Hilfe hilfe hilfe!!!!

Pointy

Pointy

Forenprofi
Mitglied seit
15 März 2011
Beiträge
11.186
Alter
44
Ort
Düsseldorf
  • #21
Werbung:
M

mia23

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 September 2010
Beiträge
14
  • #22
sagt mal irgendwie?! Ich mache drei dosen auf damit er zufrieden ist und nicht mehr mauzt!! ich sperre ihn nicht auf den balkon!!
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.436
  • #23
Das Problem ist nur wenn ich die hauben abnehme klebt alles an der Wand da er sowie er makiert also halbstehen auch pinkelt deswegen hab ich ja welche mit hauben. Aber ich werde dann die mal im bad abmachen da kann man es ja wegwischen wenns hilft probier ich es. Hatte vorher keine drauf aber da war alles drum herum mit bepinkelt. Der Urin war in ordnung also keine auffäligkeiten. Die Flächen wo bepinkelt werden kann ich alle in die waschmaschine hab schon überall decken drüber damit nix auf die polster kommen kann. Ja das weibchen was ich habe die hab ich schon mit 8 wochen bekommen und die hat überhaupt keine probleme. die mauzt auch nicht wie eine gestörte so wie er es macht. das kann stunden gehen.

Kauf Dir mal hohe Wäschewannen oder hohe Plastikboxen von Ikea. Die kosten nicht viel, sind oben offen und das Problem mit dem Stehpinkeln ist gelöst.
Dazu noch feine Klumpstreu ohne Babypuder oder anderen Duft und ich denke, die Wildpinkelei ist erledigt.
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #24
sagt mal irgendwie?! Ich mache drei dosen auf damit er zufrieden ist und nicht mehr mauzt!! ich sperre ihn nicht auf den balkon!!

Wie schon gesagt: Wenn du das machst, was er will, dann wird er immer weiter maunzt, weil er ja weiß, dass du irgendwann nachgibst. Einfach hart bleiben und für nachts Ohropax kaufen, dann wird sich das nach ein paar Wochen legen ;).
 
P

Pleschel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2010
Beiträge
834
  • #25
Helfen kann ich leider auch nicht, denn wir haben das selbe Problem.
Nur ein Hinweis: Myrthenöl ist wie alle ätherischen Öle für Katzen gesundheitsschädlich. Verdünnt und in Maßen kann man es aber anwenden. Ich persönlich ziehe Wodka vor. Hat den selben Effekt und schadet den Katzen nicht (solange man sie aussperrt, bis er verdunstet ist *g*).
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #26
Ich glaube nicht, daß er miaut weil er Hunger hat. Er hat gelernt Aufmerksamkeit zu bekommen, indem du ihm etwas zu fressen hinstellst.

Ich kenne das, meiner ist auch so gestrickt. Der kann so gotterbärmlich mauzen, daß man denkt, wenn man ihm nicht sofort etwas anderes gibt, stirbt er;)

Ich bin auch nicht immer konsequent, aber nachts gibts nix, gar nix, da wird geschlafen. Da kann Monsieur jammern so viel er will. Er weiß da auch ganz genau. Er versucht es kurz und wenn ich mich einfach umdrehe, gibt er auch sofort Ruhe. Er weiß gnz genau, daß morgens mein Mann füttert und ich weiterschlafen will.

Vielleicht merkt er auch, daß er durch seine Pinkelei mehr Aufmerksamkeit bekommt? Wer weiß?
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #27
Hat auch schon oft geholfen:
An den Stellen, an denen gerne makiert wird, Futterschälchen aufstellen.
 

Ähnliche Themen

Antworten
16
Aufrufe
1K
Jonika
J
Antworten
1
Aufrufe
843
Margitsina
Margitsina
Antworten
8
Aufrufe
1K
Kätzchen1und2
K
Antworten
16
Aufrufe
646
Leynael
Leynael
4 5 6
Antworten
103
Aufrufe
10K
Jessica.
Jessica.
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben