Kater erbricht sein fressen!Brauche Hilfe!!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Knuddelbaerchen

Benutzer
Mitglied seit
11 Oktober 2011
Beiträge
72
Alter
34
Ort
Wertheim
  • #21
Zu spät... unsere tierärztin hat gemeint wir sollen ihn entwurmen weil er eh überfällig ist und dann 24 stunden nix mehr zu fressen geben. nur noch wasser. und dann immer kleine mengen futter geben und beobachten ob das fressen drin bleibt. sie meint es wäre eine magenentzündung aber würmer kann sie auch nicht ausschliesen. hat auch wieder 2 spritzen bekommen und morgen müssen wir wieder hin :(
 
Werbung:
K

Knuddelbaerchen

Benutzer
Mitglied seit
11 Oktober 2011
Beiträge
72
Alter
34
Ort
Wertheim
  • #22
Hallo Knuddelbärchen,
da Josy das Futter super verträgt, haben nicht mehr gewechselt. Sie hat mehrere Jahre häufig gebrochen - nun garnicht mehr! Haben es vom Tierarzt - kannst es aber auch im Internet bestellen unter: www.vetena.de/. Klappt da super!
Viel Glück und liebe Grüße Inki


danke für die internetseite. werde gleich mal was bestellen. habe auch schon bei uns im lagerhaus royal canin sensitiv trockenfutter gekauft. das frisst er auch sehr gern. haben ihm halt nur ein paar brocken gegeben. aber das ist drin geblieben. wir probieren es jetzt mal mit dem royal canin, ist zwar teuer aber wenns hilft... vielleicht können wir ja irgendwann mal wieder das futter umstellen. dann gehts weningstens nicht so ins geld :) und wenn alle stricke reisen müssen wir eben das futter immer geben
 
VelvetRose

VelvetRose

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2011
Beiträge
3.195
Ort
Kölner Raum
  • #23
danke für die internetseite. werde gleich mal was bestellen. habe auch schon bei uns im lagerhaus royal canin sensitiv trockenfutter gekauft. das frisst er auch sehr gern. haben ihm halt nur ein paar brocken gegeben. aber das ist drin geblieben. wir probieren es jetzt mal mit dem royal canin, ist zwar teuer aber wenns hilft... vielleicht können wir ja irgendwann mal wieder das futter umstellen. dann gehts weningstens nicht so ins geld :) und wenn alle stricke reisen müssen wir eben das futter immer geben

Wennschon gib ihm aber besser diese Sorte von R.C. das ist extra für Magen/Darm Erkrankungen: http://www.vetena.de/product_info.p...-Intestinal-Katze---Royal-Canin-VET-DIET.html
 
K

Knuddelbaerchen

Benutzer
Mitglied seit
11 Oktober 2011
Beiträge
72
Alter
34
Ort
Wertheim
  • #24
ja das was ich gekauft hab ist auch für magen und darm. meine tierärztin meint auch das ich das nehmen kann. ich probiers einfach aus und wenns net hilft dann bestelle ich das. auf jeden fall hab ich das nassfutter jetzt bestellt. hoffe es kommt bald :)
 
Caryafee

Caryafee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 November 2011
Beiträge
360
Ort
Bad Salzuflen
  • #25
Manchmal kann es auch sein, dass Futter direkt aus dem Kühlschrank zu kalt serviert wird...?!
 
Inki1956

Inki1956

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Oktober 2011
Beiträge
393
Alter
65
Ort
Großenaspe
  • #26
danke für die internetseite. werde gleich mal was bestellen. habe auch schon bei uns im lagerhaus royal canin sensitiv trockenfutter gekauft. das frisst er auch sehr gern. haben ihm halt nur ein paar brocken gegeben. aber das ist drin geblieben. wir probieren es jetzt mal mit dem royal canin, ist zwar teuer aber wenns hilft... vielleicht können wir ja irgendwann mal wieder das futter umstellen. dann gehts weningstens nicht so ins geld :) und wenn alle stricke reisen müssen wir eben das futter immer geben

wenns ihm bekommt, stell bloß nicht gleich wieder um! Dann fängst Du wieder von vorne an. hab ich auch schon versucht. Hatte eine Tierhomöopathin zuhause die meinte, dass zu häufiger Futterwechsel garnicht gut ist. Auch wenn teurer ist - immer zum TA, ist auch nicht gerade billig:sad:#
Gruß Inki
 
K

Knuddelbaerchen

Benutzer
Mitglied seit
11 Oktober 2011
Beiträge
72
Alter
34
Ort
Wertheim
  • #27
Manchmal kann es auch sein, dass Futter direkt aus dem Kühlschrank zu kalt serviert wird...?!

er bekommt nie das futter aus dem kühlschrank. ich lager es halt kühl aber jetzt auch net zu kalt. aber aus dem kühlschrank nie..
 
K

Knuddelbaerchen

Benutzer
Mitglied seit
11 Oktober 2011
Beiträge
72
Alter
34
Ort
Wertheim
  • #28
wenns ihm bekommt, stell bloß nicht gleich wieder um! Dann fängst Du wieder von vorne an. hab ich auch schon versucht. Hatte eine Tierhomöopathin zuhause die meinte, dass zu häufiger Futterwechsel garnicht gut ist. Auch wenn teurer ist - immer zum TA, ist auch nicht gerade billig:sad:#
Gruß Inki


da hast du recht das es beim tierarzt auch net grad billig is. bin mal gespannt was ich bezahlen darf. also heute waren wir noch mal beim TA und die hat ihm wieder 2 spritzen gegeben und für morgen haben wir was mitbekommen.

also heute hat er noch nicht gebrochen (hat auch bis jetzt nur 2 teelöffel royal canin gefressen) aber des is schon mal drin geblieben. wir sollen immer kleine mengen machen. in welchen abständen können wir ihm das futter jetzt geben? er hat schon hunger aber wenn er wieder so viel bekommt dann kommts bestimmt wieder raus. weiß jetzt auch nicht genau wie ich das machen soll :confused:
 
VelvetRose

VelvetRose

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2011
Beiträge
3.195
Ort
Kölner Raum
  • #29
Alle 1,5 bis 2St. weiterhin kleine Mengen (1-2 Teelöffel) geben.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
266
salazar
S
Antworten
2
Aufrufe
112
biveli john
biveli john
Antworten
14
Aufrufe
18K
Irmi_
Antworten
6
Aufrufe
5K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Antworten
22
Aufrufe
988
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben