unsauber-fragekatalog

  • Themenstarter leia76
  • Beginndatum
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #21
Steht auf der Eckbank ein Kaklo, zumindest ein provisorisches, vielleicht mit Zeitung drin?
War Kira den überhaupt in ihrem Leben schon mal IN einem üblichen Kaklo?

Zugvogel
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #22
:( Ich weiß nicht, wo man sich noch hinwenden könnte. Ach Mist. Die arme Maus:(
 
J

Jacky02

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. April 2010
Beiträge
372
  • #23
Spontan fällt mir ein, daß ein Platz mit gesichertem Freigang vielleicht das Problem nach draußen verlagern könnte, wo es sicher kein Problem mehr ist? :confused:

Oft pieseln die Tiere dann trotzdem drinnen, weil sie es jahrelang gewöhnt sind. :(
Vielleicht wäre ein Bauernhof oder ein Reithof eine Variante? Wo sie eben in den Stallungen und draussen leben könnte.
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #24
Steht auf der Eckbank ein Kaklo, zumindest ein provisorisches, vielleicht mit Zeitung drin?
War Kira den überhaupt in ihrem Leben schon mal IN einem üblichen Kaklo?

Zugvogel

Kira kennt katzenklos,hab sie ja auch hier und da mal drauf gesehen....wenn ein klo auf der eckbank steht macht sie daneben....im moment liegen da müllbeutel und küchenhandtücher die ich täglich austausche,die benutzt sie ja .....hab sogar schin so eine matte von catsan da hingelegt...keine chance..sie mag die eckbank....aber nicht nur auf der eckbank drunter ja auch....haben es damals immer wieder versucht sie da reinzusetzten und haben es manchmal auch geschafft....aber igentwie mag sie nicht wirklich...ne zeitlang hat sie auch auf die couch,im zimmer von der kleinen auf klamotten,in mein bett,und sogar mich vollgepinkelt
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #25
Oft pieseln die Tiere dann trotzdem drinnen, weil sie es jahrelang gewöhnt sind. :(
Vielleicht wäre ein Bauernhof oder ein Reithof eine Variante? Wo sie eben in den Stallungen und draussen leben könnte.

Daran habe ich auch schon gedacht. Es MUSS ja nicht sein, dass Kira alleine bleiben möchte.

Aber wo findet man den passenden Platz? :(
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #26
Oft pieseln die Tiere dann trotzdem drinnen, weil sie es jahrelang gewöhnt sind. :(
Vielleicht wäre ein Bauernhof oder ein Reithof eine Variante? Wo sie eben in den Stallungen und draussen leben könnte.

nein nein auf gar keinen fall,sie und ihre eltern kommen von einem abenteuer spielplatz wo es auch pferde gab da sollen sie wohl auch getreten worden sein und die eltern sollen gebrochene schwänze habne und sowas
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #27
sorry...kira ist ein besonders schwerer fall..das weiss ich...ich muss dazu sagen das sie ien behinderung hat und nicht hoch springen oder klettern kann
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
  • #28
Das hört sich nach einem nicht zu lösenden Problem an.
Ich würde es nochmals mit einer Tierverhaltenstherapie versuchen.
Bemühe Dich doch, eine/n gute/n Therapeutin/en ausfindig zu machen, vielleicht kann Dir hier im Forum jemand behilflich sein.
Ein Tierheilpraktiker käme auch in Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #29
sorry...kira ist ein besonders schwerer fall..das weiss ich...ich muss dazu sagen das sie ien behinderung hat und nicht hoch springen oder klettern kann

Stimmt, hatte ich vergessen.

Müßte also was mit gesichertem Freigang sein.
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #31
Das hört sich nach einem nicht zu lösenden Problem an.
Ich würde es nochmals mit einer Tierverhaltenstherapie versuchen.
Bemühe Dich doch, eine/n gute/n Therapeutin/en ausfindig zu machen, vielleicht kann Dir hier im Forum jemand behilflich sein.

Habe wir doch schon probiert...tierpsychologe..tierkomminikation ..keiner kommt bei ihr durch:(wenn du einen kennst oder empfehlen kannst schick mir die tel und ich versuchs nochmal:confused::confused:
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #32
.im moment liegen da müllbeutel und küchenhandtücher die ich täglich austausche,die benutzt sie ja .....hab sogar schin so eine matte von catsan da hingelegt...keine chance..sie mag die eckbank....
Leg mal die Tücher und Beutel in eine flache Plastikwanne, ganz lose und alles auf der Eckbank.

Zugvogel
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #33
J

Jacky02

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. April 2010
Beiträge
372
  • #34
nein nein auf gar keinen fall,sie und ihre eltern kommen von einem abenteuer spielplatz wo es auch pferde gab da sollen sie wohl auch getreten worden sein und die eltern sollen gebrochene schwänze habne und sowas

Ich kann dir nun auch keinen Rat mehr geben, ausser du gibst deine anderen Katzen ab und behälst Kira vielleicht wird sie ja dann bei dir "sauber" wenn keine anderen Katzen mehr da sind.
Es ist echt schwierig einem anderen Menschen das Problem weiterzugeben unter dem du nun schon seit Jahren mit der Katze furchtbar leidest.
Bin mir nicht sicher ob der neue Besitzer wenn es bei ihm genauso ist wie bei dir, das so lange mitmacht wie du und die arme letztendlich doch noch im Tierheim landet.
Da wäre für mich eben eher der Bauernhof eine Alternative gewesen.
Wie gesagt ich drücke ganz fest die Daumen, dass Ihr eine Lösung findet.
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
  • #35
Habe wir doch schon probiert...tierpsychologe..tierkomminikation ..keiner kommt bei ihr durch:(wenn du einen kennst oder empfehlen kannst schick mir die tel und ich versuchs nochmal:confused::confused:

Du wohnst in der Nähe von Köln. Vielleicht kann jemand aus der dortigen Gegend Verhaltenstherapeuten und Tierheilpraktiker empfehlen.
Bei der Unsauberkeit handelt es sich nach meiner Meinung um eine Kombination aus psychischen und physischen Ursachen (Deine Katze ist nach Deinen Angaben leicht behindert und kann nicht richtig springen).
 
L

leia76

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2010
Beiträge
59
Ort
bei Köln
  • #36
Ich kann dir nun auch keinen Rat mehr geben, ausser du gibst deine anderen Katzen ab und behälst Kira vielleicht wird sie ja dann bei dir "sauber" wenn keine anderen Katzen mehr da sind.
Es ist echt schwierig einem anderen Menschen das Problem weiterzugeben unter dem du nun schon seit Jahren mit der Katze furchtbar leidest.
Bin mir nicht sicher ob der neue Besitzer wenn es bei ihm genauso ist wie bei dir, das so lange mitmacht wie du und die arme letztendlich doch noch im Tierheim landet.
Da wäre für mich eben eher der Bauernhof eine Alternative gewesen.
Wie gesagt ich drücke ganz fest die Daumen, dass Ihr eine Lösung findet.

Danke dir trotzdem;)
aber das wir unsere anderen zwei abgeben kommt für uns genauso wenig in frage wie kira einschläfern zu lassen oder ins tierheim zu geben,es sind alle familienmitglieder.Davon mal abgesehen nimmt ein tierheim sie nicht auf auch auf eine katzenpflegestelle hat man sie abgelehnt...hier ist das meine letzte hoffnung vielleicht doch jemanden zu finden oder jemanden der noch ne idee hat.....die hoffnung stirbt zuletzt und ich kann noch verdammt nochmal lange hoffen;)hoffe ich
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #37
Werden die Unsauberstellen von den andren Katzen registriert, vielleicht sogar benutzt?
Wie neutralisierst Du den Unsaubergeruch?

Zugvogel
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #38
Du wohnst in der Nähe von Köln. Vielleicht kann jemand aus der dortigen Gegend Verhaltenstherapeuten und Tierheilpraktiker empfehlen.
Bei der Unsauberkeit handelt es sich nach meiner Meinung um eine Kombination aus psychischen und physischen Ursachen (Deine Katze ist nach Deinen Angaben leicht behindert und kann nicht richtig springen).

Jemand, der gute Erfahrung gemacht hat. Vielleicht wär das noch mal angebracht, ja.

@Leia76 - vielleicht solltest du einen neuen Thread eröffnen, wo du DRINGEND um Hilfe bittest, bezüglich guter TH/TK!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #39
Werden die Unsauberstellen von den andren Katzen registriert, vielleicht sogar benutzt?
Wie neutralisierst Du den Unsaubergeruch?

Zugvogel

Ich denke, man sollte ihr Myrteöl empfehlen.

@Sandra - kennst du das?

@Eva - bekommt man das im Zooland? Dann besorg ich das morgen mal.
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
  • #40
Jemand, der gute Erfahrung gemacht hat. Vielleicht wär das noch mal angebracht, ja.

@Leila76 - vielleicht solltest du einen neuen Thread eröffnen, wo du DRINGEND um Hilfe bittest, bezüglich guter TH/TK!!

Das würde ich auf jeden Fall noch einmal versuchen.

:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Farosi
Antworten
16
Aufrufe
1K
Farosi
Farosi
B
Antworten
7
Aufrufe
899
Bienebremen
B
S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Fellmull
G
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
J
Antworten
6
Aufrufe
3K
Zugvogel
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben