Hilfe...Nachts teilweise ab 2 Uhr wach und...

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #41
(wo sie nur trofu bekommen, und da stirbt auch keine katze dran).

Falsch. Trofu begünstigt Blasen- und Nierenerkrankungen und daran sterben Katzen durchaus. In der Online-Bibliothek der tiermedizinischen Hochschule München findest Du Dissertationen und Studien zu diesem Thema.

Und auch Menschen erkranken massenweise durch falsche Ernährung, ebenfalls durch Studien belegt.
 
Werbung:
Maldur

Maldur

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
22
Ort
Oldenburg
  • #42
richtig, wenn man AUSSCHLIE?LICH trofu über einen langen zeitraum gibt. bei mir gibt es trofu nebenbei, neben dem nassfutter. da ich den tag über arbeite haben die beiden so ne nahrungsquelle wenn sie mal hunger haben. sie bekommen ergo nassfutter, trofu, wasser, ab und zu katzenmilch, leckerlies und er auch frischfleisch (was er sich jagt).

ich denke, die ernährung meiner beiden ist gut genug.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #43
richtig, wenn man AUSSCHLIE?LICH trofu über einen langen zeitraum gibt. bei mir gibt es trofu nebenbei, neben dem nassfutter. da ich den tag über arbeite haben die beiden so ne nahrungsquelle wenn sie mal hunger haben. sie bekommen ergo nassfutter, trofu, wasser, ab und zu katzenmilch, leckerlies und er auch frischfleisch (was er sich jagt).

ich denke, die ernährung meiner beiden ist gut genug.

Laut dieser Studien ist die Wahrscheinlichkeit von Harnwegserkrankungen auch dann erhöht, wenn Nass- und Trockenfutter zusammen gefüttert werden.

Struvit zum Beispiel wird durch Kohlehydrate im Futter begünstigt, weil die den Harn alkalisch machen und ein alkalisches Milieu im Harn lässt solche Steine entstehen.
 
W

Winterwort

Gast
  • #44
zum thema essen. natürlich ist das billige essen immer schlecht in deutschland. egal ob für kinder katzen oder sonst wen. ja nee is klar... meine beiden machen null anschein, dass es ihnen schlecht geht. ergo wird das billige futter ja nich sooo schlecht sein oder? aber das sidn ansichten, die jeder selber für sich entscheiden muss. ich bin zb kein freund von diesem biowahn. in deutschland gibt es kein schlechtes essen, tiernahrung inbegriffen. es gibt vll. gesünderes, aber nichts, woran man sterben würde. die katzen bekommen halt 2 mal nassfutter, im sommer wenns warm is nehmen se weniger, im winter mehr. dazu frisches wasser, trofu. ab und zu leckerlies, mäuse stehen nur bei meinem kater aufm plan (außer er stuppst meiner kleinen den abgetrennten kopf zu, den sie dann isst).

also vll. verteufeln mich hier nun einige, dass ich inkonsequent sei oder den beiden schlechtes futter geben würde. solange es meinen beiden süßen gut geht werde ich daran nichts ändern.


in deiner Denke sind so viele Fehler, dass ich gar nicht weiss wo ich anfangen soll... Ich glaube aber, das brauche ich gar nicht. Du weisst es entweder selber oder willst es nicht wissen. Kann man sich das wirklich so schön reden?
 
Maldur

Maldur

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
22
Ort
Oldenburg
  • #45
ja, ich bin ein schlechter mensch... gut, wer aus der ernährung seiner haustiere eine wissenschaft machen möchte, gerne. ich gebe morgens und abends nassfutter, tagsüber trofu. meine tierärztin findet es so gut, die ausm tierheim auch. meine beiden kleinen beschweren sich auch nicht. und wenn sie mal was nicht mögen, tja, dann ist das so. es gibt sorten, die essen se nur wenn es wirklich nichts anderes gibt. die sorten (oder auch marken) kaufe ich halt nicht mehr. ich habe einige sachen, die essen se ratzfatz weg, andere nur langsam. meist hol ich die hausmarke fit+fun von fressnapf. oder gut+günstig.
 
Maldur

Maldur

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
22
Ort
Oldenburg
  • #46
aber ich bin ja lernfähig. vll kann mir ja wer per pn links schicken, mit gutem futter?
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #47
Schau einfach mal hier in die Ernährungsrubrik, da gibt es oben angepinnt Zusammenfassungen, was ein gutes Futter ausmacht. Es ist immer sinnvoll, wenn man so was selbst beurteilen kann, anstatt sich einfach nur auf Ratschläge von anderen zu verlassen.
 
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
  • #48
Tierärzte sind Mediziner, keine Ernährungswissenschaftler oder Tierpfleger.
Tierheime haben oft keine Wahl und ehrenamtliche Helfer ohne irgendeine Ausbildung.
Sowohl bei den Tierärzten als auch bei den Tierheimen gibt es sehr unterschiedliche Aussagen. Mein TA lehnt Trockenfutter ab und empfiehlt ausschließlich Nassfutter oder Barf(Rohfleisch). Das örtliche Tierheim hier weiß auch, was gutes und was eher schlechtes Futter ist, auch wenn sie durch die knappen finanziellen Mittel und angewiesen auf Spenden viel schlechtes Futter verfüttern müssen.

Gut&Günstig die 400g Dosen für 35ct? Das gehört leider wirklich in die unterste Kategorie für Nassfutter, sodass selbst die 400g Dosen für 55ct bei Edeka noch Welten besser sind...

Zu Tipps für gutes Futter gibt es hier unter Ernährung/Nassfutter wirklich viele hilfreiche Beiträge.
 
Maldur

Maldur

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
22
Ort
Oldenburg
  • #49
ok schaue ich da mal. danke.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #50
Anstelle von gut&günstig nimm lux von Aldi.
Das ist nicht viel teurer und um einiges besser.

Wenn du das mit ein paar hochwertigen Sorten abwechselst und das trofu weg lässt, ist die Ernährung schon deutlich aufgewertet :)
Ich mache das in manchen Monaten (gezwungenermaßen) auch so.

Futter, das nicht gemocht wird, mische ich mit etwas warmem Wasser und einem dieser Schleck Snacks. Ab und an schaden die auch nicht mehr, als ein anderes Leckerli und das Futter riecht für die Katzen gleich viel besser :p
 
L

-lovely-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
106
  • #51
Hallo nochmal..
Also ich habe sie die letzten 2 nächste ignoriert. Zumindest es versucht ! :)
es hat ein bisschen geklappt, aber ab 5.30 wAr Ende .. Aber immerhin besser als 2-3 Uhr nachts :)..
Ich habe soeben ein Beschäftigungsboard bei zooplus gekauft bzw bestellt und das Klicker Buch bzw die klickerbox und dieses abends konsequent machen. Dann müssten die beiden ja bald noch platter sein oder bringt das clickern nichts ?


Wo wir grad beim Futter sind ! Füttere jetzt seit einigen Tagen real nature und animonda carny ... Abwechselnd.. Ca 1 Dose bis 1,5 Dosen am Tag für beide katzen.trockenfutter garnicht mehr ..
Kann ich mir denn auch das Lux besorgen ? Für zwischendurch weil habe manche Monate da bin ich echt sehr knapp bei Kasse u da kommt das etwas günstigere Lux ganz gut . Wenn ich das im Wechsel mache?
 
Werbung:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #52
Klar geht das :)
Achte auf die Deklaration und nimm die Sorten ohne Getreide und Zucker.
 
L

-lovely-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
106
  • #53
Wisst ihr welche Sorten das sind ? :)
Sonst schau ich einfach ..
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #54
Gelb, orange und blau glaub ich :D
 
L

-lovely-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
106
  • #55
Okay 😊 hat wer noch Lust in unsere whats app Gruppe zu kommen? 😊
 
Maldur

Maldur

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
22
Ort
Oldenburg
  • #56
habs heut nich mehr zu fressnapf geschafft. hab meinen nun mal testweise 2 dosen naturia http://www.naturia-petfood.de/ geholt. die zusammensetzung hörte sich gut an, und es war das einzig brauchbare bei real. so schnell ham se noch nie ne 200 g dose weggefressen :d

morgen hol ich erst ma ne palette von animonda bei fressnapf
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #57
Finde ich super, dass Du bereit bist, im Sinne Deiner Katzen in Sachen Ernährung umzudenken, Maldur. Daumen hoch!

Das Naturia finde ich ganz ordentlich, das gibt es hier auch hin und wieder.

@Lovely: Stimmt, 5:30 Uhr ist deutlich besser. Für zwischendurch ist das Lux durchaus okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

-lovely-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
106
  • #58
Okay, dann weiß ich Bescheid und werde weiter probieren :)
 
Maldur

Maldur

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
22
Ort
Oldenburg
  • #59
Finde ich super, dass Du bereit bist, im Sinne Deiner Katzen in Sachen Ernährung umzudenken, Maldur. Daumen hoch!

Das Naturia finde ich ganz ordentlich, das gibt es hier auch hin und wieder.

@Lovely: Stimmt, 5:30 Uhr ist deutlich besser. Für zwischendurch ist das Lux durchaus okay.

nun ich muss gesetehen, nachdem ich mir so durchgelesen habe, was in dem billig futter drin ist im vergleich zu dem qualitativ hochwertigerem, naja, da musste ich fast brechen :D und ich wunderte mich, dass meine beiden ab und zu, öfter, was verschmäht haben^^
 
L

-lovely-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
106
  • #60
Huhu.. Ich mal wieder :)

Habe es jetzt einige Tage probiert .. Nun ist folgendes ..
Sie sind satt, zumindest ist nachts wenn ich aufstehe immer noch was drin im Napf.. Allerdings ist es jetzt wieder 3 Uhr nachts wenn die katzen kratzen..
Sie bekommen ihr abendliches spielen, sind richtig KO und Klicker Training gibt es jetzt auch jeden Abend !
Habt ihr da einen Vorschlag? Hab jetzt sobald sie anfangen zu kratzen , sie vor die Schlafzimmer Tür gesetzt und ignoriert allerdings kratzen sie die ganze zeit an die Tür .. Was soll ich denn noch machen? :wow:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

jakky
Antworten
10
Aufrufe
1K
stern84
Krähenfeder
Antworten
35
Aufrufe
5K
Havanna=^^=
Havanna=^^=
B
Antworten
8
Aufrufe
1K
Bella1991
B
M
Antworten
0
Aufrufe
298
milowundloki
M
Fridolin&Mila
Antworten
23
Aufrufe
2K
Fridolin&Mila
Fridolin&Mila

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben