Kater unsauber

T

Tasimas

Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2016
Beiträge
65
Hallo ihr Lieben,
ich habe heute mal das Protokoll ausgefüllt, in der Hoffnung, dass ihr noch einen Rat für mich habt. Es handelt sich dabei um eine Flaschenaufzucht.
LG



Die Katze:
- Name: Hiks
- Geschlecht: Kater
- kastriert (ja/nein):nein
- wann war die Kastration:
- Alter: 4 Monate
- im Haushalt seit: 4 Monaten
- Gewicht (ca.):
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Juli
- letzte Urinprobenuntersuchung: 0
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: 0
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: Giardien

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: z.Zt. vier
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 1 Tag
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Fundkatze
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: ca. 5 Stunden
- Freigänger (ja/Nein): noch nicht /nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): spielen zusammen, liegen zusammen

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: sechs
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen, verschiedene Größen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: Reinigung bis zu vier Mal am Tag, Erneuerung 1 - 2 in der Woche
- welche Streu wird verwendet: Klumpstreu
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: 7-10 cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Babypuder
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): in der Ecke vom Wintergarten, an einer Wand im Wintergarten, unter der Garderobe, im Bad unter dem Waschbecken, neben dem Kratzbaum, im Hauswirtschaftsraum an der Wand
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: Futter gibt es in der Küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: schon immer, war mal besser
- wie oft wird die Katze unsauber: immer
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Kot, Pipi wird im Klo gemacht
- Urinpfützen oder Spritzer: 0
- wo wird die Katze unsauber: neben jedem Katzenklo
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): immer neben das Klo auf den Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: Unterschiedliches Streu, neue und unterschiedlich große Klos, Klo mit und ohne Reiniger gereinigt, Kater nach dem Futtern aufs Klo gesetzt
 
Werbung:
frodo+sam

frodo+sam

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2013
Beiträge
2.692
Alter
51
Ort
Hundelumtz
Wie sicher bist du, dass die Giardien bei allen Katzen - besonders bei Hiks - weg sind? Wurde ein Kotprofil erstellt?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.331
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ist er der einzige Kater in dem Alter?
Wie alt sind die anderen Katzen?

Was genau für Streu benutzt du?

Ich würde sagen die Sauberkeitserziehung ist noch nicht abgeschlossen. Dadurch daß keine Katzenmama es ihn gezeigt hat hat er noch nicht zuverlässig gelernt wo sein Kot hingehört.
Das ist in dem Alter relativ häufig der Fall.
Sehr feines Streu hilft.
Dann den kater weiter nach jedem fressen und nach dem schlafen immer in sein Klo setzeb, loben wenn er rein macht. Dran bleiben, das immer weiter machen bis es klappt.
Und evtl. seinen Kot mal IN das Klo legen wenn er daneben macht.
Dort liegen lassen und schauen ob er den Kot einscharrt.

Bitte auch den Kater früh kastrieren lassen, mit 5 Monaten wäre schon ein guter Zeitpunkt dafür.
 
T

Tasimas

Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2016
Beiträge
65
Wie sicher bist du, dass die Giardien bei allen Katzen - besonders bei Hiks - weg sind? Wurde ein Kotprofil erstellt?

Huhu,
Hiks wurde vorsorglich mit Spartrix behandelt, da eine Katze Giardien hatte. Zur Vorsicht habe ich trotzdem eine Kotprobe abgegeben, die negativ ausgefallen ist.
 
T

Tasimas

Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2016
Beiträge
65
Ist er der einzige Kater in dem Alter?
Wie alt sind die anderen Katzen?

Was genau für Streu benutzt du?

Ich würde sagen die Sauberkeitserziehung ist noch nicht abgeschlossen. Dadurch daß keine Katzenmama es ihn gezeigt hat hat er noch nicht zuverlässig gelernt wo sein Kot hingehört.
Das ist in dem Alter relativ häufig der Fall.
Sehr feines Streu hilft.
Dann den kater weiter nach jedem fressen und nach dem schlafen immer in sein Klo setzeb, loben wenn er rein macht. Dran bleiben, das immer weiter machen bis es klappt.
Und evtl. seinen Kot mal IN das Klo legen wenn er daneben macht.
Dort liegen lassen und schauen ob er den Kot einscharrt.

Bitte auch den Kater früh kastrieren lassen, mit 5 Monaten wäre schon ein guter Zeitpunkt dafür.

Hiks wächst zusammen mit zwei Katzen und einem Kater auf. Die Katzen sind fünf Monate als, der andere Kater ist drei Monate alt.
Ich benutze momentan das Katzenstreu von Rossmann. Es ist sehr fein und wurde von der Rasselbande besser aufgenommen als das ohne Puderduft oder das aus Beton.
Für nächsten Monat ist die Kastration der Mädels oder des Katers geplant.

LG
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.331
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Bitte alle Katzen kastrieren lassen, nicht nur die Kater oder die Katzen. ;)

Und alle ab ca. 4 Monate können da gleich mit, am besten einen Termin für alle.
Denk dran daß die Kater nach der Kastration auch noch einige Wochen zeugungsfähig bleiben!

Und das Streu ist nicht aus Beton. :D
Bentonit ist das. Schau mal, es ist haußtsächlich aus Ton.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bentonit

Und das ist als Katzenstreu sehr zu empfehlen.
Probier doch bitte mal Extreme classic oder Premiere excellent, die werden sehr sehr gut angenommen von fast allen Katzen und haben schon oft geholfen ein Unsauberkeitsproblem zu lösen. :)

Ansonsten wie gesagt, immer wieder in das Klo setzen und sehr viel loben wenn es klappt.
Und am besten in jedem Raum ein Klo anbieten.

Viel Spaß mit der Rasselbande!
Wie kommt ihr zu so einer bunten Truppe?
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
7
Aufrufe
776
Bienebremen
B
B
Antworten
4
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
L
2 3
Antworten
55
Aufrufe
3K
L
Lilly&Leo
Antworten
3
Aufrufe
766
Lilly&Leo
Lilly&Leo
L
Antworten
3
Aufrufe
993
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben