich von ihm beraten.
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Danke Basti, das wollt ich auch gerade vorschlagen ...
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
F

feuerzahn

Benutzer
Mitglied seit
30. Dezember 2006
Beiträge
74
Ich tippe auch auf Wurmbefall.
Entwurmst Du die beiden denn regelmäßig?
Da sie ja Freigänger sind und auch Mäuse fangen, ist das erstmal das Naheliegenste.
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Bitte, gern geschehen, aber ich bin doch nicht der Basti, ich bin doch de leeve Jung...:D:D:D:D

Ups sorry Uli :oops: :(

Wo man doch Euch paar männeken doch noch so leicht auseinander halten kann ;)

Jaja, die Senilität läßt bei mir sehr grüßen , manchmal zumindest :rolleyes:
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Ups sorry Uli :oops: :(

Wo man doch Euch paar männeken doch noch so leicht auseinander halten kann ;)

Jaja, die Senilität läßt bei mir sehr grüßen , manchmal zumindest :rolleyes:

Ach, ist doch nicht schlimm Cornelia, hätte mir auch passieren können...:D
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Ach, ist doch nicht schlimm Cornelia, hätte mir auch passieren können...:D

*seufz* jaja mach dir nur über mich altes Wesen lustig :D

Ab sofort stehst du auf meiner roten Liste, ich werde jedes Wort von Dir überwachen :p
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Ich finde 4 kg eigentlich nicht zu dünn!
Ist doch ein ganz normales Gewicht für eine ausgewachsene Katze!
 
F

feuerzahn

Benutzer
Mitglied seit
30. Dezember 2006
Beiträge
74
  • #10
Ich finde 4 kg eigentlich nicht zu dünn!
Ist doch ein ganz normales Gewicht für eine ausgewachsene Katze!

Das habe ich auch gedacht. Aber es kommt ja auch immer auf die Größe und das äußere Erscheinungsbild an.
Oskar ist ein relativ kleiner Kater, wiegt aber trotzdem 5,3kg.
Matti ist ein drahtiger Typ, der eher lang als breit ist und wiegt so um die 4,5 kg.
Ernie ist sowieso ein Leichtgewicht, und bei ihm schwankt es auch immer um die 4kg.
Ich glaube, wenn Oskar 4 kg wiegen würde, sähe er auch ein bißchen mager aus.
 
Morella

Morella

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. November 2006
Beiträge
202
  • #11
ja sie sehen echt unterernährt aus....:( Entwurmen tur ich auch , aber ich bin eigendlich auch überfällig , werde mal am Montag mich darum kümmern.. Danke erst schon mal .... auf Würmer bin ich nicht gekommen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

D
Antworten
9
Aufrufe
466
GeoMio

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben