unsauber-fragekatalog

L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #41
Werden die Unsauberstellen von den andren Katzen registriert, vielleicht sogar benutzt?
Wie neutralisierst Du den Unsaubergeruch?

Zugvogel

die beiden interessiert das nicht wirklich,sie benutzen vorzüglich ihre drei katzenklos!!der grosse kater schachert das manchmal mit dem handtuch zu weil es ihn scheinbar nervt und dann bekommt kira von ihm eine gewischt.aber weder er noch die kleine machen da hin,da bin ich mir 100% sicher.das polster mach ich immer wieder mit lauwarmen spüliwasser sauber,das wird so richtig geschrubbt und seit ca. zwei wochen benutze ich das frebreze extra für tiergerüche,ist auch nicht schädlich....nur bei der hitze hat man das dann doch gerochen,also ich zumindesten,mein besuch sagt immer man riecht nicht
 
Werbung:
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #42
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #44
Kein Febreze Sandra. Lass das mal weg. Nicht gut für die Nasen.
Spüli hebt den Geruch nicht auf. Sie wird immer wieder dort pieseln. Unseiner riecht es nicht mehr, aber sie.

Ich gucke mal, wo es das Myrteöl gibt und besorge es. Können dann gemeinsam putzen :)
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #45
Kein Febreze Sandra. Lass das mal weg. Nicht gut für die Nasen.
Spüli hebt den Geruch nicht auf. Sie wird immer wieder dort pieseln. Unseiner riecht es nicht mehr, aber sie.

Ich gucke mal, wo es das Myrteöl gibt und besorge es. Können dann gemeinsam putzen :)

ok frebreze weg.....machen wir;)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #46
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #47
ok mach ich gleich,wenn meine drei fellis was zu futtern haben....die armen tiere verhungern doch gerade mal wieder es ist doch schon 14min nach sechs:D um sechs gibt es sonst immer was,jetzt stehen alle drei hier parat und warten auf mich.....und jetztgleich fressen sie wieder alle drei aus einem napf obwohl drei da stehen...nenenene:rolleyes:
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #48
so gemacht...mal schaun ob da jemand helfen kann
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #49
Werbung:
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
  • #52
Hallo Leia,

es gibt private Pflegestellen für behinderte und bestimmt auch für chronisch unsaubere Katzen. Das sind Tierfreunde mit einem grossen Herzen, guten Nerven, viel Zeit und entsprechenden Räumlichkeiten. Für unsaubere Katzen müssten z.B. geflieste Räume zur Verfügung stehen. Einen solchen Platz zu finden, ist natürlich sehr schwierig. Ich könnte mir vorstellen, dass in diesen Pflegestellen alles überbelegt ist.

Vielleicht kann Dir jemand aus unserem grossen Forum hierbei behilflich sein. Leider weiss ich nicht, wie und wo man einen Platz finden kann.

:)
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #53
lieber wäre es mir wenn sie bei und bleiben könnte...eigentlich wollen wir sie ja nicht abgeben...aber so kann das auch nicht weitergehen...habe gestern noch ein paar tipps bekommen und werde diese erstmal nochmal ausprobieren auf ein paar woche mehr oder weniger kommt es jetzt auch nicht an....vll haben wir ja glück und alles wird igendwann gut...ich und meine familie geben nicht auf...
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #54
Hallo Leia,

es gibt private Pflegestellen für behinderte und bestimmt auch für chronisch unsaubere Katzen. Das sind Tierfreunde mit einem grossen Herzen, guten Nerven, viel Zeit und entsprechenden Räumlichkeiten. Für unsaubere Katzen müssten z.B. geflieste Räume zur Verfügung stehen. Einen solchen Platz zu finden, ist natürlich sehr schwierig. Ich könnte mir vorstellen, dass in diesen Pflegestellen alles überbelegt ist.

Vielleicht kann Dir jemand aus unserem grossen Forum hierbei behilflich sein. Leider weiss ich nicht, wie und wo man einen Platz finden kann.

:)

bei einer privatenstelle wurde sie abgelehnt,weil sie schwer vermittelbar ist....
 
E

Emma&Lines

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2008
Beiträge
637
Ort
HH
  • #55
ich hatte Dir im anderen Thread das hier geschrieben, wie siehts damit aus?

Du schriebst doch, das sie sich die meiste Zeit verkriecht? Also falls sie nicht wirklich Wert auf unbegrenzten Freigang i.d. Wohnung legt - wie wäre es, wenn die kleine Maus in einem Zimmer mit einer Gittertür für eine bestimmte Zeit separiert wird um zu sehen, ob ihr die Ruhe vor den anderen Katzen gut tut?
Durch die Gittertür ist sie dann nicht so ganz abgeschottet von der Familie und natürlich muss man sie dort immer mal wieder besuchen - sie hat aber ihre Kater-sichere Umgebung. Dann könnten die Dosenöffner 1x/Tag die Kater für z.B. 1 Stunde oder länger in ein anderes Zimmer "sperren" (natürlich alles ohne Stress, mit Klo und am Besten, wenn die eh müde sind...:D) und die Katze könnte ungestört in der Wohnung rumstöbern, wenn sie mag.
Nach einer gewissen Zeit kann man dann nach und nach eine ruhige Zusammenführung machen und - vielleicht hört dadurch das Piesel und *ack-Problem ja auf.
Ich habe hier selber eine Gittertür in meinem Schlafzimmer weil meine Molly ein schwieriger Fall ist, die von zuviel Kater einfach überfordert ist. Ist natürlich eine langwierige Sache, aber mit kleinen Schritten geht es voran:)

Die Unsauberkeit könnte durch die Übergangs-Gittertür besser werden und falls das Piesel-Problem dadruch besser wird, kann Deine Bekannte entweder versuchen, die kleine Maus mit den Katern zusammen zu bringen oder, falls sie meint, sie wäre als Einzelkatze besser aufgehoben, müsste sie sie nicht als Pipie-Katze vermitteln, was die Suche dann einfacher macht.
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #56
ich hatte Dir im anderen Thread das hier geschrieben, wie siehts damit aus?

Das geht leider nicht,ich habe insgesamt drei katzen und die kann ich nicht separieren....kira und der grosse verstehen sich gut nur die ladys untereinander zicken sich an...kira hat die küche in beschlag,wo die anderen zwei nur zum fressen hingehen....und da hat sie ihre ruhe,mnachmal kommt sdie ja aquch ins wohnzimmer auf den kratzbaum....aber auch an dich danke für den tip....
 

Ähnliche Themen

Farosi
Antworten
16
Aufrufe
1K
Farosi
Farosi
B
Antworten
7
Aufrufe
800
Bienebremen
B
S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Fellmull
G
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
J
Antworten
6
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben